Ersatzreifen rausnehmn?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Libbeks, 17.01.2006.

  1. #1 Libbeks, 17.01.2006
    Libbeks

    Libbeks Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    wollt ma wissen, ob ihr alle mit dem Ersatzreifen im Kofferaum durch die gegend fahrt oda ob ihr den um gewicht zu sparen rausgenommen habt?
    Mir gehts darum, hab nen relativ schweren woofie im kofferraum, der so denk ich mir mal schon einiges an sprit und leistung zieht. Daher die frage ob sichs rentiert, den ersatzreifen rauszunehmn, um ein bisschen davon wieder rauszuholen.
    wieviel wiegt der reifen überhaupt?

    mfg.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hardy

    Hardy Guest

    Was meinst Du damit, ob es sich rentiert?
    Ich würde sagen, ohne Reifenpanne ja, mit Reifenpanne nein. ;)
    Ich wollte es mal machen, aber die dünne Holzplatte, die dann durchhängt, ist ein Problem.
     
  4. #3 Libbeks, 17.01.2006
    Libbeks

    Libbeks Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    ich mein damit, was wiegt son reifen überhaupt? hab da echt keine ahung
    mein damit halt, wenn er schwer is würds sich ja rentieren....

    mfg.
     
  5. #4 Royal-Flash, 17.01.2006
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Kommt halt immer drauf an, was du drin hast... Notrad wiegt um die 7kg, normales 14" Rad mit 185er Breite sind locker 12,13kg oder gar mehr. JE nach dem wie groß die Felge und der Reifen ist.
     
  6. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt ja immer mehr Neuwagen, die völlig ohne Ersatzreifen ausgeliefert werden, und statt dessen ein Pannenset mit Dichtmittel und kleinem Kompressor besitzen. Neben Gewicht sparen wollen die Hersteller (z.B. Mercedes) so mehr Platz schaffen. Ich halt sowas für bedenklich.

    Meinen letzten Plattfuss hatte ich vor mehreren Jahren. Dabei bin ich über den Betonfuss von einem rot-weissen Baustellenpöller gefahren, der in die Fahrbahn ragte. Reifen plus Felge waren völlig im Arsch. Ein Pannenset hätte da nicht weitergeholfen.

    BMW hat da was feines. Nennt sich Run-Flat

    Aber das hat mein Auto nicht. Ohne Ersatzrad würde ich daher nur ungern fahren. Wenn du den Wagen mit rel. wenig Benzin fährst, sparst du mehr Kilos.

    Gruss Key2U
     
  7. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab kein Ersatzrad mehr an Bord,auch kein Werkzeug...
    Da wo das Ersatzrad war ist jetzt aber nen eingeschweißtes Kreuz,hat dem ML den Kühler gekostet :] :D

    Allerdings hab ich das Ersartzrad nicht zum Spritsparen weggelassen...

    @Key2U
    Läßt Du Dir mit Absicht soviel Zeit für Deine Antworten??

    Mfg gt16
     
  8. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ein interessantes Thema, mit dem ich mich schon recht häufig beschäftigt habe. Räder mit Notlaufeigenschaften sind ne tolle Sache, auf die ich genauso wie auf die schlechtere Lösung mit den Pannensets hinweisen wollte. Viel Zeit hat das eigentlich nicht in Anspruch genommen.

    Gruss Key2U
     
  9. #8 Royal-Flash, 18.01.2006
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    .. nicht nur bei BMW :-)......bekommste bei nahezu jedem Nobelhersteller.
     
  10. #9 Burnmax, 18.01.2006
    Burnmax

    Burnmax Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    0
    Warum auch immer...damals beim E9 hab ichs aus "Performancegründen" rausgeschmissen....damals dachte ich, es bringt was....aber da war noch das Problem mit dem HIFI - Zeugs.......
    In der Celi muss das Teil...wenns ein Vollwertiges ist, sowieso raus...nimmt ja derbst Platz weg!
     
  11. #10 CELINATOR, 18.01.2006
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Das Notrad einer T20 wiegt 12 kg.
    Habs bei beiden Autos draussen. Hab auch kein Werkzeug dafür ne gute Versicherung welche die Abschleppkosten übernimmt wenns sein muss. :D
     
  12. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Jip,genau den Hifikram gleiche ich damit aus :]
    Aber der nächste Gti bekommt nix außer zwei Sitzen...

    @Key2U
    Das war net auf diesen Thread bezogen...
     
  13. #12 Royal-Flash, 18.01.2006
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Der Witz bei den neuen Autos sit, dass die zum Teil nur noch das Püannenset anbieten, weil im Motorraum keinPlatz mehr für die Elektronik ist. Auch NAvibox und co wollen ja irgendwo untergebracht werden.
     
  14. #13 Authrion, 18.01.2006
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    also wenn man aus performancegründen, das ersatzrad rausschmeißt, damit die anlage nicht zu viel gewicht verursacht....

    wär ich pannenhelfer würd ich dir n radkreuz übern schädel ziehen! :] :] :]

    wenn eine frau ihren reifen ned wechseln kann...is das was andres!

    naja..im zweifelsfalls liegt man bei -10° da..ohne handy auf einer wenig befahrenen straße....und wünscht sich, es wäre noch da ;)

    greetz
     
  15. #14 Burnmax, 18.01.2006
    Burnmax

    Burnmax Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    0
    Steht wo? Ich mein.....du kannst das ab Werk so bestellen......entweder Pannenset oder Vollwertiges Ersatzrad oder eben Notrad! Is ne reine Kostensache! Pannenset is halt billig!
     
  16. #15 Burnmax, 18.01.2006
    Burnmax

    Burnmax Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    0
    Auch kein Thema.....solange der Motor noch läuft und der Tank fast voll ist! :D
     
  17. Pad3

    Pad3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    0
    Kann man eigentlich einfach son Notrad kaufen? oder gibts da vorschriften wie groß das sein muss oder so?

    Hab nämlich momentan nur n Reifenpilot drin, aber n angenehmer ists mir mitm richtigen Rad, aber das richtige Ersatzrad is mir zu groß, brauch den Platz...
     
  18. #17 Burnmax, 18.01.2006
    Burnmax

    Burnmax Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung.......ich glaub nicht....würd mich wundern, wenns in den Papieren stehen muss!
     
  19. #18 BlueSnake, 18.01.2006
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    n Yaris is ja auch eher n Frauenauto... und Frauen rufen eher den Reifendienst, als dass die den Reifen selbst wechseln :D :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. wera

    wera Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Sicher bin ich in mancher Beziehung ein konservativer Mensch. Für mich gehört in ein Auto ein Ersatzrad (egal ob vollwertig oder Notrad)!
    Ich habe in den vergangenen 30 Jahren 4 x unterwegs Reifen wechseln müssen.
    Nicht so ganz sicher bin ich in meinem Urteil zu den Reifen mit Notlaufeigenschaften. Habe darüber auch noch keinen Test studieren können, aber Reifen mit Einbauten und/oder verstärkten Flanken bringen zusätzliches Gewicht. Außerdem weiß ich von Reifen mit verstärkten Flanken (Niederquerschnitt), die eine Verringerung der Komforteigenschaften nach sich ziehen.
    Erinnern kann ich mich noch an die ersten Argumentationen zu Alu-Felgen, da ging es nicht nur um die Optik sondern hauptsächlich um die Verringerung des Felgengewichtes. Die Reifensysteme mit Notlaufeigenschaften dürften aber sicher ein höheres Gewicht haben.
    Nach dem Preis dieser Bereifung möchte ich erst gar nicht fragen.
     
  22. #20 nphil65, 18.01.2006
    nphil65

    nphil65 Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2003
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz W124 260E
    Ich glaube die 12-13kg die so ein Ersatzrad wiegt fallen nicht richtig ins Gewicht.
    In meinen Autos war und bleibt immer ein vollwertiges Ersatzrad. Ein mal hab ich es gebraucht und mit Pannenset wär da auch nicht viel gewesen.
    Zu guter letzt möchte ich nicht den ADAC rufen und dem Helfer dann auf Anfrage erklären müssen, dass ich aus Gewichtsgründen das Rad zu Hause hab aber dafür ne fette Anlage drin hab... :rolleyes:
     
Thema:

Ersatzreifen rausnehmn?

Die Seite wird geladen...

Ersatzreifen rausnehmn? - Ähnliche Themen

  1. Ersatzreifen raus , was nun !

    Ersatzreifen raus , was nun !: Hi, ich hab endlich die Initiative ergriffen und das E.Rad raus genommen , einige andere Sachen sind auch schon raus , soll halt leichter sein...
  2. Ersatzreifen weglassen

    Ersatzreifen weglassen: Hallo, gibt es welche hier die das ersatzrad aus den Kofferraum raus genommen haben, ich meine wann hat man schon ein kaputten reifen, ich hab...