Erhöhung der Servicequalität von E-Fahrzeugen

Diskutiere Erhöhung der Servicequalität von E-Fahrzeugen im Alternative Antriebe Forum im Bereich Technik; Hallo liebe Freunde der Elektromobilität, Wir, ein Studententeam der Hochschule Pforzheim, möchten in Form eines Projektes, die Servicequalität...

  1. #1 FabianBayer, 28.04.2015
    FabianBayer

    FabianBayer Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.04.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Freunde der Elektromobilität,

    Wir, ein Studententeam der Hochschule Pforzheim, möchten in Form eines Projektes,
    die Servicequalität im After-Sales von Elektrofahrzeugen genauer betrachten um herauszufinden,
    was seitens der Werkstätten/Händler/OEM getan werden müsste, um den Erwerb eines E-Fahrzeuges noch lukrativer zu machen.

    Bitte nehmen Sie an der nachfolgenden Umfrage teil, und teilen Sie uns anhand Ihrer Erfahrungen und Eindrücke die Probleme und Vorteile von Elektroautos nach dem Kauf Ihres E-Fahrzeuges mit.

    Zur Umfrage:

    https://app.lamapoll.de/Elektroautomobil/

    Vielen Dank für Ihr Vertrauen!
     
  2. Anzeige

  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.985
    Zustimmungen:
    537
    die teile müssten weniger die hälfte als zur zeit kosten, und drei mal so weit wie heute mit einer ladung fahren. ;)

    reicht das? ;)
     
  4. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    40
    Ich denke, das das auch möglich wäre, wenn man die Technik die in einer Schublade wartet nutzen würde.
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.985
    Zustimmungen:
    537
    nochmal das thema nach oben holen.

    ist ja für ne interessante sache...
     
  6. #5 E11G6LiftbackFL, 26.05.2015
    E11G6LiftbackFL

    E11G6LiftbackFL Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 FL Liftback
    This!

    Das einzige was mir noch ergänzend einfällt sind die Ladezeiten der Baterien, teilweise 8 Std. und mehr sind einfach nicht praktikabel
     
  7. #6 Cillian, 26.05.2015
    Cillian

    Cillian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    built in Hiroshima
    Bescheuerte Umfrage...
    Warum sollte ich mit einem Elektrofahrzeug Service wollen? Das Ding muss fahren, zur Wartung, und zum TÜV. So wie ein Toyota halt.
    Die Umfrage klingt so als ob Elektrofahrzeuge dauernd kaputt wären?
     
  8. #7 friedel, 27.05.2015
    friedel

    friedel Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Renault A310, Citroen AX- Sport, Citroen ZX Volcane, corolla E12 Executive
    Elektrofahrzeuge werden wegen des horrenden Preisunterschiedes gegenüber Verbrennern weniger attraktiv sein und der anfallende Service wohl eher eine Nebenrolle spielen. Was ich ebenfalls als störend empfinde ist komischereise die absolute Ruhe, die zB. in einem Tesla herrscht. Wenn der Hersteller diesem Fahrzeug noch eine "Soundmaschine" an der Stelle verpasst, an dem jeder die zwölf Zylinder suchen würde, dann könnte es eine Überlegung wert sein. Dann könnte auch jeder sich seinen individuellen Auspuffsound einstellen und niemand braucht mehr in Foren nachzufragen, welche Abgasanlage, oder ESD besser klingt. Vom Speed her ist er allein auf weiter Flur. Den schlägt ein "Strassenporsche" nur auf Zeit, bis dem Model S der Saft ausgeht :D
     
  9. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.148
    Zustimmungen:
    32
    Bin am Wochenende den Golf GTE gefahren, also vom hybrid / elektro hab ich so gut wie nix bemerkt. Ohne Benziner waren die Vibrationen weniger, aber vom Geräusch her sind moderne Autos ja jetzt auch von innen nicht wirklich laut, man hört meistens die Lüftung... Wenn man den GTE Modus aktiviert, wird Motorsound simuliert...
    Der ganze Spaß soll dann aber 48000€ kosten... Hm ja das ist dann wohl das K. O. Kriterium...

    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk
     
  11. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    129
    Fahrzeug:
    Prius 2, Grand Cherokee (WJ)
    naja, die Entwicklungskosten für die Motorsimulation muss ja auch bezahlt werden ;) :D
    So ganz versteh ich die Umfrage auch nicht. Die ganzen Fragen wegen Service, Wartung usw. könnte man meinen, dass unterstellt wird E-Autos verrecken häufiger. Warum? Leistungselektronik und E-Motoren werden millionenfach in der Industrie eingesetzt mit vergleichbaren Anforderungen was Ausfallrate usw. betrifft. Dort laufen die Dinger teilweise im 24h dauerbetrieb. Der einzige Unterschied wären jetzt noch erweiterte klimatische Bedingungen was vor allem den Temperaturbereich betrifft. Das hat man auch im Griff mit den geeigneten Bauteilen. Siehe z. B. Prius. Die Serviceleistungen was Antrieb betrifft dürfte insgesamt geringer sein da die üblichen Intervalle wegen z. B. Ölwechsel komplett entfallen. Einzig wäre noch bei Flüssigkeitsgekühlte Leistungselektronik die Kontrolle auf Winterfestigkeit der Kühlflüssigkeit. Was die Preisgestaltung betrifft hab ich den Eindruck, dass man den bewusst hoch hält. Einmal weil das den Leuten so eingetrichtert wird, ein E-Auto hat teuer zu sein, evtl. zum anderen wenn das einen attraktiven Preis hätte und jeder mehr oder weniger sofort so ein Teil kaufen würde gibts Probleme mit dem Stromnetz was noch nicht so richtig dafür ausgelegt ist.
     
Thema:

Erhöhung der Servicequalität von E-Fahrzeugen

Die Seite wird geladen...

Erhöhung der Servicequalität von E-Fahrzeugen - Ähnliche Themen

  1. Der Papa: Berichte zu Wartungsarbeiten an unseren Familien-Fahrzeugen

    Der Papa: Berichte zu Wartungsarbeiten an unseren Familien-Fahrzeugen: Da sich mir nicht auf Anhieb erschlossen hat, wie man beim Yaris _P1_ 1.3 VVT-i an Luftfilter und Zündkerzen kommt, habe ich mich hier im Forum...
  2. H&R Federn Carina E T19U Liftback

    H&R Federn Carina E T19U Liftback: Hi Ich hab soeben eine CarinaE (T19U 7A-FE Liftback) auf Vordermann gebracht und hätte gerne gute H&R Federn (Satz mit der Nummer 29887). Neu sind...
  3. Yaris XP13 Anhängelast erhöhen.

    Yaris XP13 Anhängelast erhöhen.: Hallo, hat jemand eine Idee, ob Toyota eine Unbedenklichkeitserklärung hat, um die Anhängelast zu erhöhen. Mein Yaris XP13Ma mit Euro 5 Diesel...
  4. hellere scheinwerfer E 11

    hellere scheinwerfer E 11: Der Grünschnabel war heut mit dem 21 Jahre alten E11 zum Tüv - muss erst noch was am Unterboden machen lassen, gegen den Rost für die Plakette (...
  5. E 11 keine Spannung 12v Std, Spiegelverstellung, Uhr etc

    E 11 keine Spannung 12v Std, Spiegelverstellung, Uhr etc: Hallo, bin Neuling und habe zu meinem Problem bei euch nichts gefunden. Nach einem mißglückten Radioeinbau geht weder 12V Zigarettenanzünder, noch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden