Erfahrungsbericht zur Scheibentönung mit Solar Plexius

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von ronnyxy, 22.04.2013.

  1. #1 ronnyxy, 22.04.2013
    ronnyxy

    ronnyxy Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2001
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.
    Ich habe vorige Woche mein neues Auto bekommen und wollte auch gleich eine Scheibentönung ab der B Säule. Da das Budget durch den Neuwagenkauf ein wenig geschrumpft ist, habe ich mich dazu entschieden meine Schreiben nicht mit einer Folie tönen zu lassen, sondern aus Kostengründen auf die Solarplexius Variante zurückgegriffen. (ca. 180€)

    Der Einbau war in meinem Fall in einer Stunde erledigt. Es würde sicherlich auch schneller gehen, hatte aber auch 7 Scheiben an meinem Auto zu tönen.
    Die Scheiben wurden gut verpackt mit Einbauanleitung und Gutachten nachhause gesandt.
    Diese sind vorab mit einer Schutzfolie versehen, welche man vor dem Einbau abziehen muss. Die Scheiben lassen sich gut verbiegen, ist auch notwendig, um diese an den entsprechen Platz hineinfummeln zu können.
    Es ist wichtig Handschuhe aus Gummi zu tragen, da man sich anschließend viel Putzerei ersparen kann. Auch das Abkleben der Seitenteile im Auto wäre förderlich. Leider habe ich das nicht gemacht und habe nun ein paar leichte Kratzer im Plastik 
    Auch ein kleiner Saugnapf hat mir geholfen die Scheiben richtig zu positionieren.
    Von Ihnen sieht es aus wie wenn man durch eine Sonnenbrille sieht. Effekt ist gut und es ist wirklich sehr dunkel in den hinteren Sitzreihen. Das Gute ist, dass man diese Scheiben bei Bedarf auch wieder rausnehmen kann. Auch Werbung kann man darauf machen falls gewünscht. Ich bin noch am überlegen.

    Hoffe euch einen kleinen Einblick gegeben zu haben und kann dieses Produkt bis jetzt nur weiterempfehlen. Schnell gemacht, kann man ins nächste Auto mitnehmen, und wenn im Winter stört kann man es einfach wieder rausnehmen. Ich bin froh diese Variante gefunden zu haben, besonders um diesen Preis.
    Lg Ronnyxy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    naja für 180 euro ist das nicht sonderlich günstig.
    die scheibentönung für unsern verso hat 250 euro gekostet, ich hatte keine arbeit damit und es sind keine kratzer im kunststoff.
    die dichtungen werden/wurden beim einbau auch nicht strapaziert.

    ich kann also nichts positives an diesem zeug erkennen, ausser dass man es wieder ausbauen kann. (und nochmal kratzer reinmacht?), wobei das ausbauen für mich eh niemals in frage kommt.

    aber dennoch wären mal paar bilder schön ;)
     
Thema:

Erfahrungsbericht zur Scheibentönung mit Solar Plexius

Die Seite wird geladen...

Erfahrungsbericht zur Scheibentönung mit Solar Plexius - Ähnliche Themen

  1. Antenne Corolla E12 Erfahrungsbericht

    Antenne Corolla E12 Erfahrungsbericht: Hallo, ich fahre einen TS Bj.10/2001. Wie bei so vielen hat sich meine Dichtung vom Antennensockel verabschiedet. Leider hat Toyota auch hier...
  2. Vergleich Toyota vs Audi unterm Blech (Erfahrungsbericht)

    Vergleich Toyota vs Audi unterm Blech (Erfahrungsbericht): Kurz zur Geschichte, habe AHK montiert an Zwei Fahrzeugen 1. Toyota Avensis 1.8 T25 Bj2004 KM ca. 110.000 (von meinen Eltern) 2. Audi A4 TDI...
  3. erfahrungsberichte zu getriebeölen bei celica st182 t18-gti 3sge

    erfahrungsberichte zu getriebeölen bei celica st182 t18-gti 3sge: hey leute, fahre in meiner celica seit 2jahren motul atf dexron3 fährt sich recht gut. 2ter im kalten zustand trotzdem mit gefühl einzulegen....
  4. Erfahrungsbericht Michelin Pilot Super Sport

    Erfahrungsbericht Michelin Pilot Super Sport: Falls es jemanden interessiert. Habe ja nach langem hin und her und viel Berichten lesen (alle haben den Reifen in den Himmel gelobt) den Reifen...
  5. Erfahrungsbericht: 20.000km mit dem Corolla AE82 Compact.

    Erfahrungsbericht: 20.000km mit dem Corolla AE82 Compact.: Erfahrungsbericht - 20.000km mit dem Corolla Compact AE82 Ja nun ist es gleich so weit, die ersten 20.000km mit dem ersten eigenen Auto sind...