Erfahrungen Urban Cruiser

Diskutiere Erfahrungen Urban Cruiser im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Hallo, bei uns möchte sich jemand den Urban Cruiser als gebrauchten zulegen. Da ich von der Kiste keine Ahnung habe bräuchte ich mal Infos....

  1. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    Hallo,

    bei uns möchte sich jemand den Urban Cruiser als gebrauchten zulegen. Da ich von der Kiste keine Ahnung habe bräuchte ich mal Infos.

    gesucht wird:
    Urban Cruiser mit ca. 70 -110Tkm

    Wird Hauptsächlich über Land (18tkm/Jahr) eingesetzt und ab und an Langstrecke (500km).

    Welchen Motor würdet ihr da nehmen der Diesel dürfte ja sparsamer sein und auf der Bahn etwas leiser. Wie schaut es bei dem mit der Haltbarkeit aus ?

    Der Benziner könnte für die Kiste ja schon ein wenig schwach auf der Brust sein oder ?
    Was dreht der bei 100 bzw 130 ?

    Kann man mit dem Wagen 150 dauerhaft auf der Autobahn fahren ohne Gehörschaden ?

    Hat der Urban Cruiser eigentlich Vorteile gegenüber dem Yaris (Platz, Sitze, Verarbeitung) ?

    Hat die Kiste schon einen AUX Eingang ?

    Sushi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tschroedi62, 25.12.2013
    tschroedi62

    tschroedi62 Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOYOTA Auris 2 1.33 Start-Edition
    Moin etwas später als nie:

    Ich habe grundsätzlich gute Erfahrungen mit dem UC gemacht.
    Er läuft bis auf die Motorprobleme die ich momentan habe sehr gut.
    Mit 70-110 Tkm gibt es kaum welche auf dem ohnehin schon dünnen Markt.
    Über den Diesel kann ich nichts berichten da ich meistens Kurzstrecke fahre.
    Auch Langstrecken kann man mit ihm bewältigen. Die Drehzahl liegt bei 130 bei ca. 3000-3200 Upm. Ab 130 ist es aber ein zähes Geschäft. Bei 175 lt. Papiere und bei 187 (lt. Navi ist Schluss) an Steigungen muss zurückgeschaltet werden weil kaum Leistung kommt. Die Geräuschkulisse ist okay. Das Platzangebot ist ok. Verschiebbare Rückbank hilft dabei. Nur die Vordersitze und der Einstellwinkel des Lenkrades passen größeren Fahren nicht immer. Die Verarbeitung ist ok. Das Audiosystem hat einen Auxanschluss,Freisprechanlage und einen Super Klang.
    Viele Grüße Alex
     
  4. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    super, danke
     
Thema:

Erfahrungen Urban Cruiser

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen Urban Cruiser - Ähnliche Themen

  1. Hel Stahlflexleitungen Erfahrung?

    Hel Stahlflexleitungen Erfahrung?: Habe mir ein paar Stahlflexleitungen von Hel-Performance gekauft. Beim einbauen habe ich gesehen das die Anschlüsse an der Leitung anders ist als...
  2. AGR Blindplatte Erfahrungen ?

    AGR Blindplatte Erfahrungen ?: Moin moin (-: Sagt mal hat jemand von euch vielleicht Erfahrungen mit AGR Blindplatten beim 2,2 DCAT R2 ? Das Angebot ist ja fast gleich null bis...
  3. Erfahrungen mit euren Toyota

    Erfahrungen mit euren Toyota: HEY LEUTE, wie sind denn so eure Erfahrungen mit euren speziell DIESEL Toyota was die Reichweiten angeht? Ich komme mit meinem Avensis d-cat, VL...
  4. RAV4 Hybrid Erfahrungen?

    RAV4 Hybrid Erfahrungen?: Hat jemand im Forum Erfahrungen mit dem RAV4 Hybrid? Diverse Tests habe ich mir schon angeschaut und im Autohaus konnte ich mir einen aus der...
  5. Meinungen, Erfahrungen Allradsystem

    Meinungen, Erfahrungen Allradsystem: Moin, Ich würde gern mal hier Meinungen und Erfahrungen hören vom Allrad System des RAV 4 II. Schaltgetriebe 150 PS. Was hab ihr für Erfahrungen...