Erfahrungen mit Philips NightGuide?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von -GD-, 11.02.2006.

  1. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    wie ich schonmal geschrieben habe ist mir ne blue vision ultra durchgebruzelt udn ich brauch was Neues. Hat wer Erfahrungen mit den Philips NightGuide?

    Bitte keine Antworten, nimm die Super Hell 100000000000K-Lampen, die will ich nicht. Ich will was sehen und die Optik ist zweitrangig...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pad3

    Pad3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab Phillips Power2Night und bin sehr zufrieden... Die NightGuide sind doch die mit den 3 Farben, oder? Kann mir nich vorstellen dass das so viel bringt...
     
  4. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    jap, das sind die mit den 3 farben. ich überlegt halt, ob ich die night guide nehme (mal was ganz anderes probiere) oder wiefder die blue vision ultra (da hätt ich dann noch eine als ersatz)
     
  5. #4 RollaFahrer, 11.02.2006
    RollaFahrer

    RollaFahrer Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab mir vor ein paar Monaten die Night-Guide gekauft, sind absolut top. Hatte auch mal vom Kollegen die anderen Philips (blue vision) drinne, die waren meiner Meinung nach nichts im Vergleich zu den Night-Guide.
    Die blue vision sind eher auf weiss getrimmt, Ausleuchtung iss im vergleich zu den Night-Guide mist.

    edit: birnen werden immer paarweise gewechselt, und wenn die eine Durchgebrannt ist, wird die andere auch nicht mehr all zu lange leben.
     
  6. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    scho klar. ich sag ja, ich hätte dann die eine alte noch auf lager, falls sich mal wieder eine verabschieded und dann wären 2 gebrauchte drinne...

    aber schön zu hören, wie die im direkten vergleich zu den blue vision sind...
     
  7. #6 Corollamark, 11.02.2006
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Kann ich nur bestätigen, Power2Night GT150 kann man nur empfehlen!
    Machen auch recht weißes Licht.
     
  8. Dumper

    Dumper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Wenns um die ausleuchtung geht dann is nix besser als diese Birnen aus Amiland leider weiss ich den namen gerade nicht.
    Aber die sind (h4) statt 60w/55w mit 100w/90w und deshalb viel heller als alles andere was sonst auf dem markt is.
    Ich hab die seit knapp einem jahr drin und bin sehr zufrieden und hatte nie probs mit grün/weiss. Sind aber halt ohne E nummer und deshalb nicht StVO konform.
     
  9. #8 Corollamark, 12.02.2006
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    1. -GD- wollte Erfahrungsberichte über eine bestimmte Lampe und nicht Empfehlungen über "Superhell 1000000k Lampen.

    2. Mach du nur ruhig weiter deine Reflektoren und Relais kaputt, aber erwarte nicht das ich dir helfe dein Wagen lösche falls er abfackelt!!!

    3. Schön für dich wenn Du mehr sehen kannst, aber es ist nicht schön für den Gegenverkehr der dadurch erheblich geblendet wird. Du solltest dabei mal selber einem entgegenkommen. Durch solche "Blender" sollen auch schon Leute verunglückt sein. Hoffe wenn Du sowas mal verursachst, das sie dich dann kriegen!
     
  10. Dumper

    Dumper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Wie geschrieben hat weder der TüV noch die Polizei sie je beanstande.t Es handelt sich dabei auch nicht um billig Xenon look lampen sondern um teure Birnen die durch die höhere watt zahl besser leuchten.
    Weiterhin sie sind im gegenverkehr wesentlich angenehmer und unauffälliger als zb Biolights.




    ... und ochje wie schlimm nun ist -GD-s ganzer thread kaputt durch mein posting- weiterhin ging es hier aber auch um helligkeit und ausleuchtung weshalb ich mkir die freiheit nehme meine meinung dazu zu äussern.
     
  11. #10 smokey mc pott, 12.02.2006
    smokey mc pott

    smokey mc pott Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Um den Thread wieder zu "kitten":

    Ich habe die "Philips NightGuide" Birnen auch seit ca. 4 Monaten (die ganze "dunkle" Jahreszeit bei mir im Corolla E12 drin. (H7R)

    Von der Ausleuchtung und der Leuchtstärke (Lichtausbeute) her ist kaum ein Unterschied zu meinen "Osram Silver Vision", die ich vorher drin hatte. (wobei ich dazu sagen muss, daß die Osram Birnen schon um Welten besser waren als die serienmäßigen Birnen. Daher wahrscheinlich der geringe Unterschied)

    Die Sache mit den Farben ist eher "erahnbar"als deutlich ersichtlich. Was auffällt ist die "Gelbfärbung" des Leuchtbereichs im Gegenverkehr. Was ich bisher allerdings noch nicht nachvollziehen konnte, ist die "blaufärbung" des Randbereichs (rechts). Einzig und allein in der Tiefgarage ist ein kleiner, blauer Punkt zu sehen....

    Ich hoffe, das Dich das nun weiterbringt....

    Ciao.
    Dominik.
     
  12. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nun seit über einem Jahr die Biolights drin.

    Seit dem bin ich wohl auch so um die 30.000 km mit angeschaltetem Licht gefahren (in Schweden muss man Tagfahrlicht haben).

    Ach ja, ist immernoch der erste Satz :) (edit)

    Bisher bin ich äusserst zufrieden.

    Gruss JANi
     
  13. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    jap bringts mich. wie gesagt, die optik ist zweitrangig. aber gerade für den gegenverkehr dürfte das gelbere licht das angenehmere sein. die orginalen (die ich im moment drinne hab) sind jedenfalls ein krampf, wenn man was anderes gewohnt ist. hab heut ne oma mit rollator übersehen. da hat nur ne vollbremsung geholfen, als sie plötzlich vorm auto stand. wird zeit, dass wieder gescheites reinkommt. ich denk mal ich teste die mal aus. dürft natürlich noch weiter über die nightguide schreiben, aber bitte nicht über irgenwelche superdollen 1000000000K-lampen oder welche mit 5kW. So'n kram kommt net rein...
     
  14. #13 the_iceman, 12.02.2006
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    viel hätte nicht gefehlt. :(

    edit: bin quer durch ne kurve geschleudert, weil ich durchs geblendet werden, null gesehen habe. X(
     
  15. #14 smokey mc pott, 13.02.2006
    smokey mc pott

    smokey mc pott Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Das mit dem "gelb" für den Gegenverkehr ist zwar von Philips gut gemeint (Gelb ist mit sicherheit angenehmer als extrem-blau,.....) aber so wirklich sieht man das nicht.

    Ich möchte Dich nur von der Vorstellung wegbringen, daß die LAmpen "extrem" gelb aus dem Gegenverkehr-Blickwinkel aussehen. Eher nur weiss mit einem leichten gelben" stich".

    War anfangs meine größte Sorge, daß die Lichter dann so "tuffig" Gelb aussehen. Tun sie aber nicht.

    Das gelb lässt sich aber noch eher nachvollziehen (ich sehe das immer in der TG an der Wand, im äusseren Wikel des Licht´s, wenn ich vor der Wand stehe), als das "blau". Das muss man sich schon eher entweder "einbilden" oder genau ausgucken....

    Ciao.
    Dominik.
     
  16. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    so hab grad mal die power2night und die nightguide bestellt.
    am we mach ich (wenn ich dazu komme) dann bilder von allen 4: serie, blue vision ultra, power2night, nightguide
    kann dann ja mal berichten bzw. die bilder online stellen...
     
  17. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Interessiert mich. :] Aber auch, wie lange die Teile halten.
     
  18. #17 street-racer, 14.02.2006
    street-racer

    street-racer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    da bin ich auf die Bilder auch mal gespannt! Hab die Power2Night drin und bin damit voll zufrieden! Bin mal gespannt, ob diese nightguide noch besser sind!!!! :]
     
  19. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    wie gesagt, wenn ich am we dazu komme, kommts nächste woche hier rein...

    Hatte mir gestern abend schon nen wolf nach bildern gegoogelt. nachdem ich am ende in ausländischen foren unterwegs war, wo ich die sprache nicht ansatzweise verstehe, hab ich halt die power2night und die nightguide bestellt...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Speedsta, 15.02.2006
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    und zum 723. mal die p2n sind heller
     
  22. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    Helligkeit im Sinne von Farbtemperatur ist das eine. das andere ist, was man mit sieht. Wenns zu hell ist, machts bei nässe auch nicht immer spaß. Was mir aufgefallen ist, dass dir orginl-birnchen im rand-bereich verdammt beschissen sind...
     
Thema:

Erfahrungen mit Philips NightGuide?

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Philips NightGuide? - Ähnliche Themen

  1. stoßdämpfer hersteller erfahrung

    stoßdämpfer hersteller erfahrung: hallo ich brauche für meinen e11 neue dämpfer da tun sich bei mir mehrere fragen auf 1.welcher hersteller es gibt ja viele hersteller aber...
  2. Camry 3.0 V6 - Erfahrungen ?

    Camry 3.0 V6 - Erfahrungen ?: Servus, bei mir hat sich in der Familie ergeben evtl. einen Camry 3.0 Exe aus 2003 zu übernehmen. Gibt's Leute die so eine Kiste mal hatten ? Ich...
  3. Suche Greddy Emanage Ultimate erfahrene im Raum Hannover

    Suche Greddy Emanage Ultimate erfahrene im Raum Hannover: Hi , wie der Titel schon sagt suche ich jemanden der mir mein Greddy Emanage Ultimate programmieren kann , für meine Celica GT Four ST205 Gen 3 ,...
  4. Erfahrungen mit dem Toyota-Support?

    Erfahrungen mit dem Toyota-Support?: Hallo! Als "Neu-Toyotaner" - nenne jetzt einen RAV4 mein Eigen - hatte ich schon vor über einer Woche zwei Anfragen beim Toyota-Support gestellt...
  5. Erfahrungen Japan Parts

    Erfahrungen Japan Parts: Hallo Zusammen, ich habe vor einiger Zeit diverse Teile bei Japan Parts in Barsbüttel bestellt. Teile kamen auch recht zügig. Leider fehlte der...