Erfahrungen mit Lackdoktoren [Update 14.04.2007]

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von EckigesAuge, 20.03.2007.

  1. #1 EckigesAuge, 20.03.2007
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Hi!

    Wer von euch hat schon Lackdoktoren genutzt?
    Wie waren eure Erfahrungen?
    Welche Kosten kamen auf euch zu? Was wurde gemacht?
    Kann jemand einen im Raum Frankfurt empfehlen?
    8)

    Folgende "Doktoren" habe ich besucht:

    (1) Sunshine Autopflege, Frankfurt am Main
    http://www.sunshine-autopflege.de/
    Eindruck: Sehr kompetent! Ging auf meine Wünsche ein und machte mir einen Kostenvoranschlag auf dem alle Posten einzeln gelistet sind.
    Kosten: 412€
    Beinhaltet: Dellenentfernung komplett (linke Tür, Kotflügel hinten links, Kotflügel vorn rechts, 202€), Kratzerentfernung rundum (viele Steinschläge, 2 tiefe Kratzer auf Grundlack, Türkanten, 71€). Waschen, Polieren und Versiegeln (139€).

    (2) Carpoint, Frankfurt am Main
    http://www.carpoint-frankfurt.de/cpf/cpf.htm
    Eindruck: Erfahren und mit sehr guter Planung. Scheint aber lieber Komplettlackierungen und -aufbereitungen verkaufen zu wollen.
    Kosten: 320€
    Beinhaltet: Dellenentfernung (nur linke Tür), Kratzentfernung, Polieren, Versiegeln.

    (3) Car-Top, Offenbach am Main
    http://www.bundesverbandcartop.de/frankfurt/
    Eindruck: Chef am telefonieren, legt auf, rennt zum Auto und schimpft: "Überall schon nachlackiert! Ne, die Kratzer gehen nicht zu reparieren, müssen wir neu lackieren!" Bitte??? Da ist nix nachlackiert! Das ist der Originallack! Mir blieb fast der Mund offen stehen bei dem Spacko...
    Kosten: 350€
    Beinhaltet: Fahrertürdellen, kleine Lackkratzer, Türkanten. Ohne (!) Steinschläge!
    :rolleyes: :motz

    (4) Fahrzeug-Service Rafal Jaskula, Frankfurt am Main
    http://www.auto-beautyfarm.de
    Eindruck: Neue Firma (< 1/2 Jahr), großes Leistungsspektrum.
    Kosten: max. 280€
    Beinhaltet: Dellenentfernung komplett (30€/Delle!), Kratzentfernung, Reinigen, Polieren und Versiegeln.

    (5) Car-Wellness, Frankfurt am Main
    http://www.car-wellness.net/
    Eindruck: Klein und fein. Befindet sich in einem Parkhaus (hat sicher nen Grund... ;) ).
    Kosten: ca. 250€
    Beinhaltet: Dellenentfernung komplett (von einem externen Spezialisten durchgeführt, ca. 150€). Kratzentfernung. Reinigen, Polieren und Versiegeln (zusammen für 100€!).

    (6) Brillanz Autopflege und Service, Frankfurt am Main
    http://www.brillanz-service.de/
    Eindruck: Scheint ein Standard-Aufbereiter der Tuning-Szene zu sein (getunter Porsche und getunter BMW in waren grad in Bearbeitung...). Chef wirkte sehr kompetent und machte eine genaue Kostenauflistung.
    Kosten: 396€
    Beinhaltet: Dellenentfernung komplett (85€/Delle), Kratzentfernung (35€/Kratzer), Steinschlagausbesserung (60€). Reinigen, Polieren und Versiegeln (129€).

    So. Nun seid ihr dran! :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EckigesAuge, 21.03.2007
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Auch wenn das Interesse gering zu seien scheint, werde ich hier einfach mal weiterdokumentieren... :]

    So sieht das ganze etwa aus (Legende: Grün = Dellen, Rot = Tiefe Kratzer bzw Löcher im Lack):
    [​IMG]

    Werde vorher noch ein paar Detailaufnahmen machen um dann den Vergleich Vorher/Nachher zeigen zu können. :))

    Hier sind nun die Detailaufnahmen, teilweise mit vorher/nachher-Vergleich:

    Tiefer Kratzer am Tankdeckel:
    [​IMG]

    Loch im Lack Motorhaube:
    [​IMG]

    Steinschlag Beispiel:
    [​IMG]

    Ausgedellt ist leider noch nicht - Bilder kommen noch.

    3fach-Delle Fahrertür:
    [​IMG]

    3fach-Delle rechter Kotflügel:
    [​IMG]

    Kleine Delle hinten links:
    [​IMG]
     
  4. Thodi

    Thodi Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Bitte berichte dann von den Resultaten!
    Hab auch an der Motorhaube paar Steinschläge ...
    Wie tief sind denn die Dellen? Mach doch davon bitte mal nähere Vorher-Nachherbilder.
     
  5. ThePit

    ThePit Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2006
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Also interesse ist bei mir schon da will halt auch wissen wenn du das dann irgendow machen lässt wie zufrieden du dann bist ... muss ja mein schaden auch noch machen lassen....

    also immer schön hier rein posten ^^
     
  6. #5 AristokraT, 24.03.2007
    AristokraT

    AristokraT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 & E12 TS VF
    Hi,

    habe auch einen Kratzer in meiner linken hinteren Tür.......direkt unter der Scheibe so ca. 5 cm .......bis auf den weißen Lack....
    Habe erst gemerkt, als ich den Wagen schon gekauft habe...oder war der noch gar nicht da? ;)

    Weißt du zufällig wieviel es kostet so nen Kratzer weg zu machen? :)
    ...so ca.....
     
  7. #6 EckigesAuge, 25.03.2007
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Billigste Methode ist: Lackstift von Toyota kaufen, drüberlacken, glattpolieren, versiegeln.
    Kostet: 8€ Lackstift, 5€ für 'ne leichte Politur und deine Arbeitszeit.
    Oder du läßt es professionell machen. Wenn geairbrusht werden soll, dann muß dort großflächig gearbeitet werden, um saubere Übergänge hinzubekommen. Dann können das für den einen Kratzer auch 150€ oder mehr sein.

    Den Lackaufbereitern werde ich erstmal nur Lackstift und Lackspray in die Hand drücken. Wenn es dann fertig ist, werde ich Fotos hier reinstellen. Dann könnt ihr das Ergebnis begutachten.

    Fotos vom Status "vorher" werde ich nachher noch reinstellen.
     
  8. #7 veilside, 25.03.2007
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Sehr Interessantes Thema :] Ich versuch auch ab und an mal kleine Kratzer und beulen Alternativ zu entfernen einfach ist es auf alle fälle nicht und man muss schon wissen was man tut. jeder wo das richtig kann hat meinen vollen Respeckt da braucht man schon viel Erfahrung
     
  9. #8 AristokraT, 25.03.2007
    AristokraT

    AristokraT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 & E12 TS VF
    Ja, ich meinte auch den Lackstift usw.......ich denke die Lackdoktoren arbeiten NUR mit sowas.......naja...hoffentlich klappts bei Dir....dann werde ich es wahrscheinlich auch machen lassen :)
     
  10. #9 EckigesAuge, 26.03.2007
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Jo. Die Auflistung zwecks Lackstift steht ja schon oben.
    Wenn du es professionell machen läßt mittels Lackstift dann wird sich das auf ca. 50€ belaufen.

    Die 3 Möglichkeiten sehe ich da... von 15€ Selbst"pfusch" über professionelle Lackstift-Behandlung für 50€ bis Teillackierung ab 150€ ist da alles drin.
     
  11. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Ich hab scher 100 Steinschläge und bestimmt 5 sichtbare Dellen... hab den Kampf aufgegeben... Steinschläge mit Lackstift ausbessern und fertig... zuletzt hab ich in der engen Garage mit meinem Bike am Auto gesündigt - sehr sehr bitter... aber besser als wenn wer anders es war...
     
  12. #11 ToYo-G.Sex, 26.03.2007
    ToYo-G.Sex

    ToYo-G.Sex Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    kann ich ma ne kleine Frage(n) stellen ? Aus welchem Material sind Lackstifte ? Wie hat man sich die vorzustellen ? Wie Wachsmalstifte ausm Kindergarten ?^^ Filzstifte mit Lack als flüssigen Inhalt ? Und jeder Toyota-Händler führt sämtliche Lacke als Stift ? Und zum Thema Dellen ..werden die verfüllt bei Lackdoktoren oder wie wird mit denen umgegangen ?
     
  13. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    Das ist es ja. Lackdoktoren lohnen sich nur bei 1-2 kleinen macken je Teil. Als ich am Samstag in der Werkstatt war und meinen Kleinen auf der Bühne hatte, kam auch ein "Spezialist", der nen Lackdoktor wollte. waren 3 Beulen und 1 Kratzer aufd er Motorhaube. Bevor sich da einer hinstellt und die Beulen rausmassiert, ist schleifen, spachteln und lackieren billiger...
     
  14. #13 EckigesAuge, 27.03.2007
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    GD, da haste recht, wenn alle Probleme der Motorhaube zuzuordnen sind, die ja leicht austauschbar und lackierbar ist...
    Eine vom Schrott holen und neu lacken lassen ist wahrscheinlich das preislich interessanteste... ;)

    Aber in vielen Fällen, ebenso meinem, sind rings ums Auto viele kleine häßliche Stellen, die entweder wahnsinnig viel Geld kosten können, oder, wie ich es machen will, professionell "gesäubert" werden. Klar, mit einer Neulackierung o.ä. nicht vergleichbar, aber es geht mir persönlich viel mehr um Werterhalt, Rost- und Lackschutz.
     
  15. #14 EckigesAuge, 27.03.2007
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Stell dir das einfach wie Fingernagellack vor... Das dürfte dem am nächsten kommen.

    Ja. Ca. 8€ für das Stift-Set (Farbe+Klarlack zu je 9ml), Ca. 16€ für das Spray-Set (Farbe+Klarlack zu je 150ml).

    Nein, die werden "ausmassiert". D.h. mittels Hebeln oder Saugglocken wird versucht das Blech wieder in die Ursprungslage zu drücken. Das ist allerdings nur bei Dellen ohne harte Kanten möglich. Bei geknicktem Blech platzt der Lack... D.h. da ist dann der Lackierprofi gefragt (inkl. Spachteln...).
     
  16. #15 2Xtreme, 27.03.2007
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Steinschläge hab ich auch jede Menge, aber ich werd da erst mal selber mit nem Lackstift dran gehen.
     
  17. #16 EckigesAuge, 30.03.2007
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Aktueller Status:

    Lackaufbereitung wurde bei Car-Wellness gemacht. Nächste Woche werden dann die Dellen entfernt. Von denen habe ich leider schon wieder neue gefunden... der Wagen glänzt einfach zu stark... 8) 8) :coolred :D
    Für 130€ gab es Kratzerretusche, Steinschlagreparatur, Reinigung, Polierung und dazu noch eine Langzeitversiegelung (2 Jahre, aber ohne Garantie).
    Der Preis ist auf jeden Fall konkurrenzlos günstig.
    Leider Abstriche in den Details (Kanten z.Bsp.) was wohl auf die vielen Aufträge des gestrigen Tages zurückzuführen ist.
    Demnächst gibt es ein Update der Bilder - hat gestern abend leider geregnet.
    Die Updates füge ich dann oben ein, um scrollen zu vermeiden. ;)
     
  18. #17 AristokraT, 30.03.2007
    AristokraT

    AristokraT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 & E12 TS VF
    Ähm...was genau meinst Du damit? Habe ich leider nicht ganz verstanden :rolleyes:
     
  19. Thodi

    Thodi Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich hatten sie net wirklich viel Zeit für jedes einzelne Auto wegen der vielen Aufträge ...
    Aber schon hart, wenn man also im Winter hingeht, nehmen die sich also mehr Zeit dafür? :(


    @EckigesAuge,
    Lass aber die alten Bilder schön drin, damit wir nen Vorher-Nachher-Vergleich haben :)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 EckigesAuge, 30.03.2007
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Ja, die Bilder bleiben drin! Ohne Vergleich wären die ja recht sinnfrei...

    Zu den Kanten: Damit meine ich, dass die Reinigung der Kanten eher nachlässig behandelt wurde. D.h. im Anschluß auch, dass bei Polierung und Versiegelung eher großflächig gearbeitet wurde. Dafür sind alle Kratzer weg. Jene Kratzer im Klarlack sind komplett gewichen. Die tieferen sieht man natürlich noch, wenn man genau hinschaut. Denn da mußte mit Lackstift gearbeitet werden.
    Das stellt höchstens ein Schönheitsproblem dar. Aber ich habe eh Rabatt bekommen. Und wenn man bedenkt, dass andere für gleiche Leistung deutlich mehr wollen... Ist schon ok. :rolleyes:
     
  22. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Kannst dir ja mal meine Dellen anschaun... und dann mal sagen ob die das hinbekommen, die ein oder andere nervt mich und wenn man bissl Geld über ist... lass ichs vielleicht doch machen. Allerdings ist mit rausdrücken etwas doof wenn man 2cm Bitum in den Türen hat...

    Drecks Audio Kram :/

    Gruß Phil
     
Thema: Erfahrungen mit Lackdoktoren [Update 14.04.2007]
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Autopflege Haste

    ,
  2. lackstift vorher nachher

    ,
  3. kleine dellen

    ,
  4. toyota lackierung in offenbach,
  5. bewertung cartop Offenbach,
  6. kratzer lackstift vorher nachher,
  7. auto kratzer,
  8. lackstift Ergebnis,
  9. kratzer vorher nachher,
  10. kratzer im auto ausbessern vorher nachher,
  11. tiefe kratzer im lack entfernen,
  12. sunshine autopflege frankfurt erfahrung,
  13. wegpolierte kratzer vorher nachher auto
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Lackdoktoren [Update 14.04.2007] - Ähnliche Themen

  1. Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi

    Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi: Hi! Ich biete hier einen, natürlich, neuen und original verpackten, Lizenz Schlüssel für ein Karten Update vom Toyota Touch & Go 1...
  2. [Verso-S] Touch&Go selbst updaten?

    [Verso-S] Touch&Go selbst updaten?: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Das Touch&Go von meinem Verso-S ist in die Jahre gekommen und hat nun Probleme mit neuen Smartphones....
  3. stoßdämpfer hersteller erfahrung

    stoßdämpfer hersteller erfahrung: hallo ich brauche für meinen e11 neue dämpfer da tun sich bei mir mehrere fragen auf 1.welcher hersteller es gibt ja viele hersteller aber...
  4. Camry 3.0 V6 - Erfahrungen ?

    Camry 3.0 V6 - Erfahrungen ?: Servus, bei mir hat sich in der Familie ergeben evtl. einen Camry 3.0 Exe aus 2003 zu übernehmen. Gibt's Leute die so eine Kiste mal hatten ? Ich...
  5. Suche Greddy Emanage Ultimate erfahrene im Raum Hannover

    Suche Greddy Emanage Ultimate erfahrene im Raum Hannover: Hi , wie der Titel schon sagt suche ich jemanden der mir mein Greddy Emanage Ultimate programmieren kann , für meine Celica GT Four ST205 Gen 3 ,...