Erfahrungen mit Koni Garantie

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von rubia, 16.04.2012.

  1. rubia

    rubia Curry Fee

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Starlet P8
    Hallo zusammen,

    laut meinem Werkstattmeister haben es meine hinteren Stoßdämpfer hinter sich und müssen/sollten für den TÜV erneuert werden ...
    ... nun, ich habe seit Jahren gelbe Koni Sportdämpfer, da ist ja theoretisch lebenslange Garantie drauf.

    Ich habe jetzt einiges darüber gelesen im Bezug auf vorhandene Rechnung, Aufkleber, Händler und sowas - das hat mich ziemlich verunsichert.
    Ich habe gelesen, dass man Rechnung und diesen Aufkleber haben muss (Rechnung kein Problem, Aufkleber keine Ahnung - vielleicht auf den Dämpfern). Abwicklung nur über den Händler. Garantie nur im Erstfahrzeug.
    Leider hat mich die Unternehmenswebseite nicht weiter gebracht. Die hiesige Suchfunktion auch nicht.

    Gibt es hier im Forum Leute, die bereits Erfahrungen mit einem Garantiefall haben? Wie war der Ablauf?

    Bedankt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 16.04.2012
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Hey Rubia.
    Ich würde eventuell mal hier Infos einholen: http://www.poohlpower.de/
    Eher Anrufen, der Mann war früher bei KONI und hat echt Ahnung. Emails dauern "etwas"....

    Gruß

    Alex
     
  4. rubia

    rubia Curry Fee

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Starlet P8
    Wenn ich mich richtig entsinne, habe ich mit dem Mann vor Monaten mal telefoniert - Ergebnis war, dass ich ihm meine Dämpfer schicken soll ...
    ... ich habe aber wenig Lust (noch viel weniger Zeit) meine Dämpfer auszubauen, Ersatz zu besorgen, den einzubauen und zu warten, ob ich irgendwann mal was höre. Habe leider in anderen Foren zigmal gelesen, dass der ganze Prozess Wochen gedauert hat. Daher die konkrete Frage, ob das hier schonmal jemand gemacht hat.

    Danke trotzdem.
    rubia
     
  5. #4 Celi GT, 17.04.2012
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Ersatzdämpfer brauchst auf jeden Fall. Der Händler schickt die Dämpfer mal ins Werk, die werden dort begutachtet ob sie nicht durch einen Unfall verbogen sind oder so. Dann bekommt der Händler eine Gutschrift und kann neue ordern. Hab die Geschichte schon hinter mir, funktioniert reibunslos. Nur a bissl Zeit geht drauf....
     
  6. rubia

    rubia Curry Fee

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Starlet P8
    Das ich die im "Einschickfall" auf jeden Fall brauche, ist mir schon klar ...
    ... wie lange hat das bei Dir gedauert? Und wann war das? Vor dem Aufkauf durch H&R oder danach? Was musstest Du alles vorlegen? Rechnung, Aufkleber?

    Meine Dämpfer hab ich 2006 von D&W Repair gekauft, Lieferung kam aus der Schweiz.
    Die gibt es ja nun nicht mehr ...

    Wieß jemand an wen ich mich wenden muss? Ist das die Handelsmarke Q-11 der Derendinger-Web AG?
     
  7. #6 Celi GT, 17.04.2012
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    ich habs damals direkt übern Importeur / Österr. Vertrieb gemacht. Ging übern Postweg und hat ca 4 Wochen gedauert. Wann war das, glaub 2005 od. 06.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    ruf doch einfach mal bei koni an, oder schreib ne email, da wirste am meisten infos diesbezüglich bekommen
     
  10. rubia

    rubia Curry Fee

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Starlet P8
    Nochmal, es geht mir hier um Erfahrungswerte ...
     
Thema: Erfahrungen mit Koni Garantie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. koni garantie

    ,
  2. Wie lange gibt koni garantie

    ,
  3. koni lebenslange garantie

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Koni Garantie - Ähnliche Themen

  1. stoßdämpfer hersteller erfahrung

    stoßdämpfer hersteller erfahrung: hallo ich brauche für meinen e11 neue dämpfer da tun sich bei mir mehrere fragen auf 1.welcher hersteller es gibt ja viele hersteller aber...
  2. Camry 3.0 V6 - Erfahrungen ?

    Camry 3.0 V6 - Erfahrungen ?: Servus, bei mir hat sich in der Familie ergeben evtl. einen Camry 3.0 Exe aus 2003 zu übernehmen. Gibt's Leute die so eine Kiste mal hatten ? Ich...
  3. Suche Greddy Emanage Ultimate erfahrene im Raum Hannover

    Suche Greddy Emanage Ultimate erfahrene im Raum Hannover: Hi , wie der Titel schon sagt suche ich jemanden der mir mein Greddy Emanage Ultimate programmieren kann , für meine Celica GT Four ST205 Gen 3 ,...
  4. Erfahrungen mit dem Toyota-Support?

    Erfahrungen mit dem Toyota-Support?: Hallo! Als "Neu-Toyotaner" - nenne jetzt einen RAV4 mein Eigen - hatte ich schon vor über einer Woche zwei Anfragen beim Toyota-Support gestellt...
  5. Erfahrungen Japan Parts

    Erfahrungen Japan Parts: Hallo Zusammen, ich habe vor einiger Zeit diverse Teile bei Japan Parts in Barsbüttel bestellt. Teile kamen auch recht zügig. Leider fehlte der...