erfahrungen mit dem aktuellen yaris

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Mag, 06.03.2007.

  1. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    hallo!

    den neuen yaris gibt´s doch nun auch schon fast nen
    jahr oder ?(

    aufgrund der steigenden krafstoffpreise, der debatten
    um die co² steuer überlege ich (leider) ernsthaft meine
    celi gegen nen auris 1.6 luna oder noch ne stufe kleiner, gegen
    nen yaris 1.3 sol oder exe zu tauschen. ich meine, der klimawandel
    ist nicht mehr von der hand zu weisen und besser bzw. billiger
    wird autofahren nicht mehr!

    wie sind denn nun die erfahrungen mit dem yaris zum einem
    und dem 1.3liter motor zum anderen!? wie ist die verarbeitung,
    qualität und der lack auf dauer? gabs probleme mit der technik
    und wie läuft und was verbraucht der motor so??

    mfg, mag!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Duke_Suppenhuhn, 06.03.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Mal nichts zu dem Wagen, aber das, was Du bei vernünftiger Fahrweise der Umwelt gegenüber deinem "alten" Wagen gutes tust, ist marginal.

    Wenn das also der einzige Grund ist, dann würde ich deshalb nicht wechseln. Wenn du jetzt nen uralten Megadiesel fahren würdest und damit jeden Tag 200 km Vollgas zur Arbeit ballern würdest, dann würde ich an Deiner Stelle drüber nachdenken.
     
  4. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    hi duke!

    ja, dass ist mir schon klar! aber es geht mir ja auch um die hohen
    sprit kosten und evtl. bald noch ne blöde co²-steuer! es ist ja
    auch nur ne überlegung, ich finde meine t23 MEGA geil und es
    macht auch richtig spass, wenn ich mal nicht auf sparflamme fahre!
    aber bei uns im großraum hannover kostet der sprit zur zeit
    1,369 euro pro liter!! X( ;( :§$% :wand

    mfg, mag
     
  5. fisi

    fisi Guest

    Ich habe mich für den 1.0 entschieden, da dieser Top-Verbrauchswerte, supergünstige Versicherungstarife (günstiger als Aygo!), Top-Sicherheitsausstattung und noch viel mehr zu bieten hat!

    Alternativ wäre der neue Corsa eine Idee gewesen, aber Opel ... nene

    Ich habe meinen Yaris jetzt 1 Monat und 1.800 KM runter, alles perfekt.
    Hatte mich für das günstige Aktionsmodell Cool entschieden.

    Würde ihn wieder kaufen!
     
  6. eciman

    eciman Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Also die Celica S ist ja schon ein "verbrauchsbewusster Leichtathlet". Ich bin die mit 7,5l gefahren, das ist für die gebotene Leistung schon verdammt gut. Es gibt doch kaum noch sparsamere Sportwagen. Den Yaris 1.3 würde ich bei sparsamer Fahrweise mal mit 6,5 l einschätzen. Ob der Unterschied so eine Entscheidung rechtfertigt...?
    So richtig sparsam bist du erst mit dem Aygo, dann sind 5l drin.

    Ich denke übrigens nicht, dass die CO2-Steuer so bald kommt.

    Grüße
    eciman
     
  7. fisi

    fisi Guest

    5L./100KM kann mein Yaris auch, Aygo war mir zu klein.
     
  8. ST21

    ST21 Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    Ja sicher in Leipzig iss es auch nicht billiger is halt Ostern und wegen dem CO² würd ich mir doch kein anderes Auto kaufen! Wenn du dir sorgen machst dann kauf dir nen Prius und du hast keine Probs mehr. Oder fahr Fahrrad :D
     
  9. #8 Worldchampion, 08.04.2007
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Rein vom Treibstoffverbrauch / Steuer würde ich an deiner Stelle nicht tauschen. Der Verlust, der durch Verkauf / Nukauf entsteht ist einfach viel höher. Soltle ich mich zwischen eines der beiden Autos entscheiden, so würde ich aber auch den Yaris nehmen, ist halt einfach praktischer und die Celica in Sachen Übersichtlichkeit der Haß schlechthin.
     
  10. #9 Impeesa, 17.04.2007
    Impeesa

    Impeesa Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Sonen Yaris möchtest du dir nicht antun glaub mir. Mein Vater hat den jetzt als Diesel für zwei Jahre genommen und leidet jetzt schon drunter. Bin die Schlurre mal gefahren, man sitzt einfach nur hoch, der Tacho in der Mitte ist zum k*** und es ist und bleibt nunmal ein Kleinwagen auch wenn die ja immer erwachsener werden.
    An deiner Stelle würd ich evtl. mal überlegen die Celi auf LPG umrüsten zu lassen, damit hättest du die Spritkosten schonmal stark minimiert und damit evtl. kommende höhere Steuern kompensiert.
     
  11. fisi

    fisi Guest

    Schlurre??
    Ich lach mich weg! :rolleyes:
     
  12. scr|me

    scr|me Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW 6R, MB W203
    @Impeesa

    Alles was du sch***e findest ist leider geschmacksache. Hoch sitzen bzw. Tacho in der Mitte muss nicht gleich sch***e sein, oder hat dein Vater ihn blind gekauft? Das alles sind nicht wirklich schwächen vom Yaris.
    Eine Celi mit LPG? LoL? Das passt irgendwie nicht.

    @Mag

    Wieso wartest du nicht einfach ab bis die evtl. neue KFZ-Steuer geregelt ist? Ein Auto kann man immer kaufen.
     
  13. Armin

    Armin Moderator

    Dabei seit:
    31.03.2001
    Beiträge:
    6.042
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus LS460, Lexus GS430; Toyota Avensis T22; Toyota Corolla E10
    also ich habe ja auch den Yaris (den Japaner noch) und ich bin den neuen Yaris mir mal anschauen gefahren und muß feststellen:

    • der Aktuelle ist etwas schlechter verarbeitet
    • der Aktuelle ist "billig" im Innenraum anzuschauen
    • der Aktuelle ist nur leicht besser im Verbrauch, wenn überhaupt
    • der Aktuelle ist in Frankreich gebaut....
    • der Aktuelle ist nicht schlecht, aber mir gefällt er nicht!
    • der Aktuelle hat kleine Ähnlichkeiten mit dem 350er Nissan :) (die Frontlampen)

    mfg
    Armin
     
  14. #13 MR2Olli, 18.04.2007
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
    was ist so schlimm daran, über einen LPG Umbau in einer Celica nachzudenken? Ich kenne Leute, die fahren sowas im MR2.
     
  15. scr|me

    scr|me Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW 6R, MB W203
    Weil das in meinen Augen keinen Sinn macht. Sportcoupe bzw. einen Roadster auf LPG umbauen? Wozu kauft man den solche Fahrzeuge? Richtig! Zum Spaß haben und nicht zum Sparen.......Das ist ja schon fast so als ob man einen Bugatti Veyron auf LPG umrüsten würde weil einem die Spritpreise zu teuer sind.......In der Kompakt, Mittelklasse und Oberklasse kann ich sowas nachvollziehen aber bei sowas nicht.
     
  16. eciman

    eciman Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ich verstehe auch nicht, warum man das nicht machen sollte. Jemand der Spass beim Fahren haben will muss ja noch lange nicht sein Geld zum Fenster rauswerfen...

    Bei der Celica steckt der Sportwagen sowieso nicht so sehr im Motor, ihre Stärken sind Handling, Bremsen, Lenkung, Sitze, Design... Deswegen würde ich da kein Problem sehen. Von der technischen Machbarkeit mal abgesehen.

    Grüße
    eciman
     
  17. fisi

    fisi Guest

    Spaß haben und Sparen geht definitiv!

    Man sollte sich langsam aber sicher von veralteten Standpunkten verabschieden!
     
  18. #17 bluevision, 19.04.2007
    bluevision

    bluevision Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0

    ?( Hast du dich überhaupt schon mal über das Thema informiert? Scheint mir nicht so! :rolleyes:
     
  19. scr|me

    scr|me Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW 6R, MB W203
    Worüber informiert? Technik? Nein hab ich nicht und muss es auch nicht, da ich nichts gegen LPG habe oder daran zweifle ob es in eine Celi passt oder nicht. Es ist ja alles auch meine Meinung, ich möchte ja niemanden daran hindern eine LPG Anlage in sein Fahrzeug zu bauen.

    Nicht so ernst nehmen Jungs! 8) :)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    oh, der threat lebt noch?? ?( ?( der ist doch schon älter!

    ich wollt einfach mal so abklopfen, was für erfahrungen ihr
    so mit dem yaris 2 gemacht habt, was er so verbraucht und
    ob er kinderkrankheiten hat! wenn ich mir den yaris oder ein
    anderes weniger stark motorisiertes auto zulegen werde ( evtl. auris
    oder prius), dann nicht wegen der hohen spritpreise zu ostern
    (da gab es so eine bemerkung) sondern um dauerhaft etwas
    für meinen geldbeutel und oder die umwelt zu tun! auf gas würde
    ich auf keinen fall irgend ein auto umrüsten, dass macht mir alles so
    einen provisorischen eindruck! die celi ist mega geil und macht auch
    irre spass doch ich mach mir so langsam meine überlegungen, was
    ich über kurz oder lang ändern könnte, nicht unbedingt mehr diesen
    sommer.

    danke für eure antworten und tips, mag!
     
  22. fisi

    fisi Guest

    Yaris 1.0 oder Sparbüchse Aygo!
     
Thema:

erfahrungen mit dem aktuellen yaris

Die Seite wird geladen...

erfahrungen mit dem aktuellen yaris - Ähnliche Themen

  1. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  2. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  3. Toyota yaris bj1999 pixelfehler

    Toyota yaris bj1999 pixelfehler: Hallo zusammen, bei meiner schwester ihrem yaris hat sich ein komisches gebilde eingeschlichen. Siehe foto. Kann man da was machen? Denke mal dass...
  4. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  5. Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen

    Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen: Hi, seit kurzem hat mein Yaris ein kleines Wehwehchen, das aber zum anstehenden Tüv beseitigt sein sollte: Die Scheibenwaschanlage funktioniert...