Entscheidungshilfe wird gebraucht!

Diskutiere Entscheidungshilfe wird gebraucht! im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hollöchen , Brauche dringend einen Rat. Habe einen Toyota Corolla Baujahr 99, E11,110 PS, KM Stad 160000. Problem : Diagnose vom Toyota...

  1. LisaM

    LisaM Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.07.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla
    Hollöchen ,
    Brauche dringend einen Rat.
    Habe einen Toyota Corolla Baujahr 99, E11,110 PS, KM Stad 160000.
    Problem : Diagnose vom Toyota Vertragshändler) Steuergerät defekt Reperaturkosten 2500€. Für das alte Auto definitiv zu viel. Hätte eine alternative idee, einfach die Wegfahrsperre zu deaktivieren.
    Kostenpunkt 250€
    Frage:
    Was soll ich tun? Lohnt es sich diese 250€ zu investieren?
    Frage 2: bekomme ich trotz der Deaktivierung noch TÜV?
    Bedanke mich im voraus für eure Kommentare.
    Grüße aus Mannheim
     
  2. Anzeige

  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.991
    Zustimmungen:
    539
    beschreib doch mal die probleme die dein auto hat.
     
  4. #3 PoorFly, 06.07.2018
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    986
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Steuergeräte kriegst Du auch bei eBay für 'nen relativ schmalen Taler.

    Dafür müssten wir nur die richtige Teilenummer wissen.
    Am Besten gibst Du uns mal die Fahrgestellnummer von dem Wagen, dann können wir mal suchen.

    Oder gib sie auf der folgenden Beispielseite oben links bei "VIN search..." ein.
    http://www.japan-parts.eu/toyota/eu...l/8404_electronic-fuel-injection-system#89661

    Dann über den Reiter "Electrical" nach "ELECTRONIC FUEL INJECTION SYSTEM".
    Weiter unten auf die Nummer 89661 klicken.
    Im Beispiel wird dann die Nummer 89661-1A780 angezeigt. Da bräuchten wir dann die mit Deiner VIN angezeigte Nummer.

    Übrigens -- mit deaktivierter Wegfahrsperre bekommst Du keinen TÜV.
     
  5. #4 Rollakuttel, 06.07.2018
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.932
    Zustimmungen:
    802
    Fahrzeug:
    T25, T27
    Wie wird das denn geprüft?
    Für die eigentliche Fahrzeugsicherheit ist es doch eingentlich auch nicht relevant, gibt doch auch genug alte Autos, die sowas gar nicht haben. ?(
     
  6. #5 PoorFly, 06.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2018
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    986
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Das kann ich Dir auch nicht sagen.
    Was verbaut ist, muss halt funktionieren.
    Die alten Autos hatten dann aber auch die Zulassung/Betriebserlaubnis "mit ohne" Wegfahrsperre.

    Nachtrag zum Thema:
    Solltest Du einen ZZ-Motor haben (was ich nach genauerem lesen befürchte), reicht bei Problemen mit der WFS nicht nur der Tausch des Steuergerätes. Dann am Besten mit Schloßsatz, mindestens mit Zündschloß und Schlüssel.

    Vielleicht solltest Du wirklich erstmal Cybexx Frage beantworten.
     
  7. #6 SaxnPaule, 06.07.2018
    SaxnPaule

    SaxnPaule Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    393
    Fahrzeug:
    E11U FL LB 3ZZ-FE, Mazda 6 G194
    Das Facelift (ZZ Motoren) kam erst 2000. Der 4A-FE hatte auch 110 PS.
     
  8. #7 PoorFly, 06.07.2018
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    986
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Davon bin ich auch erstmal ausgegangen (4A-FE).
    Beim '99er Corolla HB/LB steht bei japan-parts aber auch 3ZZ-FE und 4ZZ-FE zur Auswahl.
    Deshalb wäre die Fahrgestellnummer erstmal hilfreich.

    Weil ja ab Facelift die Wegfahrsperre erst im Motorsteuergerät integriert ist.
     
    SterniP9 gefällt das.
  9. #8 Rollakuttel, 06.07.2018
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.932
    Zustimmungen:
    802
    Fahrzeug:
    T25, T27
    Also bezüglich Wegfahrsperre und TÜV behaupte ich, das es für die Plakettenvergabe keine Rolle spielt. Eine Wegfahrsperre ist kein für die Fahrzeugsicherheit relevantes Bauteil, sondern eher eine zusätzliche Komfortausstattung. Und das interessiert den TÜV Prüfer genau so wenig, wie das der Wagen ein Radio hat oder auch nicht. Wenn überhaupt, wird die Rastfunktion des LR im Zusammenhang mit dem Zündschloss geprüft. Ich hab in meinen Leben schon viele Autos durch den TÜV geschoben und kann mich beim besten Willen nicht an eine Überprüfung der Wegfahrsperre Funktion erinnern.
    Anders sieht es versicherungstechnisch aus. Sollte eine Kasko abgeschlossen sein, welche Diebstahl mit abdeckt, dann kann es natürlich problematisch werden. Aber wer versichert so einen alten Bock noch mit Kasko...
     
  10. #9 PoorFly, 06.07.2018
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    986
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Ich gebe Dir ja recht, mi dem was Du sagst.
    Hat ein Fahrzeug eine Diagnosebox oder OBD Anschluss, wird der Laptop angeschlossen und die Steuergeräte/Fehlerspeicher werden ausgelesen. Steht dann da WFS deaktiviert/ohne Funktion, wird man meiner Meinung nach keinen TÜV bekommen.
    Ich lass mich gerne eines Besseren belehren, aber wenn schon Leuten mit eingerissenen Wischergummis und einer (von zwei) defekten Kennzeichenbeleuchtungsbirne die Plakette verwehrt wird......
     
    SterniP9 gefällt das.
  11. #10 Rollakuttel, 06.07.2018
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.932
    Zustimmungen:
    802
    Fahrzeug:
    T25, T27
    Sollte. Aber selbst das geschieht auch nur willkürlich oder sporadisch nach Lust und Zeit des Prüfers. Selber erlebt habe ich das bis jetzt nur ein einziges Mal beim E12. Da war tatsächlich auch der Fehler ' Batteriespannung zu gering' hinterlegt. Relevant für das Prüfergebniss war es nicht. Mein T25 zb wurde noch nie angeschlossen.Ich glaube, das wird wohl nur explizit gemacht, wenn irgend eine Kontrollleuchte brennt.
    Eine defekte Kennzeichenleuchte oder ein eingerissener Wischergummi als Grund für die verwehrte Plakette, zeugt von einem Prüfer mit ausgeprägtem Arschlochsyndrom. Eigentlich taucht sowas auf dem TÜV Bericht als geringer Mangel auf. Wenn sich die geringen Mängel natürlich häufen, ist es nachvollziehbar.
     
    PoorFly gefällt das.
  12. #11 Rollakuttel, 06.07.2018
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.932
    Zustimmungen:
    802
    Fahrzeug:
    T25, T27
    Unter TÜV Süd kann man eine PDF downloaden, in der alle Prüfpunkte angegeben sind. Dort ist auch die WFS mit aufgeführt. Damit geht der Punkt an dich @PoorFly.
    Ob es letztendlich auch wirklich geprüft wird, weiß nur der allmächtige TÜV-Herrgott.
    Ich würde es wohl echt drauf ankommen lassen.
     
    PoorFly gefällt das.
  13. #12 PoorFly, 06.07.2018
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    986
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Dann hätten wie das ja schonmal geklärt. ;)

    Wenn sich jetzt noch der/die TE melden würde....
     
    SterniP9 und matthiomas gefällt das.
  14. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Martin_mpm, 06.07.2018
    Martin_mpm

    Martin_mpm Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    E10 Liftback 1.3 XLi (BJ 94) + E11 Liftback 1.6 (BJ 97) + E11 Compact 1.4 (BJ 99)
    Es gibt Firmen, die Steuergeräte reparieren - es muß nicht zwingend erneuert werden. Und wenn das Auto sonst nichts hat, würde sich das schon noch lohnen - ein Neuwagen kostet in jedem Fall wesentlich mehr als diese Reparatur. Nur als Denkanstoß.
     
    Cybexx und SterniP9 gefällt das.
  16. #14 Cybexx, 07.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2018
    Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.991
    Zustimmungen:
    539
    lisa scheint gar nicht mehr reinzusehen in das thema ... ;)

    eines von vielen problemen bei werkstätten ist, dass frauen gerne als opfer angesehen werden, das man leicht mal abziehen kann.

    daher wäre es evtl. sinnvoll, zu beschreiben, was für probleme der wagen eigentlich hat. vielleicht stellt sich ja raus, dass auch andere, preiswert zu repariende störungen, der grund sein könnten.

    ein corolla von 99 mit erst 160.000 km auf der uhr, macht vom motor her -mind.- noch mal 160.000 km, und die karosserie hält auch etliche jahre. es würde also durchaus lohnen, noch geld in den wagen zu stecken, wie Martin_mpm schon schrieb. das ist ja kein billigauto. gerade bei höheren laufleistungen und älteren baujahren zeigen toyotas, warum sie so gut sind!!!
     
    Max T., matthiomas, eNDi und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Entscheidungshilfe wird gebraucht!

Die Seite wird geladen...

Entscheidungshilfe wird gebraucht! - Ähnliche Themen

  1. Gebrauchter 2.0 D-4D - Hört sich der Motor gesund an?

    Gebrauchter 2.0 D-4D - Hört sich der Motor gesund an?: Hi zusammen, Ich plane einen gebrauchten Toyota Auris 2.0 D-4D (EZ 02/2019) zu erwerben, den ich am Freitag besichtigt habe. Der Wagen macht...
  2. Toyota Auris 2 (E18) Entscheidungshilfe

    Toyota Auris 2 (E18) Entscheidungshilfe: Hallöchen, ich hatte bereits in einem Car Hifi Forum geschrieben aber wollte jetzt doch mal Speziell in einem Toyota Forum Fragen. Seit gestern...
  3. Gebrauchten Hybrid mit 100.000km kaufen?

    Gebrauchten Hybrid mit 100.000km kaufen?: Einen schönen guten Morgen, ich stehe kurz davor meinen Yaris 1.5 VVT-ie abzugeben und mir einen Lexus CT200h zu kaufen. Hoffentlich wird der...
  4. Gebrauchter Schalter Fensterheber Toyota Verso: wo findet man das?

    Gebrauchter Schalter Fensterheber Toyota Verso: wo findet man das?: Hallo zusammen, Ich bin schon seit Monaten auf der Suche nach dem Schalter für den Fensterheber links vorne (also 4er) für mein Toyota Verso...
  5. Gebrauchten Auris kaufen - worauf achten?

    Gebrauchten Auris kaufen - worauf achten?: Wollen meiner Frau demnächst n gebrauchten Auris kaufen, so Baujahr 2012 (um die 7000€). Sie fährt nur Kurzstrecke. Worauf muss man beim Kauf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden