Entscheidung JL oder Alphasonik

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Bombe, 23.02.2008.

  1. Bombe

    Bombe Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    wollte mal so nachfragen, welchen subwoofer ich besser behalten sollte. habe mir ein neues auto gekauft und der hat den Alphasonik PBP 310 verbaut ( Alphasonik PBP310). ich hab im moment den JL-AUDIO 15W3V2. meine musikrichtung ist mehr so techno (auch hardsytle, house, usw usw usw) bis rock (auch nuage usw usw)... beide hängen an einem JVC KD 7001 DVD-Reciever, an einer crunch endstufe (genaue infos kann ich hierzu leider nicht geben. der verkäufer sagte mir 1200w) und an einem powercap...

    rein vom kaufpreis her würde ich ja den JL behalten, da der ja mit seinen 700¬ weit über dem kaufpreis vom alphasonik mit seinen 400¬ liegt. bloß kaufpreis hat ja nicht immer was zu heißen, oder?!

    herzlichen dank schonmal
    bombe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EnT(18)husiast, 23.02.2008
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Also kennen tu ich den Alphasonic ja nicht genau, aber wenn er in dem Gehäuse steckt das auf der seite abgebildet (wo der link hingeht), dann kann der ja nich schnell sein.....
    Laut isser wahrscheinlich (einigermassen) aber der JL is mit sicherheit der bessere Woofer.... vor allem für deine Musikrichtung.... Wie isser denn verbaut dein JL????

    Achja Crunch Amp wo 1200 wätter draufstehen.... na denn hast vielleicht 4-500W RMS wenn du ihn brückst bis zum limit *g* (warst im mediamarkt einkaufen???)
    Also die pille palle angaben bei crunch nich so ganz ernstnehmen..... das scheint mehr so die maximale Aufnahmeleistung beim kurzschluss am ausgang zu sein *g*

    Also mein tipp....verklopp den alphasonic bestbietend und bau dir n schönes gehäuse.... (selbst in nem 0815 gehäuse is der bestimmt noch besser als die 3 alphas in dem bandpass)
     
  4. speedz

    speedz Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    also vom namen her wuerde ich jetzt mal zu dem JL raten....und egal fuer welchen du dich entscheidest wuerde ich mal in nen etwas bessere Endstufe investieren.....

    Ansonsten muss man halt rein vom gehoer entscheiden.....

    wenn es das gehause ist was du verlinkt hast handelt es sich um 3x 10" Woofer....

    Dann wuerde ich mich auf jedenfall fuer den JL entscheiden....
     
  5. Bombe

    Bombe Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    0
    also...

    der JL steckt in ner geschlossenen kiste... ist ja auch schön schnell und so ;) klanglich auch sehr gut...

    es ist genau der alphasonik, von dem ich das bild gelinkt habe. 3x10" woofer im bandpass. laut herstellerangaben gesamt 900w rms...

    der JL soll ja am besten bei 1150w rms gehen, habe ich mal irgendwo gelesen...

    bessere endstufe: schon richtig... wenn die kohle dafür mal wieder über ist, steht das schon auf der liste...

    also im moment betreibe ich den JL an ner crunch mit 400w rms ausgangsleistung... da geht der JL schon recht gut, muss ich sagen...

    dass die stufe keine 1200watt haben wird, ist mir schon bewusst, bloß das war die einzige info, die ich von der amp habe und das sie halt von crunch ist...

    danke schonmal

    bombe
     
  6. Bombe

    Bombe Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    0
    also...

    der JL steckt in ner geschlossenen kiste... ist ja auch schön schnell und so ;) klanglich auch sehr gut...

    es ist genau der alphasonik, von dem ich das bild gelinkt habe. 3x10" woofer im bandpass. laut herstellerangaben gesamt 900w rms...

    der JL soll ja am besten bei 1150w rms gehen, habe ich mal irgendwo gelesen...

    bessere endstufe: schon richtig... wenn die kohle dafür mal wieder über ist, steht das schon auf der liste...

    also im moment betreibe ich den JL an ner crunch mit 400w rms ausgangsleistung... da geht der JL schon recht gut, muss ich sagen...

    dass die stufe keine 1200watt haben wird, ist mir schon bewusst, bloß das war die einzige info, die ich von der amp habe und das sie halt von crunch ist...

    danke schonmal

    bombe
     
  7. #6 Elephunk_, 24.02.2008
    Elephunk_

    Elephunk_ Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    aller gute dinge sind drei!;)

    ich würd den JL behalten,aber des hab ich dir ja glaub scho ma gesagt!
     
  8. speedz

    speedz Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    dann wuerde ich den alphasonik hoestmoeglich verticken.....und von dem geld dann ne neue edstufe kaufen ;).....wenn nix anderes vorrang hat :).....
     
  9. Bombe

    Bombe Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    0
    naja, ein paar einzelheiten haben schon noch vorrang... ;)
    fahrwerk, leuchtmittel, hier und da was lackieren, andere rückleuchten, ...

    es ging mir jetzt eigentlich eher darum, welcher von beiden schneller spielt und sauberer spielt...

    denke mal, dass ich den alphasonik verticken werde. allein schon vom kaufpreis her ist es ja eindeutig, welcher eigentlich der bessere sein müsste, ne? 750 euro zu 450 euro...

    müsste den JL mal ausmessen und mal schauen, ob ich den nicht in ein kleineres gehäuse setzen kann, da der jetzt im moment den kompletten kofferraum einnimmt... das gefällt mir nicht so wirklich. der halbe kofferraum ok, aber nicht den ganzen...

    mfg und gute nacht für heute

    bombe
     
  10. #9 EnT(18)husiast, 25.02.2008
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    kleiner Tipp, mit dämmwolle kannst ein grösseres gehäuse vorgaukeln als wirklich ist..... Die wolle fängt den schall und hat so ne wirkung dass du durch die dämmwolle einige liter einsparen kannst....
    Aber das is nicht mein gebiet (ich bin nicht so der fan vom geschlossenen, is für mich wegen der lautstärke eher uninteressant) evtl, kan dir da jemand anderer genaueres zu sagen wie man das machen muss.....

    MfG Marius
     
  11. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Vom Prinzip her ist die Frage überflüssig. Du hast ja die Möglichkeit, beide Woofer zu testen. Höre sie Dir EINZELN an und entscheide dann. Eine bessere Basis kann man nicht haben um so eine Entscheidung zu treffen.

    Es hilft herzlich wenig, wenn dann hier nach "rein vom Namen her" als Beurteilung kommt... das bringt einen doch nicht weiter. Und wenn dann mit dem gleichen Atemzug noch der nächste Kommentar ist "und investiere erstmal in eine bessere Endstufe", dann weiß ich erst recht, daß ich so einer Empfehlung wenig Beachtung schenken müßte. Ohne zu wissen WELCHE Crunch GENAU verbaut wurde ist so ein Satz etwas für die Tonne. Aber das nur am Rande erwähnt....

    Nochmal zur Wiederholung: Teste SELBST bei Dir daheim, welcher Dir besser gefällt... denn nur darauf kommt es an.
     
  12. speedz

    speedz Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    das mit der crunch...ist halt auch erfahrungsbezogen....hab bisher nix vernuenftiges von den gesehen.....und das mit dem hoeren ist natuerlich letztendlich das endscheidungskriterium......

    Mir waren bisher nur diese crunch stufen bekannt die dick 1200W draufstehen haben so wie diese biligen ebay dinger......

    Aber hab gerde mal auf der seite geguckt....scheinen ja bisl besser geworden zu seieen....auf bau und platinen layout sieht ganz ok aus.....test ergebniss gehn auch....
     
  13. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Crunch hatte zu alten Zeiten SEHR gute Sachen, hatte zwischendrin viel "naja-Sachen"... aber auch so oftmals nettes immer im Programm. Das einzelne Produkt gilt es zu bewerten... nicht eine Marke... und wer etwas näheren Einblick in die Szene hat, der weiß, was für Innenleben mittlerweile da (seit geraumer) Zeit verbaut wird. Da ist es dann "witzig", daß Personen dann die eine Marke loben und für klasse empfinden und Crunch als "Schrott" hinstellen... obwohl das Innenleben soweit identisch ist :rolleyes:
    Letztendlich ist es auch unwichtig ob da 1200 Watt draufstehen oder nicht... wenn die Leistung akzeptabel ist, der Klang auch... und die Preis/Leistung (Leistung nicht im Sinne der Leistung, sondern im Sinne des Gegenwerts) paßt... dann ist das doch in Ordnung. Man muß auch immer das Budget dazu in Betracht ziehen.

    Ich persönlich habe schon einige gute Sachen von Crunch in den Fingern gehabt... auch oftmals (bei Kunden etc.) verbaut und auch häufig hier im Forum verkauft. Beschwerden kamen niemals... im Gegenteil... immer positives Feedback.... und vorallem erstaunte Gesichter über die gute Leistung (diesmal wirklich auf Leistung bezogen :D ), die diese Endstufen abgegeben haben. es ist wie bei jedem hersteller... man muß dem einzelnen Produkt eine Chance geben und es testen... und nicht nach Namen oder Aussehen gehen... und auch nicht unbedingt nach Testberichten... denn die sind auch oft Schall und Rauch.
     
  14. speedz

    speedz Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    das mit dem preisleistung buget...ist wohl das auschlangenste argument....

    Testbereichte, Markenbewertungen und evtl. Userberichte....naja man muss ja irgendwo nach gehen beim einkaufen wenn man keinen guten carhifi haendler in der naehe hat....bei uns gibts auch nur Car Akustik und das ist nen Franchise Unterehmen da weis ich nicht wie gut da die Beratung ueberall ist.....


    ....setzte in letzter Zeit verstaerkt auf Produke von Audiotec Fischer bin kein Fanboy....aber gefallen mir insgesamt sehr gut.....wuerde sie weiter empfehlen aber haben halt ihren preis....

    Im endeffekt muss jeder selber ausprobieren was seinem Gehoer nach das beste fuer ihn ist........



    Zu dem Platinen layout da hatte ich irgendwie diese bilder im hintergrund wo ne mini platinen im grossen gehause steckt....aber das war wohl doch nicht bei crunch......sry
     
  15. Bombe

    Bombe Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    0
    ahhh, bernd meldet sich ;) *freu*

    immer wieder schön von dir gelesen zu werden !!!

    dass ich sie mir beide anhören werde, ist ehh klar... ich wollte eigentlich auch eher ein paar informationen in richtung schnelligkeit der woofer und des klangbildes haben... welchen man da eher empfehlen würde... also, mir ist es eigentlich schon viel wert, wenn der basston an der stelle wiedergegeben, in dem er es in dem lied auch tut. und nicht verzögert, verzogen oder schwammig...
     
  16. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    @ speedz: Audiotec Fischer macht hervorragende Sachen... ein Fehlgriff ist hier fast schon schwer. Ein absolutes Ausnahmeunternehmen in meine Augen. Die Produkte sind absolut klasse und treffen (fast alle) genau meinen Geschmack. Vielleicht deswegen die 3 Brax-Endstufen?! :D


    @ bombe: Ich sehe den JL persönlich auch als die bessere Wahl... und bin mir sicher, daß Du nach einer Hörsession genauso entscheiden wirst... aber den persönlichen Geschmack kann man nicht im Vorraus bestimmen und die Entscheidung abnehmen. Jeder der beiden Woofer hat seine Vor- und Nachteile... seine Charakteristika und Daseinsberechtigung.
     
  17. Bombe

    Bombe Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    0
    könntest du mir nicht mal die vor und nachteile der beiden sagen?! wie sieht es mit der schnelligkeit aus? kann ich den JL in ein kleineres gehäuse setzen? wieviel liter braucht er minimal? watte ist kein problem...
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Au weia... das würde doch jetzt ziemlich weit gehen die ganzen Unterschiede hier aufzuzählen und dann ein Resumeè draus zu ziehen. Graue Theorie...

    Aber um es einmal kurz anzuschneiden...
    Der JL kann als 38er schön tief spielen und sehr, sehr gut Druck machen. JL-typisch erfolgt das oft schon aus kleineren (auch geschlossenen) gehäusen. Der Bedarf an Leistung hält sich meist auch in Grenzen. Jedoch verlangt die geschlossene Bauart immer noch am meisten Leistungszuführung. Dafür belohnt diese Bauart immer noch mit der besten Schnelligkeit. Als 15"er ist er jedoch gegenüber 10"er (im Regelfall) träger.

    Man darf aber auch wieder nichts übers Knie brechen... denn auch ein Bandpass kann gut gehen. Vorteil von diesem Prinzip ist wiederum, daß man einen sehr guten Wirkungsgrad hat. Der Frequenzbereich ist bei typischen Bandpässen beschränkt(er). Kann aber durchaus oft völlig ausreichend sein. Alles eine Sache der Abstimmung. Du hast 3 Chassis im Alphasonik. Also auch wieder SEHR viel Membranfläche, die die vom 38er wiederum toppt.

    Dann ist natürlich auch wieder zu beachten, welche Impedanz bei beiden anliegt....

    ...man könnte also in der Theorie viel belabern.... aber das hilft alles nichts.... hören, hören, hören... die Ohren aufsperren und live erleben, was das "bässere" ist.
     
  20. #18 Interloper02, 27.02.2008
    Interloper02

    Interloper02 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann den Jungs hier nur zustimmen. Habe Alphasonik selber noch nicht gehört darum bin ich jetzt mit meinen Äußerungen mal etwas vorsichtig. Aber habe schon die komplette Liste der JL Woofer durch! Habe selbst auch einen und kann erfahrungsgemäß sagen, die drücken schon so einiges raus. Selbst (wie schon gesagt) auf kleinem Raum! Klanglich sind die schön schnell und machen schönen und vorallen sehr tiefen bass.
     
Thema:

Entscheidung JL oder Alphasonik

Die Seite wird geladen...

Entscheidung JL oder Alphasonik - Ähnliche Themen

  1. Was wäre eurer Meinung die bessere Entscheidung?

    Was wäre eurer Meinung die bessere Entscheidung?: mal ne kleine meinungsumfrage... was wäre eurer Meinung die bessere Entscheidung? Alt 1. Erwerb eines E8 in Memoriam meines Schneewittchens ......
  2. Eton D1 160 SQ & JL Audio 12W6v2

    Eton D1 160 SQ & JL Audio 12W6v2: Link Link Bei einem guten Angebot nehm ich die aus Ricardo raus. Müssen möglichst schnell weg. Ziehe um und muss entrümpeln.
  3. DFB Entscheidung - Kießling (NICHT) Tor .......

    DFB Entscheidung - Kießling (NICHT) Tor .......: Moin ! Die Meisten und Ich haben es sicher nicht anders erwartet ....... http://www.youtube.com/watch?v=chVrsdz4Ym8 Pfui Teufel ... DFB und...
  4. Alpine Endstufe und JL Audio Subwoofer

    Alpine Endstufe und JL Audio Subwoofer: Moin - Alpine MRD M500 1 Kanal 500W RMS - 50 € - JL Audio 12w08 Subwoofer - 40 € Beide Sachen haben bis zum Ausbau einwandfrei...
  5. Subwooferkiste JL Audio und Corolla E11 Teile

    Subwooferkiste JL Audio und Corolla E11 Teile: Hallo, ich trenne mich von ein Paar Teilen von meinem Toyota Corolla E11 G6, Bj. 1999 Link:...