Enormer Ölverbrauch beim 2E-E

Diskutiere Enormer Ölverbrauch beim 2E-E im Motor Forum im Bereich Technik; Nachdem ich ich meinen vorigen E9 durch einen rätselhaften Ventilschaden aufgeben mußte (210000 km) habe ich einen neuen E9 Bj. 91 mit 85000km...

  1. hubert

    hubert Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2002
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Kombi E12 1.4 D4D
    Nachdem ich ich meinen vorigen E9 durch einen rätselhaften Ventilschaden aufgeben mußte (210000 km) habe ich einen neuen E9 Bj. 91 mit 85000km gekauft. Das Auto ist tadellos, doch verbraucht es enorm viel Öl -> der Händler hat auf Gewährleistung die Ventilschaftdichtungen getauscht und mir erklärt, das Problem sei nun behoben. DOCH: braucht der Motor noch immer 1l Öl auf ca. 400km !!! Das verstehe ich nicht. Das Auto ist vorher sehr wenig gefahren worden. Hat jemand Erfahrung mit Ölverbrauch beim 2E-E. Besonders auf der Autobahn so bei 120km rum wenn's dann eine leichte Steigung gibt qualmt er voll blau raus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HomerJay, 18.08.2002
    HomerJay

    HomerJay Guest

    Hi, der blaue Qualm kommt deswegen, weil er Öl verbrennt. (bei weißem wär's Wasser, bei schwarzem ein zu fettes Gemisch.) Wenn die Ventilschaftabdichtungen neu sind, dann kann er eigentlich nur noch über die Kolbenringe Öl verlieren. Tja, und die zu wechseln ist relativ aufwendig. Der ganze Motor muss raus und demontiert werden. Und davor wird sich der Händler wohl sträuben, weil's teuer wäre. <br />Wie gesagt, der blaue Qualm und der Ölverbrauch bestätigen sich gegenseitig. Mfg
     
  4. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Sehr untypisch, die Starletmotoren (auch als kleinste Maschine im Corolla verbaut) brauchen normal fast gar kein Öl.<br />Ist also in jedem Falle leider eine größere Geschichte.

    Das ist aber in jedem Fall ein MANGEL! Der Händler darf also 3 mal nachbessern bevor Du den Kaufvertrag auflösen kannst. Auf jeden Fall sofort wieder zum Händler und berichten, das sich nichts verbessert hat und den Wagen am besten direkt dort stehen lassen!
     
Thema:

Enormer Ölverbrauch beim 2E-E

Die Seite wird geladen...

Enormer Ölverbrauch beim 2E-E - Ähnliche Themen

  1. Suche Klarglas-Scheinwerfer für Carina E

    Suche Klarglas-Scheinwerfer für Carina E: Suche vergebens Klarglas Scheinis für meine Rina. Es gibt recht hübsche von LORO resp. DEPO, aber die sind alle ausgeschossen in EU, und der...
  2. Öl am Öldeckel beim 4E-FE

    Öl am Öldeckel beim 4E-FE: Moinsen. Da ich momentan immer wieder alles genau anschaue wenn ich gefahren bin ist mir etwas aufgefallen. An sich ist der Motor nach allem was...
  3. Lack beim Neuwagen

    Lack beim Neuwagen: Hallo, ich wollte wissen ob es normal ist, dass der Lack bei einem neuen Aygo ab Baujahr 2014, bei den Bereichen rund um sämtlichen Türgriffen...
  4. Biete Poster Front für Carina E

    Biete Poster Front für Carina E: Biete hier eine seltene Poster Front für die Carina E an. Gutachten vorhanden. [IMG] Es ist die Front der bekannten Carina mit dem 3SGTE Umbau...
  5. Yaris P1 Bj. 2000 - starker Ölverbrauch

    Yaris P1 Bj. 2000 - starker Ölverbrauch: Moin! Nach langer Zeit melde ich mal wieder mit einer Frage zu meinem Yaris P1, Bj. 2000, 1.0, mit inzwischen 275.000 gelaufenen Kilometer. In den...