Enkei Felgen auf T25 Kombi

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von SaxnPaule, 14.02.2013.

  1. #1 SaxnPaule, 14.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2013
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Hallo Community,

    da mein anderer Thread bzgl. der Traglast unbeantwortet blieb, jetzt etwas konkreter.

    Ich hab den Wunsch mir Enkei Yamato oder Enkei Wakasa in 18" auf meinen Avensis zu montieren.

    Bei Felgenoutlet werden mir diese Felgen als kompatibel angezeigt, allerdings kann ich das nicht ganz glauben.
    Beim 5 x 100 Lockreis haben die Felgen eine Traglast von 520kg. Reicht das? Da im Gutachten nur VWAG Fahrzeuge stehen, führt der Weg an einer Einzelabnahme nicht vorbei.

    Bevor ich also unnötig Geld aus dem Fenster werfe, wüsste ich gern vorher, ob ich Aussichten auf eine Eintragung habe.

    Falls nicht, weiß jemand, welche Traglast die Felgen für einen 1.8er T25 Kombi mindestens haben sollten?
    Zulässiges Gesamtgewicht laut Fahrzeugschein sind 1820kg.
    Maximale Achslast für beide Achsen je 1020kg.


    VG Maximus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SaxnPaule, 14.02.2013
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    So, um die Sache mal aufzuklären. Ich war grad bei der DEKRA.

    2 x Radlast muss >= Achslast sein, dann steht einer Eintragung nichts im Weg.
    Also kann ich mir die Enkeis besorgen. Stellt sich nur noch die Frage ob Yamato oder Wakasa.
     
  4. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Hi, die Wakasa möchte ich auch haben für meine Celica. Das problem ist, dass ich keine Passenden Muttern finde. Für die Enkei braucht man Kugelbundmuttern mit nem Durchmesser von 26mm.
    Bin schon am verzweifeln, weil ich einfach nix finde, also hab ich mich jetzt mal direkt an enkei gewandt. Antwort steht noch aus, mal sehen ob die helfen können.
     
  5. #4 SaxnPaule, 14.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2013
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Im Gutachten ist aber von Kugel d=25,6 mm die Rede.

    Es gibt auch bereits etliche T23 die mit den Enkeis rumfahren.
     
  6. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Bei den 17zoll sind sowohl 25,6 als auch 26mm aufgeführt, weis der geier warum.
    Von den etlichen T23ern ist mir erlichgesagt nur eine bekannt und da passen die Muttern auch nicht zu 100%.
    Hat er aber trotzdem eingetragen bekommen. Du kannst die Felgen gerne bestellen, ich wollte dich nur informieren. Ich denke aber, dass du sie eingetragen bekommst. Ich warte lieber auf ne antwort von Enkei.

    Gruß, Janni
     
  7. #6 chr1sche, 14.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2013
    chr1sche

    chr1sche Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T23 S
  8. #7 SaxnPaule, 15.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2013
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Bitte tu deine Antwort von Enkei auch hier kund.

    Ich bestelle erst, wenn ich wirklich auf der sicheren Seite bin.

    Was spricht gegen diese hier: http://tebak.eshop.t-online.de/Kugelbundmutter-M14-x-15

    Könnte man nicht auch einfach die Felgen für den GT86 bestellen? Da kommen die korrekten Zentrierringe und die Muttern mit. Wenn die Stehbolzen vom GT86 die gleichen Maße haben wie T23 oder T25 sehe ich da keine Probleme.
     
  9. #8 Urlauber51, 15.02.2013
    Urlauber51

    Urlauber51 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 Combi 1,8 Exe AT, T22 Kombi 1,8 Sol
    Ganz so einfach wirds nicht: Alle 3 Fahrzeuge haben zwar den Lochkreis 5*100, aber die Mittelzentrierung ist unterschiedlich! T25 und T23 haben einen Mittellochdurchmesser von 54,1 und der GT86 hat 56,1. Nachzulesen unter lochkreisdaten.de oder bei den ebay-Angeboten bezüglich Spurverbreiterungen.

    Gruß Martin
     
  10. #9 SaxnPaule, 15.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2013
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
  11. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Hi, du kannst die Muttern für den Gt86 leider nicht verwenden, da er ne andere Gewindesteigung hat nämlich M12x1,25mm. Wir brauchen aber M12x1,5mm. Und beim Gutachten musst du nochmal genauer schauen. Die Yamato mit Lochkreis 5x100 haben nämlich auch Kugelbund. Kegelbund haben nur die mit grösseren Lochkreis. Dein Avensis ist sogar aufgeführt, allerdings nur mit 5x114 Lochkreis;).
    Tja schade. Wieso konnten die nicht einfach alles auf Kegelbund setzen und fertigX(.

    Und die Muttern, die du weiter oben gepostet hast, passen auch nicht da M14. Wie gesagt, du brauchst M12.

    Btw: Enkei hat sich noch nicht zurückgemeldet. Ich sag bescheid wenn die sich melden.
     
  12. #11 SaxnPaule, 15.02.2013
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Die orginalen Stahlfelgen haben doch Kugelkopf. Zumindest wars bei meinem T22 so. Muss ich doch glatt mal nachschauen nachher.
     
  13. #12 SaxnPaule, 15.02.2013
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    So, war grad bei unserem örtlichen Felgendealer. Kugelkopf gibt es wohl nur in einer Größe für PKWs. Der Durchmesser gibt nur den Außendurchmesser der Schraube an. Dabei handelt es sich aber nur um einen zusätzlichen Ring um die Kugel. Der Kugeldurchmesser bleibt dabei aber immer gleich.
     
  14. #13 chr1sche, 16.02.2013
    chr1sche

    chr1sche Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T23 S
    Versteh ich grad irgendwie nicht... d.h. die im Gutachten geforderten Daten (d= 25,6mm) sind im Grunde nichtig?
     
  15. #14 SaxnPaule, 16.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2013
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Nein nicht ganz. Kugelkopf ist Pflicht. Da es die aber nur in einer Größe gibt, ist die Angabe des Durchmessers zu vernachlässigen. Deshalb steht scheinbar auch bei keiner Radmutter der Durchmesser dabei.
     
  16. #15 chr1sche, 16.02.2013
    chr1sche

    chr1sche Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T23 S
  17. #16 SaxnPaule, 16.02.2013
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Geht denn die Kugel komplett bis an den Rand der Mutter oder ist da noch ein Absatz?
     
  18. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Das kann ich mir irgentwie nicht vorstellen. Ich hab jetzt einige onlineshops durchgesehen und es scheint sehr woh verschiedene grössen zu geben. Hier mal ein beispiel http://www.spurverbreiterung24.com/...mutter-M14x1-5-Kugelbund-R12-SW19-geschlossen

    Wchtig bei den Kugelbund ist der Radius. Heist also, eine r13 Mutter entspricht einem Kugedurchmesser von 26mm.
    Bei einem gutachten von Ronal z.B. steht ein Durchmesser von 23,6 drin. Also muss es definitiv verschiedene grössen geben.
     
  19. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, hab neuigkeiten.
    Da Enkei sich nichtmehr über E-mail gemeldet hat, hab ich heute bei Reifen-Gundlach angerufen.
    Zur Info: Reifen-Gundlach ist der Imorteur der Enkeis, und die stellen auch das befestigungsmaterial zusammen. Leider haben die keine passenden Muttern zur verfügung.
    Also, bin ich zum nächsten Reifenhändler gegangen. Der kann passende besorgen, allerdings sind das offene Muttern, also diese hässligen teile. Ich werd die Tage mal verschiedene Händler anfragen, vielleicht findet sich was.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ruffy

    Ruffy Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2012
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Celica T20 GT2
    Hat jemand bisher passende Radmuttern gefunden? Auf ebay oder sonst wo findet man nur diese offenen Billigdinger, und auf die ist keiner scharf

    was ist denn damit? Hat mir ein freundlicher User aus dem Celica Forum empfohlen, er hat sie auf seiner Celica T23 drauf. Bloß die kosten nur etwas viel....

    http://www.feinys.com/Radschrauben/D1-Spec-Radschrauben-schwarz-20-Stueck-kugelbund.html
     
  22. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Hollo nochmal,

    Enkei hat sich nochmal bei mir gemeldet. Die würden mir Passende Radmuttern anfertigen.
    Ich muss nur noch fragen ob das geschlossene sind, den die offenen hässlichen will ja keiner haben.
    Was die dann kosten sollen weis ich auch noch nicht. Ich werd euch aber weiter auf dem laufenden halten.

    Gruß, janni
     
Thema: Enkei Felgen auf T25 Kombi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. celica t23 enkei wakasa

Die Seite wird geladen...

Enkei Felgen auf T25 Kombi - Ähnliche Themen

  1. [B] OZ-17"-Felgen

    [B] OZ-17"-Felgen: Hallo biete meine OZ Record 17" ; 4/100/54,1 ; ET40 an. Farbe: Matt-graphit Abnutzungsspuren sind vorhanden, bitte Bildern entnehmen....
  2. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  3. Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung

    Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung: Wie im Titel, angebote bitte an f.griese (ät) web.de Gruß Frank
  4. Postert Felgen für die MK III

    Postert Felgen für die MK III: http://www.ebay.de/itm/162286739226 falls jemand Interesse hat :D
  5. T25 Lichtmaschine

    T25 Lichtmaschine: avensiv lichtmaschine