Englischer Auris Fahrbericht

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von TThorsten, 11.01.2007.

  1. #1 TThorsten, 11.01.2007
    TThorsten

    TThorsten Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TThorsten, 11.01.2007
    TThorsten

    TThorsten Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 joerg-st165, 11.01.2007
    joerg-st165

    joerg-st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    Wenn wirklich wie in dem Bericht erwähnt ne 250 turbo Version geplant ist, dann habe ich doch wieder etwas Hoffnung was die Zukunft sportlicherer Modelle angeht!
     
  5. Darth

    Darth Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla D4D

    kann ich nur zustimmen.... in 2 jahren is eh ein neuer wagen fällig.. entweder wirds der auris TS oder ein A4 mit knapp 200ps^^
     
  6. #5 Marschl, 11.01.2007
    Marschl

    Marschl Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.09.2001
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Wäre ne Überlegung wert ;) Aber ob der in Deutschland erhältlich sein wird?! Lassen wir uns mal überraschen - brauch in 3 Jahren ja wieder was neues :D
     
  7. #6 Golf PD 130, 11.01.2007
    Golf PD 130

    Golf PD 130 Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf IV Diesel 130 PS
    Die Mittelkonsole gefällt mir nicht so gut, ist mir zu hoch mit dem Ganghebel. Sieht so blöd nach Minivan aus.

    Dem ist ja auch nicht viel hinzuzufügen. Auch hier leider dieser Sicherheitsrückschritt wie bei vielen neuen Kleinwagen.
    Hatte letzte Woche eine Yaris, weil unser E11 in der Werkstatt war. Was ich mit dem um die Ecken geeiert bin, weil die A-Säulen genau in Blickrichtung/Fahrtrichtung waren. Nee, so was kommt mir nicht in die Tüte. Ich mein, wenn ich Scheuklappen tragen möchte, dann werde ich Brauereipferd.
    Richtig beurteilen kann ich das beim Auris natürlich erst, wenn ich selbst dringesessen habe.

    Und irgendwie kommt er mir von außen immer nur wie ein facegelifteter E12 vor.

    Fazit derzeit: Nett gemachter Kleinwagen. Nicht mehr, nicht weniger. Warte auf den ersten Real-Life-Contact.
     
  8. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Wieso hat der Auris dort so ein Komisches Zeichen ?
     
  9. #8 king_dingeling, 11.01.2007
    king_dingeling

    king_dingeling Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    5
    Haben alle japanischen Modelle
     
  10. #9 TThorsten, 12.01.2007
    TThorsten

    TThorsten Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 der-alph, 12.01.2007
    der-alph

    der-alph Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    3.010
    Zustimmungen:
    0
    hab ich was verpasst? hier wird doch vom auris geredet oder? man kann sagen was man will über das design oder sonstiges, aber der auris ist doch alles andere als ein kleinwagen
     
  12. #11 2Xtreme, 12.01.2007
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Besonders lang/groß/geräumig sieht er auf dem ersten Blick aber auch nicht aus. Bin mal auf die ersten Vergleichstests gegen Golf, Astra, Focus und Co. gespannt.
     
  13. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    am Besten in der Autobild :hat2

    also auf mich macht der Auris nen sehr guten Eindruck :] wäre auch ein cooler Alltags/Zweitwagen :]
     
  14. #13 TThorsten, 12.01.2007
    TThorsten

    TThorsten Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Inneraum finde ich auf den Bildern gelungen, Front auch, Seitenline geht, mein Problem ist das Heck mit den Rückleuchten.
    Das ist mir zu rundgelutscht und weichgespült :(

    Wenn die Büchse halbwegs sportlich fährt und in Natura optisch und haptisch nicht abfällt, dann werde ich wohl so ein Teil erwerben. Aber nur wenn die Preise passen......

    Gruß
    TThorsten
     
  15. #14 2Xtreme, 12.01.2007
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Nenn mir ein anderes deutsches Blatt was nicht Pro deutsche und Contra ausländische Autos eingestellt ist.

    Dann kauf dir die rundgelutschte Knutschkugel doch. Ab Mitte März steht er bei den Händlern.
     
  16. #15 Bassdriver, 13.01.2007
    Bassdriver

    Bassdriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    4.240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf VI GTI
    Der Kofferaum sieht assi klein aus.... ?(
     
  17. #16 der-alph, 14.01.2007
    der-alph

    der-alph Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    3.010
    Zustimmungen:
    0
    naja, das solltest aber von deinem e12 schon gewöhnt sein.
    sieht irgendwie nicht all zu hoch aus, wahrscheinlich so nen doppelter boden darunter mit so fächern. also das die radhäuser so weit in den kofferraum ragen, wird ja echt hinderlich, wenn man mal was großes oder viel transportieren muss.
     
  18. #17 Bassdriver, 14.01.2007
    Bassdriver

    Bassdriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    4.240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf VI GTI
    als in mein Kofferaum vom E12 krieg ich einen Kasten Wasser rein ohne die Hutablage raus zumachen.
    Beim Auris scheint es da schon eng zu werden.

    Es sei denn die Bilder täuschen...
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 TThorsten, 14.01.2007
    TThorsten

    TThorsten Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Der Auris Kofferaum hat 354 Liter, was für sich betrachtet eher groß in der Klasse ist. 1er BMW hat zB 330 Liter und der Kofferaum ist auch nicht wirklich klein. Die Radkästen des Auris sehen aber doch recht mächtig aus.... Vermute aber eher, dass das so ist, daToyota versucht hat über den Radkästen noch möglichst viel Platz rauszuholen.

    Gruß
    TThorsten
     
  21. #19 TThorsten, 14.01.2007
    TThorsten

    TThorsten Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Toyota haut wohl bei der Werbekampagne mächtig auf den Putz:


    Toyota überholt VW-Plakatkampagne

    Toyota belegt deutschlandweit alle Flächen.
    Der japanische Autobauer Toyota läuft VW den Rang ab und schaltet die größte Plakatkampagne, die die Bundesrepublik je gesehen hat. Für den Auftritt, der für die Einführung des Mittelklasse-Modells Auris (vormals Corolla) wirbt, hat der Kölner Importeur sämtliche Plakatflächen Deutschlands gebucht.

    Zuvor hatte bereits der Wolfsburger Autobauer VW einen umfangreiche Plakatauftritt für den Golf gestartet. Die Kampagne der Agentur DDB in Berlin feiert die Baureihe für 25 Millionen verkaufte Fahrzeuge, nutzt allerdings nicht ganz so viele Großflächen wie Toyota.

    Den Toyota-Auftritt hat BMZ + more in Düsseldorf gestaltet, die sich nach Informationen des "Kontakters" im Pitch gegen Change, Frankfurt, durchgesetzt hat. Der Branchendienst beruft sich auf entsprechende Informationen im Frankfurter Markt. Beide Agenturen gehören zum Toyota-Pool. In der begleitenden Online-Kampagne textet BMZ: "Wir gratulieren Volkswagen, DDB und Mediacom zur zweitgrößten Plakatkampagne Deutschlands".
     
Thema:

Englischer Auris Fahrbericht

Die Seite wird geladen...

Englischer Auris Fahrbericht - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  2. Auris Batteriesymbol leuchtet

    Auris Batteriesymbol leuchtet: Hallo hier. Mein Fahrzeug: Toyota Auris 2.0 D-4D 2007 Mein Auris bekam vor etwa 3 Wochen eine neue Bremsanlage hinten. Nachdem ich das Fahrzeug...
  3. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  4. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...
  5. Birnen Sockel Auris 2016

    Birnen Sockel Auris 2016: Hallo zusammen, ich habe mir das Handbuch von meinem Auris aus my toyota mal angeschaut... leider finde ich da nur eine Erklärung wie man es...