Endstufenkabel Verlegung E10 (Fotos)

Diskutiere Endstufenkabel Verlegung E10 (Fotos) im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hier könnt ihr anhand von Fotos sehen wo ihr das Kabel (für die endstufe zum beispiel) in den Innenraum bekommt. Das erste Foto gibt so n bissle...

  1. Patman

    Patman Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hier könnt ihr anhand von Fotos sehen wo ihr das Kabel (für die endstufe zum beispiel) in den Innenraum bekommt.
    Das erste Foto gibt so n bissle Orientierung und das zweite Foto ist die vergrösserung von dem blauem rechteck. Der blaue Pfeil zeigt auf den gummistopfen wo das kabel durchgeführt werden kann.

    Foto1
    [​IMG]

    Foto2 (vergrösserung vom blauen Rechteck aus Foto1)
    [​IMG]



    Und hier kommt das Kabel im Innenraum an!
    [​IMG]




    Wenn ihr den Stopfen durchpiekst oder schneidet dann seit vorsichtig,dass ihr nicht zu "viel" schneidet weil dann wasser im innenraum landet! ich habe nur einen kleinen schnitt gemacht und dann das kabel mit viel kraft da so gerade durchbekommen. resultat:meine Füsse werden nicht nass! :]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    viel viel wichtiger ist glaube ich, das man den hauptkabelbaum net beschädigt,denn so n kleines wasserleck lässt sich sehr leicht beseitigen im gegensatz zum kabelbaum.........

    mfg
     
  4. #3 crypto612, 29.01.2006
    crypto612

    crypto612 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    0
    jetzt das "rote" noch schön einpacken in einem leerrohr und das ganze wäre richtig sauber . .naja außer der motor :)
     
  5. #4 HeRo11k3, 29.01.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Der geht doch noch :D :D

    MfG, HeRo
     
  6. #5 Toyoholic, 29.01.2006
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    216
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Ich muss dazu sagen, das es ein (wie ich finde) besseren weg gibt.
    Von der Batt. dierekt in den Kotflügel und dann einfach den anderen Kabelbaum folgen, bei der einführung zum Innenraum ist genau noch eine stelle frei (bei mir war es so) die wie für das Stromkabel gemacht ist.
     
  7. Patman

    Patman Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    @hero und crypto: Motorwäsche erst im Frühjahr wenn das Salz
    einigemassen weg ist;)

    Ja mit dem Kotflügel ist so ne sache...ich habe da auch das loch gesehn und dachte mir das ich den kotflügel einfach mal abmache...aber der ist festgeschweisst und für n endstufekabel...na ja da wollte ich nicht welten in bewegung setzten zumahl ich kein schweissgerät zu Hause hab. :)
     
  8. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Ich habe auch diese variante gewählt,weil sie mir als die am einfachsten erschien! :D
     
  9. #8 Royal-Flash, 29.01.2006
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.956
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Richtig so! Mein Stromkabel sieht man ca 20 cm im Motorraum und dann erst wieder die letzten 3cm vor der Endstufe. Das nenn ich saubere Verlegung :]. Bin einfach durch die Seitenblinkerkabeldurchführung hinterm Kotflügel durchgegangen. Da wird dann auch nix nass.

    Zum Thema saubere Kabelverlegung kann ein Kollege von mir einiges bieten. Der Waegn wimmelt nur so von KAbeln im Inneraum und im Motorraum liegt das +-Kabel zum Amp in mehreren Schlingen einmal quer durch den Motorraum.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Bei der Variante es vom Motorraum kommend in den Innraum zu verlegen sieht man auch nicht mehr kabel als bei dir! :]
    Weil der Rest von dem kabel durch die Plasteleisten geht! :D
     
  12. #10 HeRo11k3, 29.01.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Hey, das war nicht böse gemeint - meiner sieht noch schlimmer aus, ich glaub, ich mach die Tage mal ein Foto und poste das hier dazu :D (bei mir siffen zusätzlich noch die Dichtungsringe unter den Hutmuttern des Ventildeckels - da muss ich mal neue besorgen...)

    MfG, HeRo
     
Thema:

Endstufenkabel Verlegung E10 (Fotos)

Die Seite wird geladen...

Endstufenkabel Verlegung E10 (Fotos) - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 Rückleuchten

    Corolla E10 Rückleuchten: Hallo zusammen, brauche neue Rückleuchten für meinen kleinen. Eigentlich nur fahrerseite. Und evtl. noch Heckklappe und Schürze? Ist ein Compact...
  2. Innenausstattung E10/E11

    Innenausstattung E10/E11: Guten Tag Bin neu hier im Forum und wollte mich mal Vorstellen. Mein Name ist Kevin, komme aus Bochum und fahre einen Corolla E10 Bj. 96. Nun zu...
  3. Corolla E10

    Corolla E10: Verkaufe meinen geliebten E10. Er muss weg, da ich mir einen Lexus angeschafft habe. Er hat originale 82000km wurde bis jetzt nur im Sommer...
  4. MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;

    MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;: Guten Abend Werte Gemeinde. Ich habe heute zu viel Zeit zum Nachdenken gehabt. Aber ist es möglich einen Corolla e10 so aufzubauen dass er mit...
  5. Riemenscheiben Corolla E10

    Riemenscheiben Corolla E10: Servus zusammen, kurze Frage: wenn ich von oben in den Motorraum blicke, laufen zwei sichtbare Riemenscheiben auf der linken Motorseite. Die (auf...