Endstufen empfehlung?

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Calgar, 30.10.2005.

  1. Calgar

    Calgar Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    suche Infos zu dem Next Twelve Subwoofer. Weiß jemand wo ich da was herbekomme. Auf audiohaus.de steht der schon gar nicht mehr....

    könnte eventuell billig an 2 Stück drankommen und die würden sich bestimmt nicht schlecht im Yaris machen. Nur wieviel RMS brauchen die? Und was für ein Gehäuse?

    schonmal Danke für die Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Calgar

    Calgar Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    0
    niemand?
     
  4. Calgar

    Calgar Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    0
    so, hab schonmal ein paar Daten rausgefunden....u.a. das sie ein Belastbarkeit von 300 Watt haben (aber leider keine RMS Angabe).

    Könnte mir denn einer eine Endstufe(4 Kanal?!) empfehlen, die 2x300 Watt leistet?
     
  5. SH@rk

    SH@rk Guest

    Naja wieviel darfs den kosten?
     
  6. #5 Hifi-Wagner, 01.11.2005
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Warum willst du Du Dir die Next Teile einbauen?
    Empfehlung : vernünftigen 25er von Raveland AXX 1010 kostet 55,- €.
    Gabs leztes Jahr noch mit anderer Membran von Magnat unter der Bezeichnung
    XTC 2500 ( Da lag der Preis noch bei 150 bis 200 €)
    Das Teil hat optimale Parameter für ne Bassreflexkiste 20 - 28 Liter.
    Linearer Hub 18 mm, max 40 mm :D
    und mit ca. 200 Watt RMS läuft das Teil super.
    Man muß sich ja nicht gleich den ganzen Kofferraum zubauen.
    Das Chassis findest du unter www.speakertrade.com. incl. Einbauempfehlungen
    Endstufen : Helix Dark-Blue 4 Kanal , guter Sound zum schmalen Taler.
    Oder Phase Evolution RS 4, die bietet sogar noch einen stufenlosen Subsonic-
    filter an .
     
  7. #6 Eric Draven, 04.11.2005
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    @Hifi Wagner,
    netter Stroker :D.
    Den an ner´´Audison HV und der Laden Rockt.
    Warum nicht die Next..
    Die sind doch echt gut :].
    Ich würde beide in einem Geschlossenen Gehäuse einbauen.
    Die Helix Endstufe ist auch Preis\Leistungsmäßig Super.
     
  8. #7 Hifi-Wagner, 06.11.2005
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ja der gute alte Stroker...........
    Zwar viel Serienstreuung aber wenn er erst mal optimal past dann.........
    Haben ihn damals mal mit der großen digitalen Stufe von Infinityverbaut, nicht schlecht, aber so richtig geil lief es erst mit Zapco.(Im Kundenfahrzeug)
    Hast du dir schon mal die neuen Stroker bzw Stroker pro angehört?
     
  9. #8 Deaconfrost, 06.11.2005
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    jaja davon kann ich auch ein liedchen singen :) ^^

    der 18" stroker geht schon verdammt gut! nicht zu vergleichen mit anderen woofern... sowohl in klanglicher hinsicht als auch in der lautstärke!

    hier das war meine behausung für den stroker :) unglaublich wie gut er im unibandpass vom oki klingt!
    [​IMG]

    joar und hier sieht man die endstufen für ihn :) ^^
    [​IMG]

    die stroker pro sind einfach nur brachial! was sie im cerwin vega demowagen anrichten ist der reine wahnsinn!!! der stroker pro wäre momentan auch bei mir erste wahl für die celica! allerdings verlangt er nach mehr wie nur eine zapco studio500... da sollte schon ne 9.0 da sein oder besser zwei :) ^^
    bin ma gespannt was der oki wieder mit den stroker pro anstellt :) werd die tage auf jedenfall mal zu ihm fahren und sie mir genauer anschauen, er hat bis dahin bestimmt schon was auf die beine gestellt :)

    grüße
    manuel
     
  10. Hardy

    Hardy Guest

    @Calgar
    NEXT ist kein Billighersteller, der es nötig hat, mit großen Zahlen anzugeben. Deren Angaben sind RMS. Allerdings sollte man dafür nicht fragen, was ein Subwoofer braucht, sondern was er verträgt. Wenn Du wissen willst, wieviel man ihm geben sollte, mußt Du auf den Wirkungsgrad gucken. Gibt aber noch andere Faktoren wie z.B. den Dämpfungsfaktor der Endstufe. Wenn der zu gering ist, hat sie Probleme, so eine große Membran im Zaum zu halten und der Sub spielt unpräzise.
     
  11. #10 Eric Draven, 07.11.2005
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    @Deacon Frost.


    :respekt

    Leider übersteigt ein 18 Zoll Stroker nebst Endstufe
    meinen Geldbeutel.
    Aber mal ne frage:
    Was geht wohl wenn man den mit einer Tarantula antreibt??.
    Ich glaube mal der würde meinen T22 in Stücke reissen:firedevil
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Deaconfrost, 07.11.2005
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    naja übertreiben wollen wir ja nicht :) ^^

    was ich schon gehört habe waren 4 zapco c2k 9.0 an 2 18zoll stroker also zwischen ca. 6kw-8kw pro stroker. direkt im rücken in nem glaube 600liter bassreflexgehäuse :) ^^
    da gings schon sehhhhhhr gut vorwärts!!! und das klingt trotzdem noch verdammt gut!

    sieht dann so aus:

    http://www-stud.fh-fulda.de/~fdai1569/TheBigOki/ue20020089.JPG

    http://www-stud.fh-fulda.de/~fdai1569/TheBigOki/ue20020105.JPG

    :) ^^

    aber das war noch nicht die spitze des eisbergs... ;-) ^^

    brutalste was ich bisher gehört hab waren 2x18" atomic apx an 8 µ-dimension pro 2k ca. 16kw pro sub :) ^^

    grüße
    manuel
     
  14. #12 Hifi-Wagner, 08.11.2005
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Hi Manuel,
    wirklich nettes "Kistchen".
    Haben damals im M3 Cabrio den 12" Stroker für unsern Chefè
    verbaut.
    Setze morgen dir mal mein Fettesten Sub rein.
    Clarion SRW 8000. :D :D :D
    Pegel bis der Arzt kommt mit lediglich 0,5 kW.
    Heute wird Zeit knapp.
     
Thema:

Endstufen empfehlung?

Die Seite wird geladen...

Endstufen empfehlung? - Ähnliche Themen

  1. [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?

    [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?: Hallo zusammen, jetzt wo die eisigen Temperaturen so langsam die Regel werden überlege ich ernsthaft, ob ich mir noch kurzfristig eine...
  2. Endstufe und Sub. an B9002 ?

    Endstufe und Sub. an B9002 ?: Mahlzeit zusammen, nach langen suchen im Internet nach einer Lösung für mein Problem, habe ich mir hier angemeldet und hoffe das mir jemand...
  3. Corolla E12 Kombi D4D Stoßdämpfer Empfehlung bei 30er Eibach Federn

    Corolla E12 Kombi D4D Stoßdämpfer Empfehlung bei 30er Eibach Federn: Hallo zusammen Wollte mal ein paar Meinungen ein holen zwecks neuen Stoßdämpfer in Verbindung mit 30er Eibach Federn für den Corolla E12 Kombi...
  4. 1.8ts Anlage einbauen Endstufe

    1.8ts Anlage einbauen Endstufe: habe eine Endstufe mit Bass box will das jetzt in mein corolla einbauen Wie mach ich das am besten wohin mit den Kabeln und hab gehört man brauch...
  5. Corolla E12 Welchen Auspuff könnt ihr empfehlen?

    Corolla E12 Welchen Auspuff könnt ihr empfehlen?: Hallo, möchte mir eine neue Auspuffanlage besorgen ab Kat, maximal 500€. Was könnt ihr mir da empfehlen? Lg Paslio