Endstufe und Sub. an B9002 ?

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Tranix, 06.09.2016.

  1. Tranix

    Tranix Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Verso 2.2
    Mahlzeit zusammen,

    nach langen suchen im Internet nach einer Lösung für mein Problem, habe ich mir hier angemeldet und hoffe das mir jemand helfen kann.

    Ich fahre seit kurzen einen Toyota Corolla Verso 2.2 mit dem tollen Navi B9002.

    Leider ist der klang sehr schlecht und ich möchte das ganze etwas verbessern. Ich fahre jeden Tag 40 km zur Arbeit und möchte einen relativ guten Klang haben.
    Ich sags vorweg, ich habe von der ganzen Materie kaum bis gar keine Ahnung :(

    Ist es möglich eine Endstufe und einen Subwoofer an das Navi/Radio anzuschließen ohne groß Kabel ziehen und Verlust von Kamera/Lenkradverbedinung ?

    Es geht mir rein darum, etwas mehr aus dem Radio rauszuholen ohne komplette Lautsprecher umzubauen usw.

    Ich bedanke mich schonmal für eure Hilfe.

    lg
    Sascha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Es gibt so genannte High-Low Adpater, mit denen ein Lautsprecherausgang z.B. eines "Serienradios" in einen "Vorverstärkerausgang" umgewandelt wird und eine handelsübliche Endstufe angeschlossen werden kann. Die Meinungen zu dieser Lösung gehen auseinander.
    Auch gibt es spezielle Endstufen für diesen Anwendungsfall, die entsprechende Eingänge haben.

    Konkrete Produktempfehlungen kann ich nicht geben, da nicht so in der Materie drin stecke.

    (Darüber hinaus habe ich als Elektroniker mit nachrichtentechnischem Hintergrund zu dem ganzen HiFi Thema eine eigene, nicht Mainstream taugliche Meinung. ;) )
     
  4. #3 *Black Devil*, 06.09.2016
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Wie wäre es denn mit einem i-Sotec i-Soamp Verstärker.
    Den hängst Du nur zwischen das Radio Anschlusskabel und Radio (wird datzwischen geschleift).
    Bringt sehr guten Klang und ein Sub kann auch angeschlossen werden.

    Habe den i-Soamp 4DS bei mir verbaut (die Adapterkabel gibt es bestimmt auch für Toyota Radios) in Verbindung mit Focal IFC 130-2 Lautsprechern und nem Gladen SQX8 20 cm Sub in nem geschlossenem Gehäuse.

    Ist wirklich perfekt.
    Die Lautstärke, der Klang und das Bassfundament lassen keine Wünsche übrig.
    Habe alles innerhalb von 45 Minuten verbaut gehabt und grossartig Kabel legen musst Du auch nicht, da die Stufe nicht direkt mit der Batterie verbunden werden muss.

    Hier sind mal 2 Video, wo man den Klang ev. gut hören kann:


     
  5. Tranix

    Tranix Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Verso 2.2
    Danke für eure Antworten.

    Also wenn ich das richtig verstehe, würde ich diesen hier :

    i-soamp-4 4-Kanal Verstärker für original Werksradios ( kann leider noch keine links posten =
    Einfach an mein Werksradio ( b9002 ) anschließen und die Werkslautsprecher dann in den i-soamp ?
     
  6. #5 *Black Devil*, 07.09.2016
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Nicht den 4er. Der ist analog.
    Der 4DS. Der ist digital, hat mehr Leistubg für den Sub und hört sich besser an.

    Ich weiss jetzt nicht, ob das bei Dir verbaute Radio einen Iso Anschluss hat.
    Wenn ja, ist das kein Problem, wenn nein, brauchst Du noch nen Adapter.

    Die haben auch komplette Sets mit Subwoofern, Subwooferanschlusskabel und Lautsprechern.

    Hier mal der Link zum einzelnen 4DS
    http://www.i-sotec.com/plug-und-pla...i-soamp-4ds-plug-und-play-digital-verstaerker
    Unter Downloads findest Du auch die Einbauanleitung.

    Der I-Soamp wird nur an die Anschlusskabel des Radios angeschlossen und vom I-Soamp kommen dann Anschlusskabel, die man dann ans Radio anschliesst. Das ist alles.
    Brauchst also nicht extra die Lautsprecher einzeln anschliessen.
    Für den Sub brauchst Du dann ein Extrakabel, was Du auch dort bekommst. Dies ist nämlich mit einem passenden Stecker ausgestattet, welches an die Amp passt.
     
  7. #6 luigi_nintendo, 07.09.2016
    luigi_nintendo

    luigi_nintendo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2002
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 2.0 TFSI, MR2 ZZW30
    Solche Plug and Play Verstärker gibt es auch von der Firma Helix. Das nennt sich Match. Vorteil von den Match Endstufen gegenüber dem i-sotec Verstärker wäre der integrierte DSP. Natürlich kostet das mehr Geld, aber so ein DSP bewirkt klanglich schon einiges.
    Ich habe auf der Audiotec-Fischer Homepage mal geguckt. Dein Fahrzeug ist zwar nicht in deren Adapterdatenbank aufgeführt. Aber der Service bei Audiotec Fischer soll sehr gut sein. Ich denke, die werden dir am Telefon oder per E-Mail weiter helfen können.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Endstufe und Sub. an B9002 ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota b9002 Vorverstärkerausgang

Die Seite wird geladen...

Endstufe und Sub. an B9002 ? - Ähnliche Themen

  1. 1.8ts Anlage einbauen Endstufe

    1.8ts Anlage einbauen Endstufe: habe eine Endstufe mit Bass box will das jetzt in mein corolla einbauen Wie mach ich das am besten wohin mit den Kabeln und hab gehört man brauch...
  2. Navi B9002 mit neuem DVD Laufwerk

    Navi B9002 mit neuem DVD Laufwerk: Zum Verkauf steht ein Navigationsgerät für einen Toyota, Corolla, Verso oder Avensis. Radio Typ B9002, inkl. Navi DVD Es war erst zur Reparatur,...
  3. COVER, SUB-ASSY, TIMING BELT ,Nockenwellenblech 3S-GTE

    COVER, SUB-ASSY, TIMING BELT ,Nockenwellenblech 3S-GTE: ich suche die Abdeckbleche zwischen den Zylinderkopf und den Nockenwellenrädern,zum einen. das einteilige von 89-93 und die zweigeteilten vom...
  4. Alternative zu NAVI B9002 Corolla Verso

    Alternative zu NAVI B9002 Corolla Verso: Hallo, ich habe Probleme mit dem B9002. Vor einigen Jahren habe ich die Lautsprecherausgänge auf Low Pegel getrimmt und Endstufe und Subwoofer...
  5. Car Hifi JBL-Endstufe GTO 7001

    Car Hifi JBL-Endstufe GTO 7001: JBL-Endstufe GTO 7001 425W 300€ 2011 + Subwoofer 60€ + Kondensator 1 Farad 40 – 45 € plus Einbaukitt für Kofferraum Sperrholz und Glasfaserverbund...