endstufe/basskiste macht komische herz-geräusche

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von KleinerEisbaer, 29.09.2007.

  1. #1 KleinerEisbaer, 29.09.2007
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    weiss jmd woran das leigen kann:

    wenn ich das radio im stand ohne zündung anmache geht auch die endstufe/basskiste an. nach ca 3-6 minuten normalen tönen spinnt die basskiste/endstufe rum.

    dann kommen alle 5 sekunden so ein bumm wie n herzschlag. also ein doppeltes "bumm bumm" 5 sek stille "bumm bumm", das ist so stark dass auch die uhr etwas an licht verliert.

    hatte ich vorher eigentlich nie. das "bumm bumm" behält seine lautstärke egal ob ich radio leise oder laut habe.

    vielleicht kann mir jmd sagen warum das so regelmäßig passiert und woran das liegt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 holgi-cv, 29.09.2007
    holgi-cv

    holgi-cv Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1 D-CAT
    Hört sich an wie eine Art von Rückkopplung. Was macht denn die Endstufe/Basskiste, wenn Du nur den Strom anschliesst?
    Wo ist die Endstufe angeschlossen (wo hast Du Strom "geholt")? Welcher Kabeldurchmesser wo hin bei Plus und Minus? Pluskabel getrennt von Cinch-Leitung verlegt?
     
  4. #3 blue-killa, 29.09.2007
    blue-killa

    blue-killa Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    ich kann dir nur sagen wies mir ging hatte aber 4 kanäle an der endstufe und naja hatte auch das problem habe alles nach geschaut und am schluss habe ich rausgefunden das 2 kanäle die UNBENUTZT waren im arsch sind und daher war diese störung.

    Vill kanns daran liegen aber kann auch was anderes sein !!!
     
  5. #4 KleinerEisbaer, 29.09.2007
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    jo wie ne gleichmäßige rückkupplung alle 5 sekunden "bumm bumm"
    endstufe ist mit nem normalen endstufenkabel an der batterie geklemmt. hab die immer so angeschlossen und hatte eigentlich bis jetzt noch kein geräusch der art.

    masse ist eine schraube ca 30 cm weiter weg mit nem blauen endstufen kabel, denke mal so 6mm dicke, halt normale kabel für endstufen.

    einzige was mir nu einfällt ist + und chinch sind durcheinander verlegt :D wobei das vorher auch nie gestört hat.

    mir ist mal n kurzer passiert, was aber auch schon etwas her ist, hab da das + kabel an nen falschen anschluss geschraubt.


    die endstufe, bzw deren leds gehen auch immer dunkler wenn das "bumm bumm" erklingt.

    mich wundert halt dass es nicht ein dauerzustand ist sondern erst nach 3-6 minuten eintritt, nachdem der motor abgestellt wurde. ok bei der hfahrt hör ichs auch nicht, da dann musik lauter ist ;)
     
  6. #5 holgi-cv, 29.09.2007
    holgi-cv

    holgi-cv Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1 D-CAT
    Hast Du mal probiert was die Kiste macht wenn gar kein Signal an der Endstufe anliegt? Fängt die dann auch an zu "schwingen"?

    Ich hab es mir damals immer zur Regel gemacht, die Stromversorgung auf einer Seite des Fahrzeugs und das Cinchkabel auf der anderen Seite zu verlegen. Das vermeidet Störungen auf der NF-Signalleitung.

    Was noch sein kann ist, dass deine Masse nicht so gut ist (könnte auch der Grund sein warum die LEDs dunkler werden, wenn die Endstufe nicht genügend Strom hat kann sie auch anfangen zu schwingen).

    Daher hab ich mir Masse auch immer direkt von der Batterie oder einem Karosserieteil, welches nicht verschraubt ist, geholt.
     
  7. #6 KleinerEisbaer, 29.09.2007
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    also wenn nur masse, plus und das kleine kabel bei den chinchkabeln dran ist, also die großen chinchkabel ab sind, machts trotzdem den herzton.

    das masse/plus problem könnt auch sein, da die U-kabelklemmen nicht soo ganz das kabel umschließen, also nit 6 mm kabel drinstecken sondern nur 4mm rest is ausserhalb des kabelschuhs.

    das wirrwar der kabelverlegung hab ich immerschon gehabt und halt keine probleme, darum schliesse ich das einfach mal aus ;)
     
  8. #7 blue-killa, 29.09.2007
    blue-killa

    blue-killa Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    ich habe aber auch alle kabel in einem schacht verlegt also alle nebeneinander und bei mir lags nur daran das ein kanal im arsch war der nicht mal benutzt wurde!!!

    und naje des mit dem led is bei mir auch und wenn ich nachts wo stehe oder fahr fackelt mein licht auch weil ich noch kein power cap habe was ich ma auch net holen werde !!!!!
     
  9. #8 holgi-cv, 30.09.2007
    holgi-cv

    holgi-cv Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1 D-CAT
    So wie Du es schilderst ist (sorry wenn es hart klingt ;) ) die Verkabelung schlampig und die Stufe bekommt nicht genug Saft. Dafür spricht, dass das Problem auch ohne Signal auftritt und an der Tatsache, dass die LEDs flackern (das bedeutet, dass die Spannung zusammebricht aufgrund zu hoher Übergangswiderstände in der Stromversorgung). Daher erstmal die ganze Sache gescheit verkabeln. Und 6mm² ist ohnehin etwas knapp für eine Endstufe. 16mm² oder besser 25mm² sind da angesagt...
     
  10. #9 KleinerEisbaer, 30.09.2007
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    ne 6mm hoch 2 mein ich nicht

    weiss nu nicht wie dich die normalen endstufen kabel sind
    halt diese hier

    [​IMG]

    da ist das kupferne ende vielleicht hald in der klemme drin, hatte keine großen U.klemmen

    werd mal neu verkabeln.

    müsst das dann nicht auch bei laufendem motor auftreten?
     
  11. #10 holgi-cv, 30.09.2007
    holgi-cv

    holgi-cv Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1 D-CAT
    Was ist denn das für eine Kiste? ?(

    Bei den dünnen Drähten ist es kein Wunder dass an der Endstufe die Spannung zusammenbricht.

    Endstufen schliesst man beispielsweise so an:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Kann sein dass bei laufendem Motor die Spannung hoch genug ist und die Endstufe deshalb nicht schwingt.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 KleinerEisbaer, 30.09.2007
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    lol ne der kasten war nur ein beispiel für das pluskabel. so wie du hab ich die natürlich auch angeschlossen, mit sicherung zwischen. ;) (bin ja nicht blöd :D )
     
  14. #12 EnT(18)husiast, 01.10.2007
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Hast jemanden ums eck der dir ne endstufe leihen kann??? ich glaube eher dass es am Amp liegt.... hört sich für mich nach nem Problem in der Signalverarbeitung an.....

    Das die LED flackert hat an sich nicht viel zu sagen...kann an vielen sachen liegen, die Spannung kann auch erst intern einbrechen weil über irgendein bauteil ein strom gezogen wird.....

    Wenn es mit nem anderen Amp weg is, dann weisst ja worans liegt.....

    Wenn du die möglichkeit nicht hast, dann mess mal wie niederohmig deine Masseverbindung ist......
    Es kann nicht am Sub liegen (is ein passives Bauteil) nicht am Radio (da es auch bei abgezogenem Chinch passiert), evtl mal noch die Remote-Spannung nachmessen.....und sonst Amp raus Oszi nehmen und messen (ich weiss hat kaum einer daheim)
     
Thema:

endstufe/basskiste macht komische herz-geräusche

Die Seite wird geladen...

endstufe/basskiste macht komische herz-geräusche - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur

    Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur: Hallo, mein CV macht seit einer Weile seltsame klackernde Geräusche und ich habe keine Idee was es sein könnte. Nur meine Frau vermutet, dass wir...
  2. Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe

    Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe: Hallo, wer kann mir weiterhelfen? Mein Rav 4 Baujahr 06, 174 tkm, macht bei ca 60 km/h und niedriger Drehzahl 1.500 ein surrendes bzw...
  3. Einfedern = knarzendes Geräusch, MR2

    Einfedern = knarzendes Geräusch, MR2: Hallo Leute Wenn ich mit dem W2 MR2 (90') stärker einfedere, dann macht es Geräusche, als würden die Federn durch's Blech brechen :) Es sind...
  4. Schweren Herzens 83er Celica RA6 Schwan Cabrio IAA83

    Schweren Herzens 83er Celica RA6 Schwan Cabrio IAA83: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] EZ 11.10.83 1954 ccm 88 Kw / 120 PS KM: ca. 48.000 Bitte nur...
  5. Endstufe und Sub. an B9002 ?

    Endstufe und Sub. an B9002 ?: Mahlzeit zusammen, nach langen suchen im Internet nach einer Lösung für mein Problem, habe ich mir hier angemeldet und hoffe das mir jemand...