Endschallprobleme

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Kain, 05.12.2004.

  1. Kain

    Kain Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2004
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Hi ihr

    ich hab mir vorkurzen einen e10 endschaller (orginal) besorgt und dazu eine blende.

    [​IMG]

    nunja ich depp hab heute bemerkt das mein blende ja viel zugroß in der länge ist. was kann ich nun tun? die blende kürzen kann ich ja nicht.

    kann ich den endschaller aufmachen und das rohr innendrinne verschweißen? oder irgendwas anderes machen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 T23Owner, 05.12.2004
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Da kannste nicht viel mehr machen als die Blende wieder zu verkloppen und eine für deinen E10 passende zu kaufen.
    Da beim E10 der ESD eh sehr knapp hinter der Schürze endet und das Endrohr sehr kurz ist, wirds ziemlich schwer werden, da ein Doppelendrohr anzubringen.

    Wenn, dann würde ich sowas in der Art kaufen. Das spart schon einige Zentimeter:

    [​IMG]

    Oder gleich nen passenden Sport-ESD für den E10. Da hast du perfekte Optik und besseren Klang, ist allerdings auch etwas teurer.
     
Thema:

Endschallprobleme