Endschalldämpfer anschweißen!

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Phil2109, 13.12.2010.

  1. #1 Phil2109, 13.12.2010
    Phil2109

    Phil2109 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Toyota Freunde!
    Also hab mir vor kurzem den Endschalldämpfer verhauen! :)
    Ein guter Grund sich was neues zu holen, hab da im I-Net
    so nen Uni.schalldämpfer gefunden aus Edelstahl!
    (ähnl. Magnaflow)

    Nun die Frage, wie kann ich den anschweißen mit welcher Art
    oder gibt es da irgendwelche Tipps eurerseits die ich
    beachten sollte!?
    Das normale Zuführrohr von meinem Alten is ja aus Stahl
    und der Neue ja aus Edelstahl!?

    Mfg.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blechmech, 14.12.2010
    Blechmech

    Blechmech Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    tust ein passend Rohr als Adapter anschweißen und dann wird das schon...was nicht passt wird passend gemacht ...mußt bloß hinbekommen wegen Eintragung
     
  4. #3 Phil2109, 14.12.2010
    Phil2109

    Phil2109 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Joa schon ma danke aba welches Schweißverfahren is da am besten?
    Zwecks Edelstahl auf Normalen Stahl?
     
  5. #4 ProTunes, 14.12.2010
    ProTunes

    ProTunes Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Entweder du nimmst den originalen Flansch und Schweisst den an...zur Not mit MIG...oder du nimmst einfach ne Klemmschelle.

    Ausserdem das beste Schweissen für sowas ist WIG!
     
  6. Eimaen

    Eimaen Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    da spricht einer mit erfahrung / aus der technik =)
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Phil2109, 16.12.2010
    Phil2109

    Phil2109 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ironie?
     
  9. Eimaen

    Eimaen Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    ne eigentlich ned =)
     
Thema:

Endschalldämpfer anschweißen!

Die Seite wird geladen...

Endschalldämpfer anschweißen! - Ähnliche Themen

  1. welcher Endschalldämpfer für E11 1.4 Facelift?

    welcher Endschalldämpfer für E11 1.4 Facelift?: der Corolla E11 2001 , 1.4, Facelift, meiner Frau röhrt...der Endschalldämpfer- schon2x geschweißt, will nicht mehr... bei ebay geschaut.......
  2. Frage zu: TTE Endschalldämpfer

    Frage zu: TTE Endschalldämpfer: Hallo zusammen, habe hier einen TTE ESD für den Yaris P9 liegen, ein Bekannter von mir möchte den kaufen. Nun will ich den nicht abzocken aber den...
  3. Yaris P1 Wärmeschild am Endschalldämpfer knattert

    Yaris P1 Wärmeschild am Endschalldämpfer knattert: Hallo, Ich bin neu hier... Habe vor etwa 1 1/4 Jahr einen 2001er Yaris (1.3 Benziner) gekauft, mit dem ich sehr zufrieden bin. Leider musste ich...
  4. Corolla E10 (AE103) ESD Endschalldämpfer gesucht

    Corolla E10 (AE103) ESD Endschalldämpfer gesucht: Woher nehmt ihr so ein Teil? Direkt von Toyota oder gibt es Drittanbieter? Meiner verabschiedet sich bald mal...
  5. Neuer Auspuff ab Kat für Corolla E11 woher beziehen; Endschalldämpfer nicht benötigt

    Neuer Auspuff ab Kat für Corolla E11 woher beziehen; Endschalldämpfer nicht benötigt: Hi, ich suche einen neuen Auspuff ab Kat. Von welchem Internetanbieter würdet ihr mir empfehlen einen zu beziehen. Kleine Info: Den Endpott werde...