Endlose Qualmen des Corolla Verso

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Franz83, 15.03.2016.

  1. #1 Franz83, 15.03.2016
    Franz83

    Franz83 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.03.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vor einem halben Jahr habe ich einen Corolla Verso 2.2 D-Cat Bj. 06 gebraucht gekauft.
    Alles supi, bis er angefagen hat, grau-weißen rauch abzulassen, inkl Fehlermeldung.
    Bin zu meiner freien Werkstatt, zu der ich sei Jahren gehe, Resulat, kann den Fehler nicht auslesen, nur Toyota könne das......
    Dann zur Toyota-Werkstatt.
    Die Dichtung des 5 Einspritzventils erneuert und Softwareupadate, Problemgelöst. Leider Nein.
    Die Fehlermeldung kam nicht mehr. Der Qualm ist geblieben und wurde nach ein paar Wochen immer stärker.
    Laut Toyota ist dies die automatische Kat-reinigung.
    Wieder zu Toyota und laut Empfehlung eine Kat-Regeneration durchgeführt. Zeitgleich AGR-erneuert, Differenzdruckröhrchen erneuert und Softwareupdate.
    Leider war die Kat-Regeneration nicht erfolgreich.
    Bei Toyota würde ein neuer Kat inkl. Einbau über 3000€ kosten.

    Nach zwei Wochen kam wieder eine Fehlermeldung und der Motor hat abgeregelt.
    Da ging ich zur freien Werkstatt, diese hat den Rußpartikelfilter ausgebaut und eine externe Firma hat den Partikelfilter geöffnet und gereinigt (laut eigenen Angaben nahezu neuwertig).->eingebaut.
    Nun ist die Fehlermeldung wieder weg, und das Fahrzeug hat deutlich mehr leistung.
    Der Qualm ist jetzt jedoch stärker wie zuvor und raucht nun permanent. Der Spritzverbaucht ist um ein Liter hochgegeangen. Lichthupe von Fahrzeugen die hinter einem fahren ist inzwischen normalität (Fahre jeden Tag 40km zur arbeit).
    Weder Toyota noch eine andere Werkstatt, kann oder will mir nicht verraten was die Ursache ist.
    Da ich jetzt langsam finanziell und nervlich am Ende bin mit diesem Scheiß Auto, hoffe ich das hier villeicht noch einer eine Idee haben könnte, warum der Verso ständig die automatische Kat-regeneration laufen hat.
    Der Qualm ist Weiß-grau-bläulich und riecht nach alter Ölheizung.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Ein Fall für die Autodoktoren von VOX.

    Gesendet von meinem LIFETAB_P891X mit Tapatalk
     
  4. #3 Schöni, 15.03.2016
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Ich will mich mit meinem Halbwissen jetzt nicht unbeliebt machen, aber kann es sein, dass der Partikelfilter neu angelernt werden muss bzw. man die Fehlermeldung richtig zurücksetzen muss?
     
  5. Chewy1

    Chewy1 Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Lass mal bei Toyota den kompletten Fehlerspeicher löschen! Inklusive der Fehlerspeicher-Historie!!! Mein Wagen (gleicher und auch Bj 06) hatte das gleiche Problem und nach Regenerationsfahrt zwar keinen Fehler mehr aber ständiges Regenerieren. Grund war letztlich, dass mysteriöserweise der Wert "DPF PM Block" noch auf "BLOCKED" stand, obwohl er wieder frei war! Nach dem Löschen der Historie des Fehlerspeichers war der Wert nun auf "NO BLOCK" und das ewige Regenerieren hatte endlich ein Ende :-)
     
    Cybexx gefällt das.
  6. #5 Franz83, 17.03.2016
    Franz83

    Franz83 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.03.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Info.
    Wird sobald wie möglich gemacht :)
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Chewy1

    Chewy1 Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Ich hoffe das löst dein Problem, aber lass es uns bitte wissen :-) Im Zweifelsfall mal die Übersicht der Werte aus des Toyota Händlers Techstream Software ausdrucken lassen und hier zeigen!

    Viel Erfolg!
     
  9. #7 Franz83, 15.06.2016
    Franz83

    Franz83 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.03.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    War nun endlich beim Toyota Händler. Resultat.
    Update konnte nicht gemacht werden, da schon das aktuellste drauf ist. Fehlerspeicher gelöscht. Sonstige Softwareeinstellungen sind nicht möglich.
    Empfehlung von der Toyotawerkstatt. Nichts mehr investieren und einfach weiterfahren.

    Also, wenn ihr einen stark qualmenden Verso seht, denkt an mich :D.
    Aber bitte nicht hupen, das machen schon genug andere....
     
Thema:

Endlose Qualmen des Corolla Verso

Die Seite wird geladen...

Endlose Qualmen des Corolla Verso - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...