endlich: Tarox Scheiben+Beläge an meinem E11 montiert...

Dieses Thema im Forum "Showroom" wurde erstellt von renew, 18.07.2005.

  1. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Heute haben der alu-hansl und ich in einer spontanen Aktion beschlossen mal "schnell" die Scheiben und Beläge zu montieren.

    Also machten wir uns ans Werk. Die alten Scheiben gingen problemlos runter - nur die Federn, die die Beläge auseinander drücken waren etwas mühsam wieder zu montieren (mit den neuen Belägen) und so hat die ganze Aktion ca. 2h gedauert.

    Aber hier die Bilder:
    [​IMG]
    rechts die komplett einegrannte Scheibe (Innenseite links) - die Beläge waren dort schon komplett runter!
    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Scheibe auf der rechten Seite war ein wenig besser beinander, aber auch nicht sehr toll.
    Wobei das ganze nicht mal so schlecht gebremst hat - hab letzte Woche gerade erst wieder ein Fahrsicherheitstraining gemacht.

    Zu der neuen Kombination kann ich aber noch gar nichts sagen, bin damit gerade mal 300m "gerollt" um zu sehen ob es alles passt - also ich werd die Beläge/Scheiben mal nächste Woche gemütlich einfahren....

    Zum Thema Bremsleitungen: Ich werd jetzt wohl doch keine fertigen lassen, da wir jetzt noch drauf gekommen sind, dass die "Halterung" für das Bremsbein auch auf den Schlauch gequetscht ist und die Stahlflexleitungen diesen Montagepunkt nicht haben.

    Abschließend kann ich nur noch ein herzliches Dankeschön an den Alu-Hansl aussprechen, der den Austausch gemacht hat und ohne ihn das ganze nicht funktioniert hätte. :tup :applaus

    Bin schon gespannt wie sich das Bremsverhalten jetzt ändert - werde natürlich davon berichten. :D

    lg, renew
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Deaconfrost, 18.07.2005
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    was hat das zeugs gekostet?! rundum oder nur hinten oder vorne oder wie jetzt?! :) ^^

    grüße
    manuel
     
  4. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    nur vorne - für hinten gibts nix. Is aber wurscht, die Gurkn bremst hinten eh nicht. :D

    Scheiben: €298
    Beläge: €94 (bei at-rs.de)
     
  5. #4 Slowrider, 18.07.2005
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    dat sieht lecker aus :]
    aber ist glaub wie bei der t20 etwas unter dimensioniert :(
     
  6. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    ja, ist bei Toyota standard, dass die Bremsen unterdimensioniert sind. (außer bei der Mk4 und der ST205 vielleicht ;))

    Die Scheiben sehen ausgebaut eh nicht so klein aus, aber montiert verschwinden sie hinter den 17er Felgen.

    Aber die geschlitzten Scheiben sollten jetzt eine bessere Belüftung bieten. Denn die alten Scheiben sind sicher öfters zu heiß geworden (wobei ich nie wirklich Fading hatte!). Aber die schwarzen Rillen, die man auf der alten Scheibe sieht sind komplett verglast - das ist steinhart. ;)
     
  7. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Bin gespannt auf das Fazit :))
     
  8. BIG

    BIG Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    als die scheiben bei mir auch neu mussten sahen die alten genau so gerillt aus wie bei dir! :( war erstmal erschrocken wie der e11 überhaupt bei solchen scheiben gebremst hat! hatte nie probleme mit der bremse gehabt.....
    hab noch fotos von den alten!
    mfg
     
  9. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Optisch siehts schonmal geil aus!!

    Hoffentlich bremst sichs auch so wies aussieht!!

    mfg
     
  10. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    ja, ich hab mich heute auch gefragt wie der noch stehen geblieben ist.

    Wobei ich mir vorstellen könnte, dass ich ihnen letzten Freitag den Rest gegeben hab - mehrere Bremsmanöver von 100-0 (bzw. fast 0) und 45min freies Fahren auf einer Rennstrecke......
     
  11. #10 Alu-Hansl, 18.07.2005
    Alu-Hansl

    Alu-Hansl Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    ZITAT: Renew

    Abschließend kann ich nur noch ein herzliches Dankeschön an den Alu-Hansl aussprechen, der den Austausch gemacht hat und ohne ihn das ganze nicht funktioniert hätte.


    Bitteschön, wozu hat man den seine Freunde.
    Viel Spass damit. Und mögen sie auch so gut funktionieren wie sie aussehen! :rolleyes:

    lg Hansl
     
  12. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    cool, du wirst sicher begeistert sein. Wichtig ist nur, dass du die nächsten 500km nicht fest und auch nicht zu lange auf das Bremspedal drückst. Also lieber generell etwas langsamer fahren. Wenn die Bremsen Geräusche machen oder du eine hochfrequente Vibration am Lenkrad spürst, brauchst dir nichts denken, dass ist bei geschlitzten Scheiben so. Klingt aber cool, wenn man aus hoher Geschwindigkeit runter bremst :D
     
  13. Hardy

    Hardy Guest

    Bei den geschlitzten Scheiben könnten sich die Beläge schneller einlaufen. Danach solltest Du die Bremsscheiben schrittweise auf Temperatur bringen. Ist zwar wohl bei wärmebehandelten nicht SO wichtig, aber vielleicht bringt's ja noch etwas. Und wenn's nur eine Schicht Belagmaterial auf der Scheibe ist.
     
  14. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Erste Eindrücke nach ca. 100km (sehr schonender Fahrweise):

    Das Bremsgefühl ist auf jeden Fall schon wesentlich besser als mit den Originalscheiben.
    Ich muss nicht mehr wie ein Ochse aufs Pedal latschen damit sich was tut. Wobei ich bis jetzt sehr darauf achte, nicht zu stark zu bremsen.

    Die Beläge dürften auch nicht 100%ig plan sein, da ich derzeit nur am äußeren Rand Bremse, und innen ca. noch 1cm fehlt, wo derzeit nicht gebremst wird (auf beiden Seiten so)
    Aber ich denke, das wird sich auch noch einbremsen. :D

    Bis jetzt fällt mir auch sehr positiv auf, dass die Scheiben kaum rosten - ich hoffe das bleibt auch so.

    Später werde ich die Scheiben mal auf höhere Temperatur bringen, also mehrere Bremsmanöver von 100-10km/h, wobei ich da auch nicht stark auf die Bremse steigen werde.....

    Also, wenns wieder was neues gibt werde ich natürlich berichten.
     
  15. #14 CRX_ED9, 21.07.2005
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Bei neuen Belägen und Scheiben ist das aber nicht normal... ;)
     
  16. Hardy

    Hardy Guest

    Zunehmend stark würde ich es schon machen. Nicht unbedingt Vollbremsung, aber sehr stark (und nicht zu abrupt).
     
  17. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Heute die Arbeit an meiner T18 beendet die ich gestern angefangen hab. Bremsen wechseln :D. Da aber alles Orginal braucht ihr wohl keine Bilder oder?
     
  18. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    glaube schon, dass das ok ist. Es ist beidseitig gleich.

    Außerdem handelt es sich sicher nur um ein paar hundertstel Millimeter. Denn heute nach einer Autobahnfahrt ist die angebremste Fläche schon wieder ein bissl größer geworden. :)
     
  19. Slawo

    Slawo Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Passat 2.0TDI Bluemotion
    Sieht cool aus!

    Bräuchte ich für den Paseo auch mal!!!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Der Paseo ist leider nicht im Tarox Katalog angeführt.
     
  22. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    So, die Dinger sollten ab dem heutigen Tage eingefahren sein.

    Ich hab mir heute eine leere Landstraße gesucht um dort mehrmals von 100-10 (bzw. 20 km/h) runter zu bremsen. Natürlich nicht zu stark, das heißt kurz bevor das ABS zu regeln beginnt.
    Insgesamt hab ich dann glaub ich 13x innerhalb von recht kurzer Zeit gebremst. Beim etwas härteren Bremsen ist das Geräusch wirklich lustig. So ein leichtes Summen, was wohl von den Schlitzen in der Scheibe kommt (ist nicht laut, aber es hört sich irgendwie cool an)

    Jetzt bremst es auf der ganzen Scheibe. :D

    Fading hatte ich keines. Die Beläge waren nachher gut "riechbar". :)

    Von der Bremsleistung war ich allerdings net sooo überrascht. Also es ist sicher ein Stück besser als Original, aber so ein riesen Unterschied ists auch nicht (wahrscheinlich sind die Tarox-Beläge zu wenig aggressiv)

    Nach einer Auskühlphase bin ich dann auch noch auf meiner "Lieblingsstrecke" (=kurvige Landstraße durch den Wald - "Dopplerhütte", für die Österreicher die das kennen ;)) gefahren. Auch kein Fading (hatte ich allerdings mit den Originalscheiben auch nie).

    Fazit: wenn jemand Scheiben/Beläge wechseln muss, weil die Originalen herunten sind könnte man sich die Scheiben Beläge überlegen. Ansonsten ists meiner Meinung nach nicht sooo notwendig und daher zu teuer.

    lg, Rene
     
Thema:

endlich: Tarox Scheiben+Beläge an meinem E11 montiert...

Die Seite wird geladen...

endlich: Tarox Scheiben+Beläge an meinem E11 montiert... - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  3. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  4. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...