Ende einer Ära

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von e.punk, 16.04.2009.

  1. e.punk

    e.punk Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2001
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Seit 13 Jahren wird in unserer Familie Toyota gefahren. Von Corollas, über Starlet, zu Yaris, mehrere Avensis und meinen Paseo. Und stets war ich auch stolz auf diese Tatsache. Doch leider geht diese Ära nun zu Ende.

    Vor 2 Jahren hat mein Vater sich einen Avensis D-CAT gekauft, da er Viel- und langstreckenfahrer ist.

    Aber leider hielt der neue Avensis nicht das, was man nach 13 Jahren von Toyota erwarten könnte. nach einem Jahr traten erstmal die bekannten Motorprobleme mit Kaltstartverhalten auf. Verbunden mit einem Verbrauch weit über Werksangabe gab erste Werkstattbesuche. Nach etlichen Reparaturversuchen und Teilewechseln schien Besserung in Sicht.

    Aber nun, nach 2 Jahren und kurz vor Ende der Garantie treten neue Probleme aus. Plötzlicher Leistungsverlust und schlechte Motorperformance traten auf.

    Mit dem Ergebnis, dass mein Vater letzte Woche sogar nachts auf der Autobahn liegengeblieben ist und den Toyota Service anrufen musste.
    Und nachdem eine junge Frau an der Hotline ihn bat, sich nachts am Autohof eine motorkundigen Mechaniker zu suchen, stieg seine Wut in neue Höhen. Nach 3 Stunden Rumgebastelei durch einen Autohof-Mechaniker konnte mein Vater heim fahren.

    Die zuständige Toyota-Werkstatt in der Heimat wollte sich das Auto am Gründonnerstag nicht ansehen, mit dem Hinweis, "der Wagen läuft doch". Das nennt man Service.

    Da mein Vater auf ein Auto angewiesen ist und seine Enttäuschung sehr groß war, fuhr er mit dem "Wagen, der doch läuft" einfach zu einem Autohändler einer anderen Marke und am kommenden Samstag endet die Ära Toyota für meinen Vater.

    Wenn Toyota es scheinbar verlernt hat, seine früheren Tugenden zu pflegen, wird es vielleicht Zeit, anderen Marken eine Chance zu geben.

    Ich persönlich finde das sehr schade, verstehe aber meinen Vater und bin sehr froh, dass auf meinem Toyota noch "made in japan" steht.

    Überleg, mal ein paar Zeilen nach Köln zu senden. Die sollen ruhig wissen, dass was falsch läuft.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Yaris911, 16.04.2009
    Yaris911

    Yaris911 Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Sehr schade... aber ich kann bei genannten Vorkommnissen verstehen das der Ärger groß ist...

    Was wird den den Ersatz antreten?
     
  4. #3 Andy T20, 16.04.2009
    Andy T20

    Andy T20 Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Kann Deinen Vater gut verstehen, demnächst ist bei mir auch ein anderer Wagen fällig, hatte schon mit der T23 geliebäugelt, aber wenn man so hört wie anfällig die Motoren sind... :(

    Auch für mich ist wohl leider bald die Zeit gekommen, die Marke zu wechseln...
     
  5. timber

    timber Guest

    toyota hat doch schon seit 8 jahren nix mehr im programm...
     
  6. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    @e.punk...kann Deine Geschichte gut nachvollziehen, aber Dein Anschreiben, (wenn Du es in die Tat umsetzt!) wird kein Ergebnis bringen!

    Schon einige meiner Bekannten hier im Umfeld, haben sich via Mail an Toyota gewandt, da die Händler hier nicht weiterhelfen konnten oder wollten. Reaktionen auf die Mails oder Briefe, Stellungnahme oder Erklärungen gab es in keinem der Fälle!

    Ich für meine Person, hatte schon vor 5-7 Jahren zum ersten mal den Eindruck, dass man nurnoch Autos verkaufen will, und wenn man ein neues Fahrzeug hatte, einem kein so richtiges Interresse mehr entgegengebracht bekam.
    Leider habe ich das seither aber auch schon bei anderen Marken erleben müssen. Es scheint eine Begleiterscheinung der heutigen Zeit zu sein, dass man als Kunde eben nur solange interressant ist, solange man keinen Vertrag unterschrieben hat.

    Ich würde mir die Zeit für das Schreiben sparen, und wenn Dein Vater einen anderen Wagen hat, vielleicht mal freundlich dem Toyotahändler zuwinken, wenn man an seinen Verkaufsräumen vorbeifährt....

    Blacky
     
  7. #6 AE82_GTtwincam, 16.04.2009
    AE82_GTtwincam

    AE82_GTtwincam Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    seit 22 jahren ;)
     
  8. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Seit Ende der 90er nichts mehr :D
     
  9. #8 Celi - Freak, 17.04.2009
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    Jawohl.
     
  10. #9 Mister_Two, 17.04.2009
    Mister_Two

    Mister_Two Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    5.547
    Zustimmungen:
    5
    Ist schon heftig, wenn man bedenkt was Toyota einst für ein Modellprogramm hatte, zum Bsp. Mitte der neunziger. Celica, MR2, Supra, Paseo.... Wenns so weiter geht wird es in 10-15 Jahren nur noch Toyota Old und Youngtimer Treffen geben :D

    Meine Eltern haben einen 2005er Corolla 1,6ltr. das DIng läuft bis jetzt aber ohne das geringste Problem. Oke meine Eltern haben allerdings auch einen perfekten Rentner Fahrstil :D

    Im großen und ganzen muss Ich dri aber Recht geben, ist schon ärgerlich wenn man bei so einem Auto so schlechte Erfahrungen machen muss. Allerdings scheint der Händler auch nichts zu taugen. Hoffe aber dein Vater hat sich als Ersatz keinen Passat gekauft :D
     
  11. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    Der D-Cat ist allerdings auch als sensibler Motor bekannt.
     
  12. #11 Dr.Hossa, 17.04.2009
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Schwätzer :D
     
  13. #12 *Toyotafreak*, 17.04.2009
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    @Danny

    was ist es denn nun geworden?
     
  14. #13 Montags-Celi, 17.04.2009
    Montags-Celi

    Montags-Celi Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    3
    Die bauen doch erst seit dem Jahrtausendwechsel richtige Autos. :D
    Alles was davor war ist doch nur Müll auf Rädern. :]
     
  15. #14 Dr.Hossa, 17.04.2009
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Das sehen 2-3 Leute hier etwas anders und haben Recht damit :D
     
  16. #15 Montags-Celi, 17.04.2009
    Montags-Celi

    Montags-Celi Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    3
    Dann haben die eben keine Ahnung und reden sich ihre alten Gurken schön, weil evtl. kein Geld für was neueres vorhanden ist. :D

    Meine Celi EZ 03/2000 wurde im November 1999 zusammengezimmert und ist ein richtiges Montagsauto. :D

    Mit den diversen T22 und T25, die in der Familie existieren bzw. existiert haben, gab es nie Probleme. Meine Freundin fährt seit dem Jahr 2000 nunmehr den 4 Avensis. 1x T22 (00-03) 2x T25 (03-06 & 06-09). Jetzt wurde der letzte T25 durch einen T27 ersetzt. Sowohl der T22 und die beiden T25 waren nur zur Inspektion und zum Tausch von Verschleißteilen in der Werkstatt und hatten bei Abgabe zwischen 290 tkm und 340 tkm auf der Uhr. Das nenne ich mal Qualität. Die beiden Carinas, die meine Freundin zuvor hatte, haben nicht so lange durchgehalten und waren in der Zeit ihrer Nutzung deutlich anfälliger.
     
  17. #16 gerby77, 17.04.2009
    gerby77

    gerby77 Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub darueber diskutieren wir ueberhaupt nicht! ;-)
    Weil dann wuerd 99% der Forenuser in Toyota's ab 2000 fahren ;-)
     
  18. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    Mutige Aussage...
    Frag dich mal, warum Toyota schon in den 90er Jahren nen Ruf für unkaputtbare Autos hatte...

    Ich finde auch, dass die aktuellen Modelle nicht mehr die Qualtiät der alten haben.
    Aber im Fall von e.punk hat meiner Meinung nach der Händler nen gehörigen Teil an der Schuld. Wenn ich in meine Werkstatt komme und sage: da stimmt was net, guckt euch das mal an, bleibt mein Auto da stehen und ich bekomm ggfs. sogar nen kostenfreien Leihwagen, bis meiner fertig ist...
     
  19. #18 Authrion, 17.04.2009
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    spass hat man nur mit autos unter 7kg/ps :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 EngineTS, 17.04.2009
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Kann dein Vater nachvollziehen.

    Da ich mit meiner Celica und dem Corolla bisher glück hatte kann ich noch nichts negatives sagen, mein T23 Motor der so anfällig sein soll schluckt nach 64.000 immernoch kein ÖL ( ÖL-Stab von Inspektion - Inspektion ist auf Max ). Aber ob mein nächtes Fahrzeug ein Toyota sein sollte steht in den sternen. Leider hat Toyota an qualität sehr stark verloren und hersteller wie Audi haben Toyota mittlerweile überholt.
    Tja Toyota geht momentan auf Masse statt Klasse.
    Richtige Japanische Qualitäts Autos baut meiner Meinung nach nur noch Mazda und Subaru. Honda ist auch stark abgerutscht :( :( :(
     
  22. #20 Ecodriver, 17.04.2009
    Ecodriver

    Ecodriver Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III (ZVW30)
    Genau... und deshalb finde ich auch, dass man den D-CAT nicht als Massstab für die Qualität aller neueren Toyota-Modelle nehmen kann ! :(

    Die Technik des D-CAT ist halt komplex (viele andere Hersteller bieten sie ja noch nicht einmal an) und daher etwas anfällig... 8)
     
Thema:

Ende einer Ära

Die Seite wird geladen...

Ende einer Ära - Ähnliche Themen

  1. R-parts: Season End Rabattcode

    R-parts: Season End Rabattcode: Die Saison 2016 nähert sich rapide dem Ende. Aus diesem Grund gibt euch R-parts noch einmal einen (Rabattcode) aus :) Dieser beihnaltet 10 % auf...
  2. Teile von vielen toyota Modellen und Handbücher ohne Ende

    Teile von vielen toyota Modellen und Handbücher ohne Ende: Hallo biete diverse Teile und Handbücher von allen toyota Modellen von Bj 79-2000 zB Neue Einspritzpumpe 2L-T Orginal werstatthandbücher englisch...
  3. RAV4 - RASSELN OHNE ENDE - HILFE GESUCHT

    RAV4 - RASSELN OHNE ENDE - HILFE GESUCHT: Hi zusammen . Ich benötige mal Eure Ratschläge bzw Tipps zu meinem RAV4 1,5 Jahre alt , 2.0 Liter , Benziner , Schalter 6-Gang , gelaufen 14.500...
  4. Das Jahr geht zu Ende...

    Das Jahr geht zu Ende...: Hallo Autofreunde, da ich ab Morgen(bis 2015) nicht mehr ins Forum schauen werde, wollte ich noch was loswerden... Ich wünsch euch allen und...