Elektronikproblem beim Corolla E10

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von BexX, 21.09.2006.

  1. BexX

    BexX Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    also ich schilder mal so kurz wie möglich mein Problem:
    Ich wollte mir in mein E10 (Royal) eine Funkfernbedienung einbauen. Hierzu habe ich natürlich ausgemessen (Kabel im Fußraum Fahrerseite) welches Kabel zum Blinker, Zentralverriegelung usw gehört, aber noch nichts eingebaut nur gemessen. Jedoch funktioniert seit dem mein Radio nicht mehr, obwohl das Radio noch heile ist. Sicherungen im Fußraum auf der Fahrerseite habe ich schon gechekt, sind alle noch ok.
    Ich habe zudem noch folgendes beobachtet:
    Ich habe eine Digitaluhr im Amaturenbrett, jedoch muss ich diese (auch seit dem Ausmessen) jedes mal neu stellen wenn ich mein Auto zünde, da sich diese immer wieder auf 1:00 Uhr zurück stellt. Zudem Funktioniert das Licht in der Fahrerkabine nich mehr, ebenfalls seit dem Ausmessen. Mir ist auch nich aufgefallen, dass die Digitaluhr sehr dunkel wird so bald ich das Radio anschliesse. Wenn ich dann noch die Tür aufmache (sodass das Licht angehen müsste) geht die Digitaluhr ganz aus. Ich nehme also mal an dass es was mit der Stromversorgung zu tun hat!
    Ich habe schon alles versucht was mir einfällt. Ich weiß das ist ein sehr spezielles Problem aber vielleicht hat ja einer von euch eine Idee ... bin für alle Vorschläge dankbar ;)

    greetz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Kabel im fussraum beschädigt (kabelbruch)

    sicherung defekt (evtl. sogar die im motorraum)

    irgendnen stecker nicht richtig draufgesteckt

    das ist das, was mir jetzt so spontan einfällt.


    Mfg
     
  4. zwette

    zwette Guest

    Darf ich fragen, was für eine Messung du gemacht hast und wie du das angeschlossen hast?
     
  5. BexX

    BexX Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich werde mal alle Sicherungen und Stecker checken, Kabelbruch kann ich mir eigentlich nicht vorstellen hab an den Kabeln nicht gezogen oder so ... wäre zumindest schlecht weil das wäre ja sehr schwer herauszufinden welches Kabel kaputt ist.

    Was ich gemessen habe:
    Ich habe im Auto die Taste für Tür auf/ Tür zu gedrückt und eben gemessen auf welches Kabel Strom kommt um eben herauszufinden an welche Kabel ich die Fernbedienung anschließen muss. Das gleiche noch mit den Blinkern.

    Falls du eine Einbauanleitung suchst --> http://www.toyota-workshops.de/bilder/corolla/e10/Einbauanleitung-ZV-E10.pdf
     
  6. #5 juergeng6, 21.09.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Ich tippe auf ne Sicherung im Motorraum,die kaputt ist.

    MfG Jürgen
     
  7. Maik9

    Maik9 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 2.2 DCat, E46 330i Cabrio
    Meine ZV im E10 ist massegesteuert, soweit ich mich entsinne.
    Soll heißen, die entsprechende Steuerleitung hat einen kurzen Masseimpuls, wenn die ZV aktiviert wird.
    Kann gut sein, dass ansonsten beide Steuerleitungen im Ruhezustand Strom führen. Könnte das evt. zu einem Kurzen mit Durchbrennen einer Sicherung geführt haben?
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. BexX

    BexX Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also dass die ZV massegesteuert ist stimmt.
    Bei mir ist auch schon beim Ausmessen eine Sicherung im Fußraum der Fahrerseite rausgeflogen und zwar als ich die Blinker ausgemssen habe. Ich habe diese Sicherung aber ausgetauscht und Blinker funktionieren wieder. Vielleicht ist noch eine andere Sicherung raus. Aber die im Fußraum der Fahrerseite sind alle ganz, ich kann nur noch die Im Motorraum testen, wobei ich eigentlich nicht glaube dass so eine raus is, die sind ja 30A oder so. Wo gibt es denn noch Sicherungen die defekt sein könnten?
    Zudem wenn eine Sicherung defekt ist dürfte doch gar kein Strom mehr fließen, aber anscheinend kommt ja noch etwas (siehe Digitaluhr) aber eben zu wenig schätz ich mal ....
     
  10. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0

    daher auch meine vermutung mit dem kabelbruch.....

    Mfg
     
Thema:

Elektronikproblem beim Corolla E10

Die Seite wird geladen...

Elektronikproblem beim Corolla E10 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...