Elektronikproblem - Ausfall bei Fahrt!

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Dope Ex, 31.05.2011.

  1. #1 Dope Ex, 31.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2011
    Dope Ex

    Dope Ex Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12
    Hallo liebe Forumsgemeinde,

    mir ist soeben etwas selstsames passiert:

    Ich bog gerade mit meinem Auto in mein Straße ein (nach einer ca. 30km langen Rückfahrt). Noch in der Rechtskurve leuchteten die Symbole für ABS, Airbag, Fahrergurt und Handbremse. Und auf einmal war der Motor aus. ich konnte gerade noch geistesgegenwärtig den Motor wieder starten und stark genug gegenlenken, sonst wäre ich direkt in ein anderes Auto gefahren.
    Das Licht und sonstige elektronischen Bauteile sind NICHT ausgefallen, bzw. haben kurz geflackert.
    Der Motor ist auch sofort wieder angesprungen und die letzten Kilometer ohne Probleme gelaufen.

    Kurze Daten:

    • Toyota Corolla E12, 1,4l
    • ca. 60k km Laufleistung
    • keine zusätzlichen Verbraucher (Subwoofer, Verstärker), nur Radio und Licht
    • keinen "Unfall" (nur am heutigen Tag in ein Schlagloch gefahren und vorne ganz sanft aufgesetzt)
    • Reparatur oder Austausch von Teilen musste noch nie gemacht werden

    Kann mir einer anhand der Symptome vielleicht einen Rat geben oder eine Diagnose bereitstellen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 31.05.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Das hier werde ich sehr interessant weiter verfolgen.

    Hatten mal ne Kundin, bei der ist das auch passiert. War aber ein 1,6er. Die Symptome waren aber die gleichen.

    Leider kann ich dir nicht sagen, was es war.
    Wir haben das Auto auf den Kopf gestellt und haben nichts gefunden. Und passiert ist das danach nur noch einmal.
    Nachvollziehen konnte man den Fehler auch nicht.

    Würde aber vielleicht auf den Servolenkungsmotor tippen oder ne Kabelverbindung wie ein loser Batteriekontakt.
     
  4. #3 Dope Ex, 31.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2011
    Dope Ex

    Dope Ex Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12
    Was kann passieren, wenn ich erstmal nicht zur Werkstatt fahre? (Also, ich rede nicht von einem Horrorszenario, sondern vielmehr von dem Geld, dass ich inverstieren müsste, wenn es schlimmer wird)
    Na, ein loser Batteriekontakt würde ich ausschließen, da die Bordelektronik, sowie das Abblendlicht weiter funktionierte.
     
  5. #4 chrisbolde, 31.05.2011
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Hatten wir mal beim Peugeot 106 mit 1.0l 4-Zylinder: Beim abbiegen ging auf einmal der Motor aus.
    Problem war schlichtweg ein loser Steckkontakt eines Temperatursensors. Der hatte sich wahrscheinlich gelöst, als ich mal im Dunkeln mit knapp 50km/h über einen Bordstein gesemmelt bin (direkte Folge waren erstmal zwei neue Reifen und Felgen... :doh). Die Fehlersuche hat bei unserem Stamm-Toyota(! :D)-Händler gerademal 15 Minuten gedauert und wurde auf Kulanz gemacht. :clap
     
  6. #5 Dope Ex, 31.05.2011
    Dope Ex

    Dope Ex Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12
    Das mit dem Sensor könnte ja auch sein bei mir. Ich bin ja heute auch aufgebummst auf den Boden. ^^
    Wo sitzt denn der bei meinem Corolla, dann könnte ich ja mal schauen.
     
  7. #6 Dope Ex, 03.06.2011
    Dope Ex

    Dope Ex Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12
    Also, bis jetzt kam es zu keinem erneutem Ausfall.
    Wäre aber dennoch dankbar für mehrere Beiträge. ;)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Elektronikproblem - Ausfall bei Fahrt!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota auris 1.4 d-4d elektrik probleme

Die Seite wird geladen...

Elektronikproblem - Ausfall bei Fahrt! - Ähnliche Themen

  1. RAV4 1996 piept nach ca 20 min fahrt

    RAV4 1996 piept nach ca 20 min fahrt: Hallo zusammen ich habe mir einen alten RAV4 zugelegt. Wenn ich jetzt länger wie ca 20 min. fahre fängt dieser an zu Piepsen wie bei einem Wecker....
  2. Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt

    Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt: Hallo, hatte bei der letzten längeren Fahrt Probleme mit der Klimaanlage. Anlage war auf 21 Grad eingestellt und draußen warmes aber nicht...
  3. Warmes Reifen nach der Fahrt

    Warmes Reifen nach der Fahrt: Hi, Ich hoff, ihr könntet mir helfen. Ich war bei duzenden Werkstätten keine konnte das Problem behoben. Nach der Fahrt habe ich festgestellt das...
  4. Yaris 1.4 D-4D geht während der Fahrt immer wieder aus und hat dann Startschwierigkeiten

    Yaris 1.4 D-4D geht während der Fahrt immer wieder aus und hat dann Startschwierigkeiten: So ich habe schon länger ein Problem mit meinem Yaris 1.4 D-4D Baujahr 2003 und hoffe, jemand kann mir hier helfen: Der Wagen geht ohne...
  5. ABS Kontrollleuchte geht nach längerer Fahrt an (Corolla E10)

    ABS Kontrollleuchte geht nach längerer Fahrt an (Corolla E10): Hallo Community, ich habe mich bei Euch angemeldet, da mein Corolla (Baujahr 05.95) seit 3 Tagen ein Problem mit dem ABS hat. Wenn ich am...