Elekroinstallation im Haus

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Holsatica, 01.09.2011.

  1. #1 Holsatica, 01.09.2011
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Moin Moin,

    ich baue bzw. lasse grade ein Haus in Thailand bauen. Nun haben gestern die Elektriker angefangen die Kabel zu verlegen. Gerade in der Kueche sind mir dann Dinge aufgefallen, mit denen ich nicht ganz einverstanden bin (Kabeldurchmesser usw.).

    Ich suche nun Informationen, wie so eine Elektroinstallation in etwa auszusehen hat und insbesondere auch Infos was den Sicherungskasten und den FI-Schalter angeht.

    Ich habe grade schon per Google gesucht, aber die Elektroforen sind mir zu kompliziert. Da muss ich mich erstmal tagelang reinlesen, bis ich verstehe, was gemeint ist.

    Vielleicht koennt ihr mir helfen und mir irgendeinen Link oder sowas einstellen oder Buchtipp oder sonstwas geben, wo das Thema mal vernuenftig erklaert dargestellt ist.

    Vielen Dank schonmal und schoenen Gruss aus Thailand :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cillian, 01.09.2011
    Cillian

    Cillian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    YHSD
    Formelsammlung Energie und Gebäudetechnik, stehen alle wichtigen Werte drinne :D

    Aber wenn du konkrete Fragen hast, frag nur. Ich bin in Ausbildung und werd irgendwann mal Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten ;)
     
  4. #3 Holsatica, 01.09.2011
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Am besten waere so ein Verkabelungsplan fuer ein Einfamilienhaus, auf dem man erkennt, wie die Kabel alle verlegt werden und schliesslich im Sicherungskasten verdrahtet werden. Also z. B. ein normales Zimmer mit Licht, Lichtschalter und Steckdosen oder auch speziell die Kueche mit Backofen und Herd.

    Wichtig ist auch Auswahl der Sicherungen und des FI-Schalters. Das wird wohl an mir haengen bleiben. Mein Thai-Elektriker hatte bisher nicht mal so einen FI vorgesehen.?(

    Aaah, und... wieviel Ampere kann man den einzelnen Kabeln zumuten? Am Haus kommt eine 6 mm2 Leitung an, im Haus werden 4 mm2, 2.5 mm2 und 1.5 mm2 verwendet.
     
  5. #4 Energy_Master, 01.09.2011
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Ich habe, nach Abstimmung mit meinem Elektriker, die kabel selber gezogen. Ich hoffe ich bekomm das noch grob zusammen.
    Herd: 5x2,5mm²
    Geschirrspüller (separat): 3x2,5mm²
    noch 3x Zuleitung für die weiteren Steckdosen, jeweils 3x 1,5mm²

    Im Bad habe ich für Waschmaschine auch 2,5mm² gezogen, falls man mal nen Trockner dazustellen möchte.

    Ich habe Steckdosen und Licht zusammen auf einer Sicherung.

    Meine Zuleitung ist 4x10mm².
     
  6. #5 Holsatica, 01.09.2011
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hat die normale Zimmersteckdose in Deutschland 1.5mm2 Drahtdurchmesser? Bei mir haben sie gestern 2.5mm2 verlegt.

    Der Backofen bekommt 3 Kabel mit 4mm2
     
  7. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    ja die normale Steckdose bekommt 3x1,5mm2 der Herd normalerweise 5x2,5mm2. Ist also mehr als du brauchst aber vielleicht sind die Herde in Thailand ja auch mit mehr Power ?
     
  8. #7 *Toyotafreak*, 01.09.2011
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    3x4² ist okay fürn Backofen, da 2 Adern gebrückt sind

    3x1,5² kannst du mit 16A absichern, also okay für Steckdosen

    ich habe bei mir alle Steckdosen mir 3x2,5²
    da ich lange Kabelwege habe (Hausverteiler im Keller)
     
  9. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    also wenn drehstrom im haus vorhanden ist wird eigentlich generell 5 ader zum backofen verlegt.

    der quweschnitt richtet sich nach der leitungslänge und der absicherung. man sollte hier nicht übertreieben kosted ja alles geld. die passenden formeln findet man im internet oder in der formelsammlung.

    2,5² zu spülmachiene ist sicherlich nicht notwendig je nach leitungslänge eben. im haushalt geht man meist von 16A nennstrom aus.

    würde schon ein paar berechnungen machen den kabel ist ja nicht billig....
     
  10. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic

    Ja klar hast Recht bei uns wird 5x2,5mm2 zum Herd gelegt aber andere Länder andere Sitten :-)
     
  11. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    in thailand solltest du dich den gegebenheiten anpassen, nicht andersrum.
    wohn im ausland, lebe in dem stil!

    in deutschland dürfen nur sicherungen bis 16 A in privathaushalten montiert werden, wenn der stromkreis über steckdosen verfügt, oder andere "schnittstellen" die von dem nicht elektriker benutzt werden.

    alle kreise müssen über einen rcd (FI)gesichert sein, jedoch darf nicht licht und steckdosen zusammen über einen rcd laufen.

    zu den querschnitten:
    alles unter 18 m kann in 1,5 mm2 verlegt werden (b16 automat)
    drüber je nach leistung und länge googl mal, gibt dafür rechner.

    normal ist in deutschland für eine 100qm wohung eine 16 mm2 zuleitung, 10 qmm für durchlauferhitzer, 2,5mm2 für waschmaschine, trockner, untertischgerät, herd (gibt auch power herde, die brauchen 6-10 mm2)


    das gesamte thema ist sehr komplex, nicht ohne grund dauert eine ausbildung 3,5 jahre.
    wenn du zweifel an der korekten installation hast, hole einen 2. elektriker zu rat. eine ferndiagnose ist nichts wert, da es auch noch auf unterschiedliche verlegearten ankommt.
    als krasses bsp. es würd eine 0,75 qmm telefonleitung ausreichen um 2 durchlauferhitzer zu versorgen, wenn sie in flüssigem stickstoff verlegt sein würde.
    wir wissen nicht, ob du die installation in einer bambushütte gemacht wird, oder in einem "normalem" haus mit massivstein.

    wir wissen nicht, mit welchem kabel die installation dort ausgeführt wird (ob stegleitung oder nym).
    ob kupferleitungen verlegt wurden, oder alu und den dazugehörigen reinheitsgrad.
    in deutschland gibt es für all das normungen und grenzen, wodurch eine bestimmung/ errechnung von längen, leistungen,etc recht leicht gemacht wird.
    wer weiß, wie das dort ist.

    ergo:
    lass es von einem 2. elektriker prüfen und lebe in dem land, wie alle anderen auch.
    du wirst glücklicher mit einem normalen thailändischen haus in thailand, als mit einem deutschen haus in thailand.
     
  12. #11 Cillian, 01.09.2011
    Cillian

    Cillian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    YHSD
    Nach DIN VDE 0298-4:

    Verlegeart A4 (wärmegedämmte Wände Unterputz) und in Klammern Verlegeart C (Verlegung in Wand, Abstand zur Wand kleiner kleich 0,3 mal Kabeldurchmesser)

    1,5mm²: 16,5A (21A)
    2,5mm²: 21A (25A)
    4mm²: 28A (38A)

    Das ganze ist natürlich Abhängig von Leitungslänge und muss pro Leitung beachtet werden. In Deutschland ist 0,5% Spannungsfall zwischen Hausanschluss und Zähler zulässig, plus weitere 3% bis zum Verbraucher.
    Macht 6,9V Spannungsabfall (Delta U) bei nem 230V Netz.
    Das Setzen wir in folgende Formel ein, mit folgenden Buchstabenhintergründen:
    L = Leitungslänge
    U = Spannung des Netzes (230V in Deutschland)
    q = Kabelquerschnitt in mm²
    I = Bemessungsstromstärke - hier nimmt man den Wert der Absicherung, also bspw. 16 A
    x = elektrische Leitfähigkeit - bei Kupfer: 56 m / (ohm x mm²)
    cos(phi) = nehmen wir der Einfachheit wegen als 1 an.

    L = (Delta U * U * q * x) : (2x I x cos(phi) )
     
  13. #12 Corollamark, 01.09.2011
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Generell möchte ich da noch hinzufügen:
    Alle neu verlegten Steckdosenstromkreise in 3 x 2,5qmm und FI gesichert!
     
  14. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    bist du dir dessen ganz sicher? muss man jetzt ALLE steckdosen mit 2,5 qmm speisen?

    wenns geht auch mit quellenangabe.
    bin jetzt seit 2 jahren nimmer elektriker und möchte schon am ball bleiben, wenn sich etwas ändert
     
  15. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.802
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    also ich bin der meinung 1.5mm² und 16A sollte für jede steckdose und licht ausreichen.

    selbst für geschirrspüler, jedoch wärs da von vorteil den auf eine eigene sicherung zu hängen und keine weiteren verbraucher drüberlaufen zu lassen.


    alle anderen (festangeschlossenen) verbraucher, wie e-herd, durchlauferhitzer oder sonstige spielereien müssen dann mit den dafür passenden leitungsquerschnitt und absicherung angeschlossen werden
     
  16. #15 Cillian, 02.09.2011
    Cillian

    Cillian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    YHSD
    in unserem neuen Haus kommt nichts unter 2,5mm², einfach um auf der sicheren Seite zu sein ;)
    Der Preisunterschied ist so gering...
     
  17. #16 Holsatica, 02.09.2011
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Moin,

    Danke fuer die reichlichen Infos.

    @gdh
    keine Sorge, ich lasse ein Thaihaus in Thailand bauen, allerdings European Style mit Ytongsteinen usw.
    Die Elektrik lasse ich im landesueblichen Standard, jedoch muss man den Leuten hier auf die Finger gucken. Ich spreche auch mit thail. Arbeitskollegen, die mit priv. Hausbau Erfahrung haben.
    Bspw. welche Drahtstaerke fuer Klimaanlage, Durchlauferhitzer und, und, und.

    In der Kueche hatten wir das Problem, dass fuer Ceranfeld und Backofen nur eine Steckdose mit 4qmm vorgesehen war. Nachdem ich dem Elektriker das Ganze dreimal erklaert hatte, verstand er und legte noch eine weitere Steckdose mit 2.5qmm.

    Also, es ist immer besser bei sowas aufzupassen, bevor man spaeter ein Problem hat. Und darum brauche ich all diese Infos, weil ich selber wenig Ahnung habe.

    Uebrigens: ich habe gesehen, dass Durchlauferhitzer in D zwischen 18 und 22 kW haben. Das ist in TH anders... Da das Wasser eh schon waermer ist, braucht man nur etwa 3.5 bis 6kW. Das sollte also mit 4qmm kein Problem sein. Heisses Wasser braucht hier eh keiner.... ist schon warm genug hier :D

    Der Elektriker hat jetzt vorgeschlagen fuer Licht, Steckdosen, Klimaanlagen usw. im ganzen Haus einen FI-Schalter zu verwenden und fuer die Durchlauferhitzer jeweils einen FI.
    Tja, von sowas habe ich nun auch keine Ahnung, aber in vielen Nachbarhaeusern wird ueberhaupt kein FI verwendet....
     
  18. #17 Energy_Master, 02.09.2011
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Ich würde nicht nur einen FI für Licht + Steckdosen machen.
    Wenn aus irgendnem Grund der FI auslöst hast du im ganzen Haus kein Licht und garantiert keine Taschenlampe zur Hand um in der Verteilung den FI zu finden und wieder einzuschalten.
     
  19. #18 bigbigj, 02.09.2011
    bigbigj

    bigbigj Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.588
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Honda Accord CM2
    dazu kommt, dass der FI danach wahrscheinlich direkt wieder auslöst und du den Auslösegrund nur im Dunkeln suchen kannst ;)
    => ein FI fürs komplette Haus is Unsinn :)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Corollamark, 02.09.2011
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    T'HEMA PERSONENSCHUTZ, 30mA FI
    Ein FI macht in keinem Beleuchtungsstromkreis Sinn!
    Ich rede hierbei aber von reinen Beleuchtingsstromkreisen, sofern hier KEINE Steckdosen mit dran hängen.

    Lediglich in Steckdosenstromkreisen macht ein FI Sinn, da hier ja nun Geräte angeschlossen werden mit denen "hantiert" wird.

    Ferner macht auch kein FI Sinn für fest angeschlossene Geräte, wie z.B. Herde und Durchlauferhitzer.
    Definition "Fest Angeschlossen": Gerät steht fest auf dem Boden oder fest an der Wand montiert, nicht mit einfachen Mitteln zu bewegen. Darunter fällt dann auch wieder der Beleuchtungskreis, da die Lampen ja auch meist "fest angeschlossen" sind....

    Und richtig: Ein FI für ein ganzes Haus ist nicht wirklich klasse.....da macht auch die Fehlersuche nicht wirklich Spass im dunkeln so wenn garnichts geht....:D


    THEMA VORBEUGENDE BRANDSCHUTZMAßNAHME

    Hier kommt ein 300mA zum Einsatz, vor allen Stromkreisen!

    Beim FI auch ein leidiges Thema: Überlast...
    Ich behaupte mal: In 60% der Haushalte ist der FI überlastet! Ein gewöhnlicher FI mit 30mA Auslösung gibt es in der 40A und er 63A Ausführung, heißt max Belastung.... hinter den meisten 40A FI´s hängen mehr als 3 Stück Siicherungen a 16A pro Phase und sind nicht vorgesichert (3 x 35A o.ä.) .....FEHLER ....ÜBERLASTUNG möglich!!!!
    Zumindest ist das hier in Hannover der Fall....wo ich seit über 20 Jahren im Job (überwiegend Kundendienst) bin....

    @gdh

    Wegen Quelle:
    Kann ich dir jetzt so nicht nennen.....aber: Lt TAB der Energieversorger kommst du eh meist nicht um ein 2,5qmm rum -> max 3% Spannungsfall !
    Daher: Die gucken hier selbst bei einem Zählerwechsel schon auf den Querschnitt der Steigeleitung: NEUANLAGE???? wird da oft gefragt wenn da nur ein 10qmm liegt....
     
  22. #20 Trecker, 02.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2011
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    Verfasser: Dipl Ing Ingeborg Schier
    Verlag: Compact Verlag
    Buchreihe: Compact Praxis "do it yourself"
    Titel: Selbst Elektroinstallationen ausführen - Schritt für Schritt richtig gemacht

    ISBN: 3-8174-2247-4

    Preis: Ca 10,- €

    ...ein kleines, kompaktes Taschenbuch, das mit Schritt - für - Schritt - Anleitung Elektroinstallation nahe bringt, was man selbst machen kann und was man dem Fachmann überlassen sollte. Für den Zweck, eine fachmännische Installation "überwachen" zu wollen, absolut hilfreich!

    Ich habe das Büchlein (als Häuslebauer) und es hat mir schon sehr viel geholfen, auch wenn es etwas älter ist. Gute Tipps für Grundsatzplanungen.

    Edit: Link zu Amazon
     
Thema: Elekroinstallation im Haus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. backofen 1.5mm2

    ,
  2. 20a 2.5mm2 wieviel kw

    ,
  3. stromkabel 3•2.5mm2 in Thailand

    ,
  4. steckdosentypen t25 wieviel in stromkreis,
  5. 2.5qmm unterputz absicherung,
  6. nym 3x2 5 mm2 für ceranfeld? ,
  7. 2.5mm2 max belastung,
  8. ceranfeld mit 1.5mm2
Die Seite wird geladen...

Elekroinstallation im Haus - Ähnliche Themen

  1. Heizung (im Haus) entlüften?!

    Heizung (im Haus) entlüften?!: Frage: Entlüftet man die Heizung (Heizkörper/im Haus) bei geschlossenem oder geöffnetem Handventil? Thx4Info!
  2. Dem Wulffi und seine Tattoo Lady ihr Haus!

    Dem Wulffi und seine Tattoo Lady ihr Haus!: Tja, die PK hätte er sich auch sparen können grad... :] Sachen packen und abtreten Mr. Zeigefinger! :P
  3. Haus - Klimaanlage

    Haus - Klimaanlage: Hallo, ich bräuchte mal eine BEratung in Sachen Klimaanlage fürs Haus... Gibt ja da einige Geräte für wenig Geld, aber die Preisspanne ist sehr...
  4. 2 Kätzchen suchen ein Zu Hause :-)

    2 Kätzchen suchen ein Zu Hause :-): Blanca [IMG] Die wunderschöne schnee-weiße Blanca sucht dringend ein neues zu Hause. Wahrscheinlich ist Blanca taub. Trotzdem möchte sie...
  5. Schwarzer Kater sucht zu Hause

    Schwarzer Kater sucht zu Hause: Wir haben vor Weihnachten wieder einen kleinen Kater vom Tierschutz bekommen, der ein neues zu Hause sucht. Seht selbst:...