Electromotive Tec3r

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von badboy2, 28.02.2006.

  1. #1 badboy2, 28.02.2006
    badboy2

    badboy2 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 celicablackpower, 28.02.2006
    celicablackpower

    celicablackpower Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hallo hier die Übersetzung von Abach.de :

    Der neue TEC3r vertritt den Strom in der modernsten Kraftstoffeinspritzung und direkter Zünden-Kontrolle, integriert in ein revolutionäres Paket. Der TEC3r ist ein pc-programmierbares Motorregelsystem, das eine starke windows-gegründete Stimmumgebung in der Hauptrolle zeigt (winTEC - für mehr Information sieh hier). Der TEC3r hat viele programmierbare Eingänge und Produktionen, die verwendet werden können,
    um Wassereinspritzung Link von mir,nicht von Abacho :( www.car-power-tuning.de ), salpetrige Systeme, Verschiebungslichter, zwischenkühlere Sprays usw. usw. zu führen, kann

    Der TEC3r in einer eigentlich grenzenlosen Zahl von Anwendungen - 4, 6, 8 oder 12 Zylindern, oder Rotationskolbenmotoren, zum Beispiel verwendet werden. Neue konfigurierbare Injektor-Produktionen erlauben entweder einer oder zwei hoher Leistung niedrige Widerstand-Injektoren, die auf jedem der 8 Injektor-Treiber zu verwenden sind. Neues Startschaltsystem ist auch vereinigt worden. Sowie Turbocharged-Motoren, der TEC3r ist auch für Autos mit individuellen Kehle-Körpern ideal. Diese können unter bestimmten Bedingungen, besonders leichter Last und niedrig RPM problematisch sein. Diese Bedingungen können nicht stabiles Karte-Sensorlesen verursachen, das die Kraftstoffvoraussetzungen des Motors nicht sehr vertretend ist. Jedoch, an der leichten Last (besonders müßig), ist die Kehle-Position ziemlich unveränderlich, und fast - deshalb geschlossen das TPS-Lesen ist sowohl stabil als auch hat eine niedrige Stromspannungsproduktion (typisch weniger als 2 Volt) während dieser Bedingungen. Der TEC3r hat eine TPS/Blend-Funktion, die das Lesen sowohl vom TPS als auch vom Karte-Sensor nimmt und sie in eine Zahl verbindet, die dann als das Karte-Sensorlesen verwendet wird. Die Mischungsfunktion erlaubt Kehle-Körperautos, leer zu laufen und leichte Kehle-Öffnungen sehr sauber und glatt voranzutreiben.
     
  4. D3xt3r

    D3xt3r Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Ganz normale freiprogrammierbare ECU gibt es noch viele andere Systeme wie dieses. Du solltest dir halt überlegen ob du das brauchst. Da wären mal 3000€ nur für die ECU und dann nochmal einen großen Betrag für Kabelbaum anfertigen + abstimmen vorallem bei solchen Geräten die nicht mit einer Plug&Play Harness und Base Maps kommen.
     
Thema:

Electromotive Tec3r