Einzelabnahme der Räder in 5 Minuten! Kein Witz!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Stani, 16.05.2007.

  1. Stani

    Stani Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin immer noch baff! War gestern beim TÜV um meine OZ Racing per Einzelabnahme einzutragen, weil mein Paseo nicht in dem Gutachten stand.
    Hab mich angemeldet, sagt der Prüfer: Na gut, fahren Sie auf die Grube. Hab mir noch gedacht, äähhh, wie will er die Räder auf der Grube prüfen?
    Egal, ich fahre auf die Grube, der Geht runten, schaut sich die Räder von unten an, schreibt sich was auf. Geht wieder hoch, schraubt ne Mutter raus, schraubt die wieder rein.
    Sagt: OK, fahren Sie raus und kommen Sie wieder ins Büro.
    Ich komm rein, er macht Papiere fertig und zieht mir 96€ ungrad ab.
    Nicht zu Fassen, oder?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MichBeck, 16.05.2007
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Sauberer Stundenlohn würd ich sagen :D
     
  4. Stani

    Stani Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    So viel krieg ich für den ganzen Tag!

    Aber dass ne Einzelabnahme so einfach verlaufen kann war mir bisher auch nicht bekannt.

    Hab mal fürn Starlet Räder eintragen lassen, da war der Prüfer an die Stunde dran und hat mir damals knapp 50,- abgezogen.
     
  5. #4 Paseofreak, 16.05.2007
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Unten gewesen um die Nummer der Felge zu prüfen. Mutter rausgedreht um zu prüfen ob genug Gewinde für die Mutter vorhanden ist. Freigang des Rades zum Koti wohl optisch geprüft. Is doch alles o.K. ;)
     
  6. Stani

    Stani Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Nicht geprüft, ob das Rad/Reifen Kombination möglich ist, ob die Felgenbreite erlaubt ist usw.
     
  7. #6 Duke_Suppenhuhn, 16.05.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    und woher weißte das? Kann doch sein, dass er geschaut hat, was original ist und gerechnet hat, obs passt. Und welche Reifen auf die Felge drauf dürfen kann man auch ganz schnell nachlesen.
     
  8. #7 Ädam`s, 16.05.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ja und ?
    ist doch normal.
    höchstens noch nach der freigängigket geschaut
     
  9. Stani

    Stani Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    eben nicht! Ich kenn das so, dass das Auto diagonal abgesetzt wird um Freigängigkeit zu prüfen, aber das hat er nicht.
     
  10. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    seh ich das richtig das du dich drüber aufregst das du die felgen schnell eingetragen bekommen hast??

    merkst du eigentlich noch was?? :rolleyes:

    sei doch froh en anderer hätte se evt garnicht eingetragen
     
  11. #10 Authrion, 17.05.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    der Tüver is dafür verantwortlich, wenn ein unfall geschieht und die ursasche klar an den rädern liegt...also falsche bereifung usw...
    also mängel, die beim eintragen erkannt werden müssen!
    dazu gehört auch freigängigkeit..

    ...vll sollte man die leute daran mal erinnern ;)

    greetz
     
  12. #11 Ädam`s, 17.05.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    hier wurde noch nicht mal ne größenangabe gemacht.

    evt. ist es ja seriengröße oder nur ne nummer größer oder breiter.
    und noch nicht mal tiefer....

    dann denke ich das man da nicht so nen aufwand brauch !
     
  13. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Ich weiß nicht, was für Räder hier genau eingetragen wurden, aber ich habe mich ja in der letzten Zeit eingehend mit der Materie beschäftigt und wage zu behaupten, daß ich mich überdurchschnittlich gut mit Eintragungen auskenne. Deshalb will ich dazu mal folgendes sagen:


    1. Auf der Felge ist die ET eingeprägt, wenn die im Bereich der Serien-ET liegt, kannst Du davon ausgehen, daß die Freigängigkeit gewährleistet ist. Ohne Achsverschränkung, Sandsäcke im Kofferraum und ähnlichem Quatsch. Das hat der gesehen, als er unter dem Auto war -> 1 Minute

    2. Test der Radmutter, hat er gemacht. -> 40 Sekunden

    3. Wenn z.B. auf einer 7x15 Zoll Felge 195 / 50er Reifen drauf sind und das Fahrzeug serienmäßig z.B. 185/60/14 hat, bedarf das keinem weiteren Test und auch keiner schriftlichen Erlaubnis vom Bundeskanzler. Da stimmt der Abrollumfang und das ist Standard und kann wie gesehen eingetragen werden -> 30 Sekunden für's Ablesen der Reifengröße

    4. Die Achslast wird anhand der Papiere geprüft. Da steht drin, was die Felge kann und was das Auto an Gewicht bringt. -> 10 Sekunden für das Vergleichen von drei Zahlen (Vorderachse, HInterachse, Felgenfestigkeit)

    5. Abtippen der Werte auf ein Gutachten. Bei 10-Finger System 1 Minute.

    6. Ausdrucken und Abkassieren - nochmal 1 Minute.

    Da hat er noch 40 Sekunden Zeit, unters Auto zu klettern und wieder hervorzukommen.

    Ich weiß nicht, was ihr immer für Probleme habt, aber manchmal sollte man einfach den Geist ruhen lassen und sich freuen, daß auch mal was unkompliziert geht in diesem Land :rolleyes
     
  14. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    96 EUR ist einfach unangemessen. Einzelabnahmen werden meines Wissens "nach Aufwand" berechnet und nicht mit einer überzogenen Pauschale. Sowas machen normalerweise nur die üblichen Tuner, bei denen "alles eingetragen" wird und sich Prüfer und Tuner das Geld teilen. Die TÜVler hier haben dafür normale Stundensätze, wie sich das gehört.

    Da kann man einseitig sagen, toll, die Eintragung hat überhaupt geklappt, aber nüchtern betrachtet ist der Preis einfach Wucher. Scheinbar haben manche das Gefühl für Geld verloren. Einfach mal erinnern, wieviel Arbeit man selbst leisten muß, um das Geld zu verdienen. ;)
     
  15. muc

    muc Guest

    Dazu sag ich jetzt einfach mal nix... ;)
     
  16. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Doch, bitte.
     
  17. #16 veilside, 17.05.2007
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Was waren die Räder denn für ne größe ?? wenns so poplige 7x15 oder so was waren und ein Blinder sieht das da mehr wie genug platz ist warum soll er dann so einen Aufstand machen mit testparkur usw durchfahren

    ich denk mal wenn mit was extremen gekommen wärst wo stellen weiße nur paar mm platz sind hätt er auch anderst geprüft :]
     
  18. Stani

    Stani Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Alufelgen: 7,5 x 16 O Racing F1
    Die Bereifung laut Gutachten: 215/40R16 rundum
    Der Paseo stand im Gutachten nicht drin, aus gutem Grund: Mit 215 Pneus schleiften die im Innenradhaus. Daraufhin habe ich vorne 195er draufgezogen, also Mischbereifung. ( Ach ja, das hat der Prüfer nicht mal gemerkt, ich hab ihn darauf aufmerksam gemacht, als er Papiere fertig gemacht hat! )
    OK, im Gutachten stand diese Kombination zwar auch drin und ich hab e alles gemacht, damit die Eintragung positiv verläuft, aber so eine Abnahme fand ich ziemlich komisch. Und das wie gesagt, für 96 Euro!
     
  19. Varion

    Varion Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ich versteh das Problem ehrlich gesagt auch nicht. Hat bei meinen Sommerreifen auch nich wirklich länger gedauert als 5 Minuten. Ich war froh, hab 30¬ gelöhnt und gut wars.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 veilside, 17.05.2007
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    naja so was gibts immer wieder mal wars zufällig Fr abend kurz vorm Feierabend oder??
     
  22. muc

    muc Guest

    Jo... jetzt sag ich was dazu... und zwar nur ein Wort: SCHWACHVERSTÄNDIGER!
     
Thema:

Einzelabnahme der Räder in 5 Minuten! Kein Witz!

Die Seite wird geladen...

Einzelabnahme der Räder in 5 Minuten! Kein Witz! - Ähnliche Themen

  1. Kompletträder / Work Felgen 5 x 100 - Emotion CR Kai 235/40 R17 zu verkaufen

    Kompletträder / Work Felgen 5 x 100 - Emotion CR Kai 235/40 R17 zu verkaufen: Kompletträder zu verkaufen Original Work Wheels Emotion CR Kai (Vorgänger vom Modell Kiwami) Felgengröße: 17 x 8 Lochkreis: 100 Lochzahl: 5...
  2. 80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht

    80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht: Moin Moin aus HH. Habe mich hier angemeldet weil ich für eine Fotoproduktion der Auto Bild Klassik einen Toyota Carina , ggf. auch Corolla...
  3. Fahrwerk mit Rad/Reifenkombination

    Fahrwerk mit Rad/Reifenkombination: Hi, ich würde hier im Forum gerne etwas nachfragen. Für die Toyota Celica t18 gti habe ich derzeit eine Rad/Reifenkombination mit der Dimension...
  4. TTE Felgen 7279, 7,5" x 17" , 5 loch, Lochkreis 114,3

    TTE Felgen 7279, 7,5" x 17" , 5 loch, Lochkreis 114,3: Biete eine Satz Räder mit den o. g. Felgen ohne Höhenschlag. Ich wollte sie auf meinen Camry (V20, V6 ) montieren, und habe mich jetzt aber...
  5. Original Toyota Schaltknauf NEU 5-Gang und 6-Gang

    Original Toyota Schaltknauf NEU 5-Gang und 6-Gang: Ich habe hier aus meiner Sammlung von Garantiaustauschknäufen noch 5-Gang und 6-Gang Knäufe liegen. Sie wurden, nachdem sie auf Garantie erneuert...