Einweisen in Belagwechsel

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Teddy001, 06.04.2005.

  1. #1 Teddy001, 06.04.2005
    Teddy001

    Teddy001 Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bei meinem Corolla e12 erlischt nächste woche die Garantiezeit, und ich möchte die Bremsbelege wechseln.
    Wie stelle ich das am einfachsten an , kan mir da einer nen tipp geben?
    Wenn möglich detaliert , vieleicht auch mit Bildern?
    Danke
    olli
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Die mindeste Empfehlung ist einen Mechaniker wenigstens dabeizuhaben.
    Wenn Du dabei was falsch machst (uns das hab ich schon oft genug gesehen) gefährdest Du Dich und Andere.
    Ein Belagwechsel kostet in einer freien Werkstatt vielleicht 40 Euro; daran sollte man nicht sparen wenn mans nicht selber kann.

    Toy
     
  4. #3 Schuttgriwler, 06.04.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Aus welchem Oberhausen kommst Du ?

    Ruhrpott, oder Kreis KA ?
     
  5. #4 SteveMcQueen, 06.04.2005
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Kann Toy da nur Recht geben. Bei solchen dingen selber nichts machen.
     
  6. #5 Teddy001, 06.04.2005
    Teddy001

    Teddy001 Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    @ dennis
    Ruhrpott
     
  7. #6 Teddy001, 06.04.2005
    Teddy001

    Teddy001 Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe sogar 2 KFZ Mechaniker die mir helfen würden aber ich möchte es selber können , auch wenn sich das blöd anhört.
     
  8. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Wenn Sie Dir helfen würden dann lass Dir auch helfen ;)
    Sie sollen Dir Anweisungen geben und Du schraubst.
    Im Endeffekt ist es kein großes Geheimnis, aber die Griffe müssen halt sitzen und wenn man keinen Drehmomentschlüssel parat hat muss man den eben in den Armen haben- dafür braucht man ein wenig Erfahrung oder zumindest ein gutes Gefühl.
    Sonst ist die Schraube ab- was teuer werden würde; oder zu lose- was nicht weniger ärgerlich ist.

    Toy
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Schuttgriwler, 07.04.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Wenn es das Oberhausen hier um die Ecke wäre, hättest mal am Samstagnachmittag oder Sonntag kommen können, aber so..... :(

    Mach es so wie TOY sagte: Du schraubst und die "Schrauber" schauen Dir zu bzw. geben Anweisungen.
     
  11. #9 Teddy001, 07.04.2005
    Teddy001

    Teddy001 Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Hab angerufen sind beide dabei :]
     
Thema:

Einweisen in Belagwechsel

Die Seite wird geladen...

Einweisen in Belagwechsel - Ähnliche Themen

  1. Bremsscheiben & Belagwechsel bei T25 in Eigenleistung; Probleme?

    Bremsscheiben & Belagwechsel bei T25 in Eigenleistung; Probleme?: Hallo ich bin etwas verwirrt. Eigentlich wollte ich die Bremsscheiben udn Beläge selber wechseln. Da höre ich heute von einem Mechaniker, dass...
  2. Corolla E11 ,bei Belagwechsel Trommbremse Zylinder auch neu?

    Corolla E11 ,bei Belagwechsel Trommbremse Zylinder auch neu?: Hatte meine E11 grad zur 120.000km Inspektion. War relativ günstig, "nur 210 Euro". Nur sagte mir dann der Meister: Bei der nächsten Inspektion...