Eintragung von Spurplatten

Diskutiere Eintragung von Spurplatten im TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw. Forum im Bereich Toyota; Wie der Titel es schon sagt, wollte ich ein paar Spurplatten eintragen lassen. Leider gibt es für meinen Corolla E10 mit Bereifung 205/45 R16 und...

  1. mbb

    mbb Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wie der Titel es schon sagt, wollte ich ein paar Spurplatten eintragen lassen. Leider gibt es für meinen Corolla E10 mit Bereifung 205/45 R16 und der Radgröße 7,5 x 16 ET 35 sowie der gewünschten Distanzringbreite von 15mm d .h. 30mm pro Achse keine Abe/Teilegutachten.

    Falls es jemanden gibt der diese Reifen/Rad/Spurplatten Kombination schon eingetragen bekommen hat, wäre ich über eine Kopie der Abnahme/Begutachtung bzw. Kopie des Fahrzeugscheinens dankbar.

    mbb
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 26.08.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    wenn die rad/reifenkombi nicht drinsteht im gutachten, musst dus so oder so per einzelabnahme machen. und das sollte eigentlich kein ding sein.
     
  4. Armin

    Armin Moderator

    Dabei seit:
    31.03.2001
    Beiträge:
    6.044
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus LS460, Lexus GS430; Toyota Avensis T22; Toyota Corolla E10
    ich habe die distancescheiben eingetragen, allerdings nicht in der Reifengröße, sondern mit 8x17" vorn und 9x17" hinten, sorry.
     
  5. mbb

    mbb Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte eigentlich um die Einzelabnahme kommen. Deswegen habe ich hier gefragt, ob jemand vielleicht diese Kombination zufällig eingetragen hat.
     
  6. #5 onkel_jens, 29.08.2008
    onkel_jens

    onkel_jens Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Bei den Spurplatten ist die Reifengröße eh nicht entscheidend sondern die ET.
    Die max. zul. Breite errechnet sich ja aus der ET der Felgen und der max. Spurbreite vom Auto.
    Wenn die Spurplatten das Auto also nicht breiter mach als zulässig, werden die ganz normal eingetragen. Kostet auch nicht mehr als wenn Du ne Kopie von jemanden hast, der Prüfer schaut es sich ja doch einzeln an wegen dem Freilauf der Räder im Radhaus unter max. Zuladung.
     
  7. #6 jdm_e10, 30.08.2008
    jdm_e10

    jdm_e10 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10
    ich glaub beim E10 is die ET Grenze bei +20
    Heißt das also wenn man zb. Felgen mit ET38 fährt, man pro Seite 15er Platten reinmachen kann?
     
  8. #7 onkel_jens, 01.09.2008
    onkel_jens

    onkel_jens Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Da hast Du 18mm Spielraum und könntest sogar mit 20mm fahren, allerdings muß der Radlauf frei sein und der Prüfer sollte nicht so streng sein. Mit 15èr sollte es aber keine Probleme geben.
     
  9. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    3
    und wie komm ich auf ne ET5? hab jetz Borbet BS 9x16 ET15....udn 10mm spurplatten...hab ich mal jemanden fragen lassen...bei der dekra der meinte aber so einfach wär das net. weil die felgne net i.Vb. mit dne platten auf dieser ET5 geprüft sind. Ich solle mal persönlich vorsprechen, auch wenn ich net weiß wozu...bekomm wo erstmal eine auf de fresse :rolleyes:
    ....aber vorhehr hatt ich ET30 mit 10platten. diese felgne waren auch net von werk her mit den platntne geprüft und dennoch gings
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 onkel_jens, 02.09.2008
    onkel_jens

    onkel_jens Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Zu den Spurplatten gibt es ja noch ein techn. Beiblatt wo noch so einige Daten über Felgen und Gewichte stehen. Da dieses Blatt beim Prüfer verbleibt, weiß ich nicht mehr genau was alles drauf steht.
    Ich hab auf meiner MA61 hinten 9x16 ET10 mit 25mm Spurplatte geschraubt. Die Felgen vorher mit Einzelabnahme und später die Platten.
    Der Prüfer hat lange in seinen Unterlagen geblättert und obwohl nach langem rechnen feststand das die Spur 6mm über Maß war, hat er es eingetragen da die Räder unter höchster Zuladung frei blieben. Wenn man die Radhäuser etwas ziehen würde, wäre das ohnehin kein Problem.
     
  12. HeiZa

    HeiZa Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Ich erlaube mir mal auch ne frage hier reinzuposten :P


    *Hat jemand am e12 mit 8x17er felgen und 215/40 er Reifen Spurplatten verbaut und eingetragen(ohne radläufe zu ziehen) ?!

    *Wenn ja, wie viel mm ?!

    Es gibt ja keine mit gutachten für 8x17er oder ?!!
     
Thema:

Eintragung von Spurplatten

Die Seite wird geladen...

Eintragung von Spurplatten - Ähnliche Themen

  1. 20mm Eibach Spurplatten für beide Achsen zu verkaufen!

    20mm Eibach Spurplatten für beide Achsen zu verkaufen!: Fehlkauf, aber leider kurz montiert, deshalb keine Rückgabe möglich. Sie haben ABE für RAV4, Avensis, Corolla Verso, Auris. Sie wirken dezent und...
  2. Eintragung Celica T20 D2 Street Gewindefahrwerk

    Eintragung Celica T20 D2 Street Gewindefahrwerk: Hallo Jungs und Mädels, habe ein D2 Street Gewindefahrwerk in meine T20 ST04 gesteckt und suche nun nach "Hilfe" bei der Eintragung. Dem Fahrwerk...
  3. Falsche Nummer im Fahrzeigschein eingetragen Spurplatten

    Falsche Nummer im Fahrzeigschein eingetragen Spurplatten: Hallo, in meinem Fahrzeugschein sind SCC Spurplatten eingetragen, die es gar nicht gibt. Die Nummer die eingetragen ist ähnelt der richtigen sehr...
  4. E12 TS Spurplatten montieren welche Radbolzen

    E12 TS Spurplatten montieren welche Radbolzen: Hallo, wiollte hinten 10mm (20mm Achse) Spurplatten montieren. Dafür brauche ich andere Gewinde! Hat das wer von euch so gemacht und kann mir...
  5. Spurplatten 2x20 mm

    Spurplatten 2x20 mm: Hallo, habe noch 2 Satz Spurplatten 20mm (40mm pro Achse) Lochkreis 5x100 Nabenbohrung 54,1 1 Satz H&R 4025542 1 Satz Eibach 91420015 Waren auf...