Eintragung Silvertop??

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Fiffi, 26.02.2007.

  1. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Mahlzeit Leute! Ich hatte ja ursprünglich vor, mir mal für meinen Corolla einen 4AGE Blacktop zu holen. Aufgrund mangelnder Erfahrungen mit diesem Motor - keiner kann mir sagen wie die Abgasnorm ist, TÜV kennt sich bisher auch nicht wirklich aus - wollte ich mir nen Ersatz suchen, den man vielleicht besser eingetragen bekommt.

    Mehrere von euch haben hier ja schonmal die 4AGE Silvertop Motoren in Starlets oder in E9 Corollas verbastelt. Habt ihr die eingetragen bekommen und welche Abgasnorm habt ihr? Zudem würde mich interessieren, welcher Sprit für den Silvertop geeignet ist.

    Für mich wäre der Silvertop wohl die beste Alternative. Die paar PS weniger machen auch nicht soviel aus.

    MfG Fiffi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    blacktop bekommste auch eingetragen mit eiro 1 oder 2 brauchst halt des nötige kleingeld
     
  4. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Stellen sich dann nur die Fragen:

    1. Wo kriege ich ein Abgas-Gutachten her? Ich meine hat das bisher schonmal jemand für den Blacktop gemacht?
    2. Wenn ich selbst eins beim TÜV erstellen lassen muss - wie teuer kommt mich das dann?
     
  5. #4 carina e 2.0, 27.02.2007
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Ein Abgasgutachten ist zu teuer, so einfach ist das.

    Als ich meine Gasanlage hab eintragen lassen wollte auch alle von mir nen Abgasgutachten. Hätte mich ~2000€ gekostet.

    Alternativ kannste dich zurückstufen lassen auf "Katlos"
     
  6. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Nein kannst Du nicht. Zurückstufen geht nur, wenn Dein Auto zum Zeitpunkt der Zulassung in eine bessere Abgasklasse eingestuft wurde, als vom Gesetzgeber gefordert, oder wenn Du einen Nachrüstkat oder Kaltlaufregler verbaut hast. Den kann man nachträglich wieder austragen lassen. Maximal geht es bis zu der Abgasstufe, die zum Zeitpunkt der Erstzulassung gefordert war.

    Speedmaster ist der einzige mir bekannte Besitzer eines Autos mit Blacktop, das tatsächlich ein komplettes Gutachten bekommen soll oder schon bekommen hat. Zumindest hatte er das vor. Er hat das Geld dafür auf den Tisch gelegt. Anders geht es nun mal nicht.
    Für den Silvertop gilt das gleiche, da der Motor in Deutschland nie zugelassen war bzw. geprüft wurde.
     
  7. #6 speedmaster, 27.02.2007
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    ..

    jupp mein ae111 levin mit black top hat einen deutschen brief
     
  8. #7 Kurvenfreund, 27.02.2007
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Re: ..

    Abgasgutachten kostet beim Tüv ~600 Euro, wenn man mit einer Messung auskommt. Sollten es mehrere werden, kommen halt jedes mal 600 Euro drauf.

    Wenn es schon ein Fahrzeug mit deutschem Brief gibt, muss es auch die entsprechende technische Dokumentation geben. Also schauen welche Prüfstelle den Brief ausgestellt hat und den zuständigen Ingenieur kontaktieren.
     
  9. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Re: ..

    Also demnach bist du mit deinem Wagen auch legal unterwegs. Wie hast du das denn angestellt? Kannst du mir vielleicht mitteilen, wie du den Wagen mit dem Motor hast eintragen lassen? Und kannst du mir vielleicht den zuständigen Ingenieur sowie die zuständige TÜV-Prüfstelle nennen? Ich mein wenn man dann schonmal einen Ansprechpartner hat, ist man schonmal nen ganzen Schritt weiter.

    Wäre echt dankbar für weitere Hilfe.
     
  10. #9 speedmaster, 27.02.2007
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    .

    das ist so..

    das abgasgutachten ist ein einzelgutachten für nur dieses auto(nur für den levin)

    so bald sich an der karosserie was ändert ist es nicht mehr gültig(anderer cw-wert)anderer verbrauch,anderer abgasklasse...

    es gibt nicht viele tüvstellen in der BRD die ein abgasgutachten erstellen können,fragt einfach eure tüvstelle,wer das kann...und fahrt dort hin..
     
  11. #10 Kurvenfreund, 27.02.2007
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Das können idR nur die Zentralstellen und einige zertifizierte Zulieferer. In NRW wäre das der Tüv Nord mit Sitz in Essen. Einfach anrufen und zum zuständigen Ingenieur fürs Tuning verbinden lassen. Der Mann ist kompetent, nett und sicher hilfsbereit.
    Cw-Wert und Masse spielen eigentlich genauso eine Rolle wie die Getriebeübersetzung, das stimmt soweit. Aaaaber....:

    Speedmaster, ich nehme an, Dein Auto wurde nach Tabellenwerten gemessen und nicht auf Basis eines Ausrollversuchs? Das wäre finanziell für eine Privatperson nicht wirklich tragbar.
    Nach diesen Tabellenwerten zählt nur das Fahrzeuggewicht, nicht die Karosserieform etc. Und das lässt sich ja irgendwie auf gleiche Werte bringen. Was dann bei der Messung noch eine Rolle spielt ist die Getriebeübersetzung, die sollte identisch sein und der Abrollumfang der Reifen zumindest innerhalb von 2% liegen.

    Wenn das alles passt, könntest Du Dir eventuell eine eigene Messung sparen. Aber das würde ich mal höflich bim Herrn G. vom Tüv anfragen.
     
  12. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Nach Tabellenwerten messen? Wie muss ich mir das denn vorstellen? Und was bedeutet dieser Ausrollversuch? Wagen auf die Rolle, Gas geben und dann die Abgaswerte messen oder wie funktioniert das?

    Wenn es bei den Tabellenwerten nur um die Getriebeübersetzung und um das Gewicht geht - das dürfte kein Problem sein. Ich mein bei den Extras die noch in meinen Wagen rein sollen, wird der eh noch etwas schwerer. Gut jetzt weiß ich leider nicht wie schwer der Levin ist vom Werk.

    Und was das Getriebe angeht: Das wird eh vom Blacktop mit übernommen. Am liebsten 6-Gang, ansonsten 5-Gang, was weiter verbreitet ist.
     
  13. #12 Kurvenfreund, 27.02.2007
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Der Abgasprüfstand ist im Grunde erstmal ähnlich aufgebaut wie ein Leistungsprüfstand. Das Auto fährt auf einer Rolle die je nach Geschwindigkeit und Einstellung einen Fahrwiderstand simuliert. Dabei werden die Abgase zu 100% aufgefangen und analysiert.
    Um die Rolle einzustellen, kann man entweder den reellen Fahrwiderstand ermitteln, oder sich einer Tabelle in EWG 70/220 bedienen (der häufigste Fall für nachträgliche Änderungen). Bei der Homologation von Serienfahrzeugen werden aber üblicherweise Ausrollversuche gemacht, um eine Fahrwiderstandskurve zu ermitteln. Dabei wird das Fahrzeug auf einem Normasphalt und bei Windstille auf über 130 km/h beschleunigt und dann bis zum Stillstand rollen gelassen. Während des Ausrollens wird die Geschwindigkeit aufgezeichnet und aus dieser Geschwindigkeitskurve anschließend eine Fahrwiderstandskurve errechnet. Diese wird dann in den Prüfstand programmiert.
    Um diesen enormen Aufwand zu reduzieren, sieht die EWG 70/220 eben eine Tabelle vor, an Hand derer eine ungefähre Fahrwiderstandskurve errechnet werden kann. Diese ist meist etwas ungünstiger als die echte, man will ja sicher sein, dass die realen Abgaswerte keinesfalls schlechter sind als die gemessenen.

    Die Abgasmessung selber erfolgt dann in einem ca. 11 minütigen Fahrzyklus auf dem Prüfstand, der eine Stadt-, Überland-, und Autobahnfahrt simuliert.

    Was das Getriebe angeht, orientiere dich an demjenigen, der eine erfolgreiche Messung gemacht hat. Nur dann lässt sich sein Ergebnis auf Dich übertragen, da der Prüfstand die Fahrgeschwindigkeit vorgibt und sich daraus ja abhängig vom Getriebe eine Motordrehzahl ergibt. Und andere Motordrehzahl = möglicherweise anderer Abgasausstoß. Und das Fahrzeuggewicht sollte gleich oder etwas niedriger sein als das des gemessenen Fahrzeugs, keinesfalls höher. Ggf. das Auto wiegen oder Prosepektwerte, Fahrzeugschein oder ähnliches hinzuziehen. Dass Auspuffanlage, Kat, Nockenwelle, Steuergerät identisch sein sollten, versteht sich von selbst.
     
  14. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Wie doch aus so einem unscheinbaren Allerweltsthread manchmal die interessantesten Infos rausfallen :) Danke Kurvenfreund!
     
  15. #14 Kurvenfreund, 27.02.2007
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Keine Ursache :)
     
  16. #15 carina e 2.0, 28.02.2007
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Aha.

    Bei mir wäre es gegangen. Und 95 war doch schon EURO 1 Pflicht oder?

    Ich glaube es ist wichtig wann das Modell auf den Markt kam. das war in meinem Fall 92.
     
  17. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Hast Du eine zuverlässige Aussage dafür? Würde mich sehr erstaunen, wenn das ginge. Soweit ich weiß, war auch 92 schon Euro1 der Standard. Und das mit der Modellreihe glaube ich eigentlich auch nicht, da innerhalb einer Reihe ja auch oft Änderungen gemacht werden.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Kurvenfreund, 28.02.2007
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Die Baureihe ist nicht entscheidend sondern tatsächlich die EZ des jeweiligen Fahrzeugs. Sonst könnte man den E12 TS mit Euro III ja z.B. noch verkaufen oder den Euro IV Corolla TSC auf Euro III zurückstufen. Beides geht nicht.
     
  20. #18 carina e 2.0, 01.03.2007
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Warte mal wenn ich jetzt so richtig überlege.............................

    Also wenn mich nicht alles täuscht ist der 1.1.1993 Stichtag gewesen, deswegen ging das bei mir glaube ich doch nicht mehr (EZ 95)
    Verdammt mein Kurzzeitgedächtins schon wieder, das war genau vor 2 Jahren wo ich sie hab eintragen lassen.

    Das könnte man aber mir einem Anruf beim TÜV klären.
     
Thema:

Eintragung Silvertop??

Die Seite wird geladen...

Eintragung Silvertop?? - Ähnliche Themen

  1. CUSCO Überrollkäfig eintragen

    CUSCO Überrollkäfig eintragen: Tach auch, ich denke, das Thema ist hier besser aufgehoben, als in der Motorsport-Sektion. Geht um einen Überrollkäfig von der Firma Cusco aus...
  2. Silvertop einzeldrossel

    Silvertop einzeldrossel: silvertop einzeldrossel top zustand nur etwas schmutzig. preis 180 vb nur abholung 35085 ebsdorfergund gruß marco[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]...
  3. Eintragung Bride Sitze

    Eintragung Bride Sitze: Hat von euch jemand schon Bride Sitze eingetragen bekommen? Falls ja bitte mal eine PN DANKE
  4. 178,5ps 4age 20v silvertop

    178,5ps 4age 20v silvertop: 178,5ps bei 8110 u/min 187nm bei 5060 u/min 4age 20v silvertop Motor serie bis auf trd kopfdichtung, blacktop Einlass nockenwelle und blacktop...
  5. invidia eintragen

    invidia eintragen: Heii Leute ich hab mir ne invidia gekauft. Sonderanfertigung duplex. Nur jetz geht es darum sie einzutragen. Leider hab ich kein gutachten oder...