Eintragen von Spurplatten mit negativem sturz

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von uwe_sternlitz, 17.11.2002.

  1. #1 uwe_sternlitz, 17.11.2002
    uwe_sternlitz

    uwe_sternlitz Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    ist es möglich mit negativem sturz beim tüv vorzufahren und so seine spurplatten eintragen zu lassen? die lauffläche schaut bei mir nur minimalst raus. wieso ist es überhaupt so, dass die lauffläche der reifen nicht rausschauen darf?<br />achja, und kennt jemand einen toleranten tüv in karlsruhe und umgebung? :D

    uwe/markus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Blue W

    Blue W Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2002
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Die Lauffäche ist unter den Radkästen weil du mit deinem Profil Steine und Zeug auf Passanten und rumstehende Fahrzeuge werfen kannst! Wird,denk ich mir,nicht klappen!Da macht,egal wie einsichtig der Tüv, der Prüfer sich mit Strafbar! :(
     
  4. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Naja mein Vater hat seinen Smart mit 1cm rausstehenden Reifen ohne Probleme eingetragen bekommen, kam sogar der Leiter der TÜV Stelle persönlich und meinte "Das sieht so genial aus, das trage ich ein". Wenn ichs nicht gesehen hätte, hätte ichs nicht geglaubt. Also es gibt solche und solche beim TÜV :D
     
  5. Blue W

    Blue W Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2002
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Dann wünsch ich die viel glück!Freu mich über jedem der dem Tüv ein schnippchen schlägt! :D
     
  6. #5 importfan, 17.11.2002
    importfan

    importfan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2001
    Beiträge:
    3.157
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    MR2 3.0 V6 Widebody, BMW E91 320d Touring
    Mittlerweile muß ja sogar auch die Reifenflanke abgedeckt sein. Bis letztes Jahr musste ja nur die Lauffläche abgedeckt sein :(
     
  7. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    so?? und wie sieht das mit den unimogs und so aus wo der reifen 10cm am kotflügel rausguckt???<br />schmeissen die keine steine rum??

    deutschland, armes vaterland!

    blacky
     
  8. #7 uwe_sternlitz, 17.11.2002
    uwe_sternlitz

    uwe_sternlitz Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    blacky, du kommst doch auch aus der region karlsruhe.. weisst du was?

    uwe/markus
     
  9. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Beim Porsche GT-Street war die Vorderachse auch mit negativen Sturz versehen und TÜV hatte er auch.
     
  10. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Wat is'n das hier für ein Gerede??? Wißt ihr überhaupt was negativer Sturz ist? Wieso soll das ein Problem sein? Der MR2 hat von Haus aus negativen Sturz, also was soll die Frage?

    Wenn die Reifenfläche rausschaut dann machst halt noch etwas mehr negativ Sturz, fährst hin läßt eintragen und dann wieder zurückstellen.

    Der TÜV schreibt Dir doch nicht vor wieviel Sturz, Spur oder Nachlauf Du einstellst! So lange die Reifen in den Radkästen bleiben auf jeden Fall...
     
  11. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Genau das habe ich ihm im ICQ auch geraten :D
     
  12. #11 uwe_sternlitz, 18.11.2002
    uwe_sternlitz

    uwe_sternlitz Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    <br />nana, immer nett und freundlich bleiben. hab dich nicht angegriffen.

    <br />natürlich weiss ich, was ein negativer sturz ist. ich pflege nur aussagen zu machen, über die ich auch bescheid weiss. der negative sturz, der deiner meinung nach eingestellt ist, reicht jedoch nicht aus, die räder mit platten unter den radkästen zu halten.<br />
    <br />was die frage soll? das habe ich schon oben beschrieben. <br />wenn ich nun in eine polizeikontrolle gerate, und die fläche rausschaut, dann wird dem auch klar sein dass man mit dem sturz rumspielen kann - oder nicht?

    [ 18. November 2002: Beitrag editiert von: uwe_sternlitz ]
     
  13. #12 Goorooj, 18.11.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    hat sich halt die spur verstellt... :D

    bis letztes jahr hat das mit der lauffläche noch funktioniert ( hatte irgendwie die auflage dass die lauffläche im oberen drittel des reifens bedeckt sein muss... ).

    mittlerweile geht da gar nix mehr.<br />wenn du es allerdings mal im brief eingetragen hast... kann man eigentlich nachvollziehen wann es eingetragen wurde? hab grad nix da zum nachschauen....
     
  14. #13 Supra_MA70, 18.11.2002
    Supra_MA70

    Supra_MA70 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Meine Borbet 10*17 mit 22mmET ragen auch ein "wenig", also ca. 2 cm raus. Habe sie trotzdem eingetragen bekommen, im Juli 2000 allerdings. Schließlich war ABE vorhanden. Freigängigkeit mit Augen zudrücken gegeben (nicht ganz 10mm sondern nur ca. 5) und die Lauffläche ist auch abgedeckt, die geht ja nicht bis zum Rand. War aber sicher an der Grenze des Möglichen.
     
  15. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    <blockquote>Original erstellt von -=[P7er]=-:<br /><strong>Naja mein Vater hat seinen Smart mit 1cm rausstehenden Reifen ohne Probleme eingetragen bekommen, kam sogar der Leiter der TÜV Stelle persönlich und meinte "Das sieht so genial aus, das trage ich ein". Wenn ichs nicht gesehen hätte, hätte ichs nicht geglaubt. Also es gibt solche und solche beim TÜV ;)
     
  16. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    @uwe.... klar "weiss" ich was....<br />gebe aber nicht einfach so "Mirnixdirnix" meine verbindungen preis!

    woher weisst du das ich aus der region "karlsruhe" komme? hatten wir schonmal das vergnügen`?

    blacky
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 uwe_sternlitz, 20.11.2002
    uwe_sternlitz

    uwe_sternlitz Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    hallo blacky,

    nein, wir hatten leider noch nie das vergnügen, ich habe nur hier im forum gelesen, dass du aus karlsruhe kommst.

    ich komme übrigens aus stupferich, und wir haben hier ne ziemliche mr2 dichte: immerhin kommen auf 2800 einwohner 2 mr2s ;-)<br />woher kommst du wenn ich fragen darf?

    uwe/markus
     
  19. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    im profil steht "süddeutschland" nicht karlsruhe!

    komme aus gaggenau.

    gruss blacky

    [ 21. November 2002: Beitrag editiert von: Blacky ]
     
Thema: Eintragen von Spurplatten mit negativem sturz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sturzplatten eintragen

    ,
  2. negativ sturz eintragen

    ,
  3. Sturzplatten toyota

    ,
  4. negativer sturz tüv,
  5. sturz vom tüv eintragen lassen?
Die Seite wird geladen...

Eintragen von Spurplatten mit negativem sturz - Ähnliche Themen

  1. CUSCO Überrollkäfig eintragen

    CUSCO Überrollkäfig eintragen: Tach auch, ich denke, das Thema ist hier besser aufgehoben, als in der Motorsport-Sektion. Geht um einen Überrollkäfig von der Firma Cusco aus...
  2. H&R Spurplatten 50mm 114,3

    H&R Spurplatten 50mm 114,3: Biete hier Spurplatten von H&R 2x25mm Die Platten waren nur probemontiert und sind somit noch neu. Hierbei handelt es sich um das DRM System...
  3. Yaris XP9 TS - Welche Spurplatten für 17-Zoll-Originalfelgen???

    Yaris XP9 TS - Welche Spurplatten für 17-Zoll-Originalfelgen???: Hallo Jungs und Mädels, mich würde interessieren, welche Spurplattenstärken auf VA und HA ich ohne weitere Arbeiten (Bördeln, Ziehen) in...
  4. Spurplatten 50mm DRM Plug&Play - 5x100

    Spurplatten 50mm DRM Plug&Play - 5x100: Hi! Ich habe hier noch zwei Spurplatten a 25mm pro Seite (50mm pro Achse) von SCC. Es ist das System 3 (vergleichbar DRM System von H&R), die man...
  5. Spurverbreiterung Spurplatten H&R 20mm T23/T20/T19/T25 etc 5x100

    Spurverbreiterung Spurplatten H&R 20mm T23/T20/T19/T25 etc 5x100: Moin! Habe hier noch eine wenige hundert Kilometer gefahrene Spurverbreiterung von H&R in 20mm pro Achse (10mm) pro Seite. Ohne Rändelbolzen. DRS...