Eintragen von importierten Felgen aus den USA ?

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von CHRIS, 16.07.2003.

  1. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Hat jemand schonmal Felgen aus den USA importiert... und eingetragen bekommen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Matce

    Matce Guest

    hi

    ich sags kurz und bündig:

    CHANCENLOS

    ich hab mich an ALLEN stellen erkundigt....

    kauf normale, lass sie verchromen ;)
     
  4. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Ich hasse verchromte Felgen. Nee, sind ganz andere...

    Warum ist das so chancenlos? Was hat der TÜV denn wieder für Einwände? ?(
     
  5. Web

    Web Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, das geht schon - aber du benötigst dazu ein Festigkeitsgutachten der Felge und das ist definitiv unrentabel im Einzelfall. Soll heißen der Aufwand lohnt sich wenn du dann ein Mustergutachten erstellen lässt und die Felgen vertreibst.

    Achtung wegen Teilen nachträglich verchromen: hier kann der TÜV eventuell Probleme machen mit der Begründung dass sich das Materialgefüge durch die galvanische Behandlung verändert. Beim Kauf neuer verchromter Teile sei dies berücksichtigt.
     
  6. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Die Felgen werden zur Zulassung auf Prüfstände gespannt, die messen, wann die Felgenkante sich verbiegt und ähnliche Dinge, um die Radlast festzulegen und die Felge auf Dauerhaltbarkeit zu testen.

    Aber ich glaube nicht, daß sowas für Privatpersonen bezahlbar ist, da müßte man ja auch mehrere Felgensätze kaufen, da die getesteten nur noch Schrott sind.
     
  7. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Ich danke Euch für Eure Antworten. Und nochmal. Es geht nicht um verchromte Felgen :D

    Hier ein Bild von den Felgen, die ich meinte. Wenn jemand weiss, ob es die auch bei uns gibt, habe ich nichts dagegen :D

    [​IMG]
     
  8. sharky

    sharky Super Moderator

    Dabei seit:
    04.01.2001
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viper, 928 GTS, ML 55 AMG
    sind supischöne felgen, aber bei der auswahl und der vielzahl der angebotenen felgen nahezu aussichtslos. gib mal unter google felgen ein, dann weißt du was ich meine :]
     
  9. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Sind die einzigsten Felgen bisher, die mir sofort gefallen würden. Alles andere, was ich sonst so gesehen habe, hat mir gar nicht gefallen :(
     
  10. Web

    Web Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Sehen wirklich schön aus. Ich denke die beste Möglichkeit herauszufinden ist - wenn möglich mal die Leute von Team Menace anzumailen und zu fragen was das für Felgen sind (ich geh mal davon aus dass die die Tuner oder Besitzer des Wagens sind). Und dann weitere Nachforschungen hier in D anstellen. Viel Glück
     
  11. Matce

    Matce Guest

    chromfelgen sind geil *G*

    chancenlos weil:

    - USA kennt keine ABE's
    - USA kennt keinen TÜV
    - USA kennt keine Festigkeitsgutachten

    und ohne eines dieser 3Sachen gibts keine Eintragung

    Festigkeitsgutachten erstellen kostet ~20Felgen und knapp 5000Euro (mein Vater ist staatlich geprüfter, vereideter Gutachter für Maschinenbau/Metalle/Wasserbau....)
     
  12. #11 Petricani, 17.07.2003
    Petricani

    Petricani Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hi, habs ein bisl verpennt.

    hat nicht highgrade seine 18" aus USA importiert?
     
  13. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Wer ist highgrade? ?(
     
  14. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Ich kann mich auch erinnern, dass da ein paar MR2'ler Felgen aus den USA importieren wollten. Hat da keiner mehr Infos, was daraus geworden ist?
     
  15. #14 Petricani, 17.07.2003
    Petricani

    Petricani Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    mußt du oben Mitglieder antippeln und dann nach highgrade suchen.

    glaube seine sind importiert.
     
  16. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Hab ihm ne PN geschrieben. Mal abwarten ob er sich meldet...
     
  17. Mulmes

    Mulmes Guest

    wenn man sich die felgen aber in der größe bestellt die schon eingetragen ist musst du die felgen nicht nochmal eintragen lassen. ?(
     
  18. Web

    Web Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    @ Mulmes: Weiß nicht ob ich dich da jetzt richtig verstanden habe , aber es ist egal was du bereits eingetragen hast - es geht immer darum dass jedes Produkt spezifisch eingetragen werden muss. Ist ja schließlich nicht alles gleich von der Festigkeit, Material etc.

    Auf Deutsch: du kannst nicht z.B eine OZ-Felge mit 8,5x17 eingetragen haben und dann eine BBS-Felge mit dieser Größe montieren.
     
  19. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Ja wäre sehr schön, wenn das so ginge :rolleyes: Is aber leider net so :(
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 HighGrade, 18.07.2003
    HighGrade

    HighGrade Guest

    hallo zusammen,

    jo, hab Felgen aus dem Ami-Land!
    die kriegt man so viel ich weiss nur in der Schweiz eingetragen, in Deutschland nicht!
    bin aber nicht 100% sicher!

    Gruzz Highgrade
     
  22. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    o.k. ich danke Dir. Ich werde wohl mal beim TÜV nachfragen :)
     
Thema: Eintragen von importierten Felgen aus den USA ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. importierte Felgen wie sind die ?

Die Seite wird geladen...

Eintragen von importierten Felgen aus den USA ? - Ähnliche Themen

  1. [B] OZ-17"-Felgen

    [B] OZ-17"-Felgen: Hallo biete meine OZ Record 17" ; 4/100/54,1 ; ET40 an. Farbe: Matt-graphit Abnutzungsspuren sind vorhanden, bitte Bildern entnehmen....
  2. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  3. Postert Felgen für die MK III

    Postert Felgen für die MK III: http://www.ebay.de/itm/162286739226 falls jemand Interesse hat :D
  4. Kompletträder / Work Felgen 5 x 100 - Emotion CR Kai 235/40 R17 zu verkaufen

    Kompletträder / Work Felgen 5 x 100 - Emotion CR Kai 235/40 R17 zu verkaufen: Kompletträder zu verkaufen Original Work Wheels Emotion CR Kai (Vorgänger vom Modell Kiwami) Felgengröße: 17 x 8 Lochkreis: 100 Lochzahl: 5...
  5. MR2 W20 Felgen (original)

    MR2 W20 Felgen (original): Ich suche original Felgen zum MR2 W20 in 15 Zoll. Bitte direkt melden: macbaer@outlook.com