Einstiegsleisten lacken oder beziehen?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von SaschaMa, 14.08.2007.

  1. #1 SaschaMa, 14.08.2007
    SaschaMa

    SaschaMa Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich fahr ein E11 FL 3-Türer und wollte gerne die Einstiegsleisten silber lackieren, jetzt hat ein kumpel gesagt das der lack da nie richtig heben würde..ist mir auch klar ...bzw ein aspekt jetzt hat er gemeint mit leder beziehen?!Hat das noch wer hier im Forum oder wie sieht das dann aus....???hat da jemand erfahrungen gesammelt?

    Gruß

    Sascha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    mit den richtigen produkten kann man das lackieren und das hält auch.
    ABER,amn sollte dann schon aufpassen beim ein, aussteigen, würde ich nicht emphfelen bei nem alltagsauto.
    wenn du aber unbedingt was machen willst dann lackieren, mit leder beziehen hat was von "perlen vor die säue " zu tun


    Gruß Dirk
     
  4. #3 SaschaMa, 14.08.2007
    SaschaMa

    SaschaMa Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    0
    ja hab auch gleich gedacht dass das leder eher unnötig ist egal wie gut es aussieht da es ja genug leute gibt die nicht aufpassen oder frontal drauftreten beim einsteigen !!!
     
  5. #4 Duke_Suppenhuhn, 14.08.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Mal davon ab, dass die Dinger naß werden. Du meinst doch die, die man erst dann sieht, wenn die Tür offen ist, richtig?

    Und wenn Leder so übern Winter ständig naß ist, kannstes auch vergessen.
     
  6. #5 SaschaMa, 14.08.2007
    SaschaMa

    SaschaMa Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    0
    ja genau die mein ich .... also würds lacken ja reichen ....und dann chrom lackieren oder doch schwarz ...schwarzer lack hätt ich zuhause ^^ Rally Lack :D *gg*
     
  7. SpawnX

    SpawnX Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    alu gebürstet sieht bestimmt gut aus
     
  8. #7 SaschaMa, 14.08.2007
    SaschaMa

    SaschaMa Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    0
    wie geht das bitte bzw wie seiht das dann aus???Bilder?
     
  9. #8 EngineTS, 14.08.2007
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Wenn du sie Beziehst dann oberfläche anrauhen und dann Fließenkleber drauf und dann der Stoff...

    Mit Alu gebürstet meint er bestimmt: Alubleche die in eine Richtung geschliffen sind...

    und darauf sprühste oder lackste mit Hammerit TOYOTA drauf :D
     
  10. SpawnX

    SpawnX Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    alu gebürstet sieht so aus klick hier


    @ engineTS


    :D :D :D
     
  11. #10 SaschaMa, 14.08.2007
    SaschaMa

    SaschaMa Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    0
    hehe achso.... ^^

    naja ist mir zu viel akt.... meint ihr schwarz gelackte sehn gut aus oder soll man so prolleten chrom nehmen???

    ih wollt eh nur diesen teil der einstiegsleiste lackieren sofern ich chrom nehme ansonsten alles....

    [​IMG]

    oder was meint ihr?alles?
     
  12. #11 Duke_Suppenhuhn, 14.08.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ich würde schwarz glänzend nehmen.

    Einige Schichten Klarlack drüber, dann bleibts auch lang schön!
     
  13. #12 SaschaMa, 14.08.2007
    SaschaMa

    SaschaMa Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    0
    ja und dann alles komplett oder eben nur die von mir markierte stelle??
     
  14. #13 Torsten, 14.08.2007
    Torsten

    Torsten Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Wenn dann nur die markierte Stelle. Von der Einstiegsleiste gehen doch weitere Verkleidungsteile direkt weiter, oder?

    Wenn ja, dann sieht das immer so zerstückelt aus. So sieht es eben aus wie aus einem Guss.

    Na hoffentlich kannst du die Plaste lackieren. Nicht das dir die Farbe wieder runter kommt. Hab das schon oft genug gesehen (dann aber meist an nachträglich lackierten Stoßstangen die eigentlich nicht lackierfähig waren - wegen der Oberfläche)

    Aber wenn du keine "Proletenchrom" haben willst, kannst ud dir ja die Chromleisten holen und die dann lackieren. Das hält dann auf jeden Fall. Das Blech ist auch nicht so biegsam wie die Plaste. Da blättert nix mehr ab.

    Die könntest du ja auch nur mit eingefärbten Klarlack lackieren lassen. Dann behälst du den Spiegeleffekt vom Chrom, es wirkt aber nicht mehr so aufdringlich. Sieht aus wie schwarz eloxiert.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 SaschaMa, 14.08.2007
    SaschaMa

    SaschaMa Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    0
    anrauhen ... ich hoff das es auch hebt und nicht abplatzt beim dagegen oder auftreten !!!

    ohje hab keine lust schon wieder n lack schwarz glänzend zu kaufen hab so mattschwarz zwei dosen hierstehen .... und wenn ich darauf klarlack mache???
     
  17. #15 Starletfever, 14.08.2007
    Starletfever

    Starletfever Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    0
    schonmal was von haftvermitler und grundierung gehört ?(
    bei fußleisten würd ich sagen einmal mit dem topfschwamm(raue seite) drüber, entfetten, haftvermitler, grundierung, farbe klarlack, lang genug trocknen lassen(weil sons noch so empfindlich) und fertig
     
Thema:

Einstiegsleisten lacken oder beziehen?

Die Seite wird geladen...

Einstiegsleisten lacken oder beziehen? - Ähnliche Themen

  1. wo Ventil- Einstellplättchen für 3s-fe beziehen?

    wo Ventil- Einstellplättchen für 3s-fe beziehen?: Toyota will unverschämtes Geld für die Dinger haben.. hab rausgefunden dass von Opel/ISUZU dieselmotoren angeblich passen sollen, 3s-fe grösse ist...
  2. Neuer Auspuff ab Kat für Corolla E11 woher beziehen; Endschalldämpfer nicht benötigt

    Neuer Auspuff ab Kat für Corolla E11 woher beziehen; Endschalldämpfer nicht benötigt: Hi, ich suche einen neuen Auspuff ab Kat. Von welchem Internetanbieter würdet ihr mir empfehlen einen zu beziehen. Kleine Info: Den Endpott werde...
  3. Lack weg

    Lack weg: Hallo, im Anhang ist ein Foto mit einem kleinem Lackschaden (ist die schwarze stelle, also polieren wird wohl eher nicht gehen) (2 Stellen)...
  4. [Toyota Avensis T25] Lack-Aufbereitung, Typenschilder entfernen & Bluetooth Freisprechanlage

    [Toyota Avensis T25] Lack-Aufbereitung, Typenschilder entfernen & Bluetooth Freisprechanlage: Moin Moin, am Montag konnte ich endlich meinen Avensis T25 "Team" Edition abholen. Bis jetzt begeistert mich der Wagen immer wieder auf's neue......
  5. Frage zum Lack von Corolla E10

    Frage zum Lack von Corolla E10: Hallo zusammen, da die örtlichen Fachleute mir nicht helfen können frag ich mal euch mit , hoffentlich, mehr Ahnung . Es geht um einen 94er E10 in...