Einstellungen am Navigationssytem

Diskutiere Einstellungen am Navigationssytem im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen ! Ich bin stolzer Besitzer eines neuen Toyota Corolla Verso und soweit auch mit dem Wagen zufrieden, allerdings nervt mich das...

  1. minias

    minias Guest

    Hallo zusammen !

    Ich bin stolzer Besitzer eines neuen Toyota Corolla Verso und soweit auch mit dem Wagen zufrieden, allerdings nervt mich das große Multivision-Audio und DVD-Navigationssystem (Executive) nach jeden Start des Wagens mit der lästigen Frage nach der Sprache und ob ich damit einverstanden bin. Da ich meine Sprache 'D für Deutsch' aber für gewöhnlich nicht ändere ist das enorm nervig. Das Handbuch und alle Einstellungsmenüs habe ich durchforstet, aber nicht entsprechendes finden können. Hat jemand einen Tip wie dies abstellbar ist ?

    Gruss
    Mike :(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 topperharley, 30.03.2005
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    halllöchen ....ja einen tipp habe ich


    ....immer ok drücken und dich daran gewöhnen :D abstellen kannste das net.... aber irgendwann geht da so ins blut über dann denkste da gar net mehr drann .....

    iss echt ein geiles navi ...... musste dich ne zeit mit beschäftigen aber dann klappt es supi gut mit den "kurzwahltasten" genial....mit der "mark"ierung kannste fähnchen bei blitzkisten setzen und dann ein klingeton hinterlegen (fahrtrichtung einstellen net vergessen) dann wirste 300m vor nem blitzer gewarnt und kannst vom gas gehen....
     
  4. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Jo, wie gesagt, gewöhn dich dran :D.
    Beim Camry ist es möglich das Display abzustellen, das mach ich dann wenn ich das Navi garnicht brauche dann kommt die Meldung auch nicht bei jedem starten vom Motor usw. CD Player und Radio funktionieren aber trotzdem...
     
  5. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.994
    Zustimmungen:
    60
    So handhabe ich das auch. Einfach "Display"-Taste drücken und dann auf dem Monitor die Schaltfläche "Screen Off" betätigen, dann ist Ruhe. Wenn man dann das Display für die Bedienung des Radios oder des CD-Players braucht reicht ein Druck auf die Taste "Audio" und das Display schaltet wieder ein, ohne jedeoch die Sicherheitsabfrage einzublenden.

    mfg Eric
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Einstellungen am Navigationssytem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cdaminiasuy

Die Seite wird geladen...

Einstellungen am Navigationssytem - Ähnliche Themen

  1. Scheinwerfer einstellen.

    Scheinwerfer einstellen.: Kann mir mal bitte jemand ein aussagekräftiges Bild schicken, auf dem man erkennt wo ich die Scheinis höher stelle.
  2. Muss man an dem Motor Ventilspiel einstellen?

    Muss man an dem Motor Ventilspiel einstellen?: Hallo Toyotagemeinde, ich hab da ein Problem. Ich fahre eine Lotus Elise mit einem Toyota 1,6l 1ZR-FAE Motor Baujahr 2012. Mein Lotushändler ,...
  3. Ventilspiel einstellen - 1ZZ-FE Motor

    Ventilspiel einstellen - 1ZZ-FE Motor: In diesem Thread bin ich darauf hingewiesen worden, dass mein 1ZZ-FE Motor keine Hydrostößel hat und das Ventilspiel regelmäßig gemessen werden...
  4. T18 - Handbremse einstellen

    T18 - Handbremse einstellen: Hallo zusammen, Ich hab erhebliche Probleme meine Handbremse gleichmäßig einzustellen. gemacht wurden: Normale Bremsen scheiben und Klötze neu....
  5. Toyota Touch verliert Einstellungen nach Motor-Aus

    Toyota Touch verliert Einstellungen nach Motor-Aus: Hallo! Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Yaris XP13M und bin insgesamt sehr zufrieden! Ein Wehrmutströpchen ist das verbaute...