Einstellen einer 2-Kanal Endstufe > 12"-Woofer

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von mani81, 20.09.2004.

  1. mani81

    mani81 Guest

    Nabend!

    Hab mir also vorige Woche nen 12"-Sub+Kiste+2Kanal-Enstufe gekauft.
    Auch alles verlegt, angeschlossen und erfolgreich in Betrieb genommen.
    Eingestellt hat sie mein Bruder im Schnellverfahren, hört sich auch ziemlich geil an (im Vergleich zu vorher......aja, Insane, hattest recht, die hinteren LS sind wirklich nebensächlich, lass sie nurmehr leicht mitlaufen, die vorderen bekommen jetzt genug Aufmerksamkeit..), mich würde aber trotzdem interessieren, WIE ICH DIE ENDSTUFE OPTIMAL einstelle! Oder ist das eher relativ?
    Der Verkäufer hat gemeint, dass alle Equalizer am Autoradio ausgeschaltet sein sollten (Verzerrungen oder so) und die Drehregler nur max. bis zu 3/4 gedreht werden sollten....was haltet ihr davon (esp. Insane???)

    Naja, egal, habe flgd. Schalter (Drehregler):

    -FILTER: LP/HP
    -X-OVER: 40Hz-200Hz
    -Bass ACCEL: 0dB-120dB
    -LEVEL: MIN-MAX

    Achja, an der Endstufe hängt NUR der Sub, sonst nix!
    Hersteller ist "EYEBRID", der Sub ist von "RADICAL AUDIO"...


    Danke schonmal im Vorraus!

    Achja, steht zwar ein bissal was in der Anleitung, verlass mich aber trotzdem lieber auf eure Erfahrungsberichte!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Einstellungssache ist Geschmackssache, finde ich. Dem einem gefällts so, dem anderen anders. Ein 3/4-Jahr habe ich einen AMP+SUB im Auto, und bin immernoch am Einstellen. Paar Songs kommen zu schwach rüber, paar andere zu gewaltig. Da lobe ich die Einstellungsmöglichkeit am Radio (SubOut etc) (bin eigentlich nie mit einer Einstellung immer zufrieden).

    P.S. Wenn du schon "esp. Insane" schreibst, kannst du ihm gleich eine PN schicken. Diese Methode ist gegenüber anderen nicht korrekt. ;)
     
  4. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Tja... wie stimmt man sowas optimal ab. Das entscheidet eigentlich das Ohr.... und noch ein paar Faktoren, die man einem "ungeschulten Ohr" schwer beschreiben kann.

    Stimme erstmal Dein Frontsystem ab. Daran wird dann der Woofer angepaßt. Er sollte im Normalfall dann "nahtlos" ans FS anknüpfen und auch nicht dröhnig oder ortbar spielen. Das "nicht-orten-können" erreicht man, indem man den Woofer so tief wie möglich trennt.... und hier muß man wie gesagt das Frontsystem dazu mit einbeziehen.

    Wie bzw. wo trennst Du momentan Dein Frontsystem?
     
  5. mani81

    mani81 Guest

    Was meinst du mit "trennen"? Sub hängt am Cinch von den Front-LS...sollte ich sie auf "AUX" stecken? D.h., wenn ich nur auf die hinteren LS drehe (fader), dann ist der Sub weg, sobald die vorderen mitspielen, kommt auch der SUb.....
    Leider habe ich keinen eigenen Sub-Out....weil ich beim Radio 20€ sparen wollte.... :rolleyes:
     
  6. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Mit "trennen" meine ich, ob das Frontsystem an einem Verstärker hängt und evtl. mit einer dort verbauten Weiche getrennt wird....

    ....oder über die Headunit (was aber durch Deine Aussage sich schon geklärt hat) oder überhaupt....

    Was haste denn für Frontsystem, was für Verstärker, usw... erzähl doch einfach mal.
     
  7. mani81

    mani81 Guest

    Frontsystem ist ein Canton 2.13 (2Wege)
    Endstufe ist eine "EYEBRID" 2-Kanal, läuft gebrückt auf 1x450W
    Sub ist von "Radical Audio" (ist eh der einzige, von denen im Programm...
     
  8. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    ...ach so... das Frontsystem läuft über's Radio, richtig?!
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. mani81

    mani81 Guest

    Jawohl, Front (und Heck-LS) laufen übers Radio (Clarion ZX728R, 4x31W RMS, wenn ich nicht irre...)
    Frequenzweiche ist auch verbaut....
     
  11. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Ja... Frequenzweiche ist klar... Diese nimmt die Trennung des TMT's nach oben hin und des Hochtöners nach unten hin vor. Jedoch die Trennung des TMT's nach unten hin NICHT... und somit läuft Dein Frontsystem "Full Range" ... so heißt das halt.

    Tja... da ist es schwer zu sagen, welche Anbindung Du machen sollst. Da geht's halt nach Gehör... Fang doch einfach mal bei 100 oder 90 Hz an den Subwoofer zu trennen (mit der integrierten Weiche des Amps) und dreh dann langsam nach unten, bis Du das Gefühl hast, daß der Bassanteil ned zuviel ist ...

    Dein Bruder wird das bestimmt schon so halbwegs richtig gemacht haben....

    Wo steht denn aktuell die Trennfrequenz an der Weiche?
     
Thema: Einstellen einer 2-Kanal Endstufe > 12"-Woofer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 2 kanal verstärker einstellen auto

    ,
  2. Endstufe was bedeutet bass acell

    ,
  3. 2 kanal endstufe einstellen

Die Seite wird geladen...

Einstellen einer 2-Kanal Endstufe > 12"-Woofer - Ähnliche Themen

  1. Touch and go 2 - Zielführung stoppen

    Touch and go 2 - Zielführung stoppen: Hallo, vielleicht bin ich auch nur zu blöde, aber ich finde keinen Befehl beim Touch and go 2, um die Zielführung zu stoppen. Könnt ihr mir...
  2. Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87

    Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87: Verkaufe eine neues Sitzheizungsset für den Toyota RAV 4 *A3*von 2006 bis 2013 Es ist für beide Vordersitze zugeschnitten. Es wird an den...
  3. HTTPS und HTTP/2 Nutzung

    HTTPS und HTTP/2 Nutzung: Hallo zusammen, Das Toyota-Forum nutzt nun als eines der wenigen / ersten Foren in Deutschland HTTPS und HTTP/2. Das heißt nichts anderes, als...
  4. W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe

    W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe: Hallo, ich suche einige Teile vom Gen2 Turbo Mr2 ab 92 u.a Getriebeanbauteile, komplette Einheit Kupplungsnehmerzylinder und Motorhalter vom...
  5. Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen)

    Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen): Hallo Zusammen, gestern Abend hat leider beim Reifenwechsel meines Yaris XP9F eine Mutter/Bolzen gefressen. Ich habe die Version ohne...