Einspritzabschaltung umgehen.

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Markus, 07.01.2005.

  1. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit.

    Wir haben ja im 4A-FE mit MM eine Einspritzabschaltung die bei NichtLast das Motors die Einspritzdüsen abschaltet und erst unter 1400U/min wieder zuschaltet, also eine Schubabschaltung.

    weiß einer rein zufällig wie ich diese umgehen kann !?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pingelchen, 07.01.2005
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    einfach immer leicht gas geben.. aber mal ehrlich, was soll dir das bringen, ausser einen erhöhten benzinverbrauch?
     
  4. #3 neohelix, 07.01.2005
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    Interessehalber: warum willst du das machen?
     
  5. #4 e9gtifahrer, 07.01.2005
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    jedes fahrzeug mit elektronischer einspritzung hat eine schubabschaltung sowie eine beschleunigungsanreicherung und eine vollastanreicherung.also was hast du vor und wozu soll es gut sein??? ?( ?( ?(
     
  6. #5 Schuttgriwler, 07.01.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Geht nicht so einfach, denn dann hast Du keine LL-Stabilisierung im Stand und der Motor fängt an zu sägen.
     
  7. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Ist für den besondern Knalleffekt gedacht ... :D

    Hab ich mir schon gedacht das es da leichte probs mit geben wird !
     
  8. #7 Celi_fan, 08.01.2005
    Celi_fan

    Celi_fan Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Knalleffekt?? Kannst du das mal neher erklähren??
     
  9. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Ganz einfach, wenn die Schubabschaltung entfällt und ich im Gang vom Gas gehe und den Motor im Gang rollen lasse, wird weiter sprit in Motor gejagt der aber großteils in Kat gepumpt wird, wenn man es dann geschickt anstellt kann man eine schöne Fehlzündung mit einem richtig eleganten Knall hinlegen.

    Da die Schubabschaltung das verhindert ist die Karre ne echte spaßbremse :D
     
  10. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Achja. Für die Moralaposteln, ich weiß das der Kat dabei kaputt geht ... 10% verschnitt hat man aber immer ;)
     
  11. #10 neohelix, 08.01.2005
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    Aber für den Knalleffekt müsstest du dann ja auch die Zündung ausschalten, ansonsten würde das Gemisch einfach verbrannt werden, ist ja nur standgasmenge was da dann noch reinkommt...
     
  12. Hardy

    Hardy Guest

    Wahrscheinlich wirst Du den gewünschten Effekt so richtig eh erst erreichen, wenn der Kat raus ist.
     
  13. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Mit der zeit fliegt der Kat von alleine weg musste ich feststellen ... :rolleyes:
     
  14. #13 Schuttgriwler, 08.01.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Denkfehler drin !

    Eine Verpuffung gibt es erst, wenn die Zündung aus ist und wieder eingeschaltet wird.

    Kann man nur mit Vergasermotoren machen ---> KP60 :D
     
  15. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Nicht so ganz richtig, also mit 16V Opels klappts auch sehr gut ;)
    Und die sind bei weitem keine Vergaser ;)
     
  16. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Keine Vergaser, aber es sind OPEL :D
     
  17. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    :D :Dmoin markus
    die gleiche idee hatte ich auch mal. die züdung muss nicht weg sein, man kann sie auch an lassen. schau dir mal n mopped an, wenn die vom gas gehen knallt es auch. man muss halt nur sprit in den brennraum kriegen! wie wird die schubabschaltung denn angesteuert? mit nem drehzahl signal meine ich! aber es gibt noch ne möglichkeit! wenn man den drosselklappen poti überbrückt mit nem wiederstand dann denkt der motor dass du gas gibst aber dabei tust du es gar nicht und der motor spritzt ein.da du aber keine luft zur verfügung stellst wird er weiter mit der drehzahl fallen! man muss nur darauf achten dass man nen großen widerstand nimmt damit der motor nicht gleich absäuft!daran bastellt man noch nen schalter damit man es steuern kann!
    emma hat aber gesagt dass diese idee nicht so gut sei, aber er hat nicht gesagt was daran nicht klappen würde! einfach mal ausprobieren, emma ist ja eh nur n RIESENDUMMSCHWÄTZER :D :D 8) ;) :P
     
  18. #17 E11-Freak, 09.01.2005
    E11-Freak

    E11-Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    0
    aber den "richtigen" Knalleffekt beim Motorrad machst du ja auch mit dem "KILL-Schalter" sprich du machst die zündung aus.. 3-4 mal gas geben schalter an (zündung an) und PENG.. mannoman hat mein Motorrad immer geknallt.. da waren immer wieder 30cm stichflammen drin...
    und die Leute sind zusammengezuckt!
    Meine gute alte DR-650 *träum* :rolleyes:


    Habe sie dann aber nach dem tödlichen Motorradunfall meines besten Freundes verkauft.... :(
     
  19. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Die Zündung abschalten ist ja kein Problem, per Schalter ein Zündunterbrecher rein, aber dazu muss man ja erstma Sprit bekommen, und das ist das größere Problem :P
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hardy

    Hardy Guest

    Wenn ein Motorrad beim Gaswegnehmen knallt, läuft es zu fett.
     
  22. #20 E11-Freak, 09.01.2005
    E11-Freak

    E11-Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    0
    Schon klar,, aber ich habe ja von "gewollten" Fehlzündungen mit dem Kill-shalter geredet!
     
Thema: Einspritzabschaltung umgehen.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota kill schalter

    ,
  2. impreza schubabschaltung umgehen

    ,
  3. schubabschaltung umgehen

Die Seite wird geladen...

Einspritzabschaltung umgehen. - Ähnliche Themen

  1. Auto im Ausland anmelden um TÜV zu umgehen

    Auto im Ausland anmelden um TÜV zu umgehen: Natürlich nur rein theoretisch und ich frage für einen imaginären Freund. Aber ist sowas möglich? Man könnte ein Auto in z.B. Ungarn anmelden,...
  2. neues Zündschloss - Wegfahrsperre... umgehen

    neues Zündschloss - Wegfahrsperre... umgehen: Hallo im Forum, mein Corolla E11 streikte nun nach 11 Jahren das erste Mal. Das Zündschloss hakte, eine neues Gebrauchtes wollte ich heute...
  3. drosselklapensensor umgehen

    drosselklapensensor umgehen: hallo! ich ahb mir mal wieder was überlegt. wenn ich bei hohen RPM (>3800) das gas loslasse und dann wieder kurz das gas antippe dann knallt es...