Einsamkeit bewältigen, aber wie?!

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Snoopy, 17.06.2011.

  1. Snoopy

    Snoopy Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hyundai ix35
    Hallo Leute,
    ich komm heut mal mit einem recht intensivem Thema auf euch zu. Dazu aber eine kleine Vorgeschichte:
    Ich bin seit Ostern von meiner Freundin getrennt (wollten es damals beide so), verstehen uns aber immer noch gut und sehen uns alle paar wochen noch (meine Freunde wohnen in ihrer Nähe). Das Problem dabei ist, ich bin vor 3 Monaten ca. 600km weit weg von ihr gezogen für einen Job, den ich mittlerweile nicht mehr habe. Nun sitz ich hier in diesem Kaff fest, hab nicht das Geld ständig runter zu fahren oder umzuziehen und kenn in diesem Ort niemanden. Demzufolge hock ich meist nur in meiner Bude, such nach Jobs, zocke WoW und blas Trübsal. Ich hab mehrfach versucht raus zu gehen, aber in diesem Ort ist einfach nichts los und irgendwie komm ich mit der Mentalität hier auch nicht wirklich klar.
    Dadurch bin ich in den letzten Tagen sehr sehr einsam geworden und es beginnt mich richtig aufzufressen.
    Ich weiß das ich aus diesem Teufelskreis irgendwie raus muss, aber ich finde den Weg nicht mehr. Habt ihr iwelche Ideen? Oder gibts vielleicht Leute aus der Ecke Hagenow, die Zeit und Lust haben mich mal aus meinem Loch rauszuholen? Bin für so ziemlich jede Ablenkung dankbar.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Redfire, 17.06.2011
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Hallo.
    Ich komme nicht aus deiner Region, aber hast du evntl andere Hobby's mit denen du dich etwas ablenken kannst? In meinem Kaff ist auch nichts, da ist auch nur ein Kumpel mit dem man kram unternehmen kann (auch hier aktiv), also wird geschraubt, gebsatelt, PS3 gezockt, Dart gespielt ect...
    Vielleicht Sport!?
    Freundeskreis aufzubauen macht dann sicher keinen Sinn wenn du wegen einem anstehenden Jobwechsel, wenn was gefunden, evntl wieder weg musst und ausserdem die Mentalitaet nicht passt.
     
  4. Snoopy

    Snoopy Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hyundai ix35
    Hmm.. Autos und Tuning interessiert mich noch, aber hab nicht sooo viel praktische Erfahrung im schrauben. Bin aber eigentlich nie abgeneigt iwas neues zu testen. Das ist ja das Problem: ich kenn hier niemanden! und ich weiß auch nicht wie lange ich hier noch festhänge.
    Wenn es jemanden hier aus der Gegend geben würde, würd ich mich riesig freuen. Hauptsache raus und nicht mehr allein sein...
     
  5. #4 Redfire, 17.06.2011
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Ich hab mir das einfach (das bisschen was ich weiss) selbst angeeignet. Probiert, versucht und bei Fragen hier gefragt und wieder raus ans Auto.
    Nur da du Momentan ohne Job bist, ist das natuerlich so eine Sache mit zusaetzlichen Ausgaben....
    Aber jenachdem was du so schraubst muss es ja nicht mal viel kosten ;)

    Wie gesagt, wenn ich viel Stress hatte oder sonst niemanden hatte, habe ich Sport gemacht.
    Einfach auf die Hantelbank und los. Anstatt PC spielen in den Wald und mal mit Joggen und laufen anfangen... Das macht dich ausgewogener, fit, fuehlst dich besser und hast was zu tun.
     
  6. Snoopy

    Snoopy Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hyundai ix35
    Naja, hab ja nicht mal ein Auto zum schrauben! von daher ist das momentan sehr schlecht sich da was anzueignen.
    Ich bin in der Hinsicht "allein was machen" ziemlich eigenartig.. ich kann mich selten selbst motivieren jetzt mal das Rad zu schnappen und loszufahren oder iwas zu unternehmen...
     
  7. #6 greg777, 17.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2011
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182
    Treibe Sport, das ist denkbar gut gegen Depression die sich bei Dir wohl ankündigt?(.
    Ansonsten fahre doch in die nächste grrosse Stadt. Es müsste doch was dort geben.

    Nach Beziehungsende ist es normal, dass einem die Decke auf den Kopf fehlt, und ohne Job hat man keine richtige Ablenkung. Ich habe damals vor 3 Jahren auch überlegt was ich machen soll. Hatte und habe gute Position(Vollzeit), sport getrieben mir hat es aber nicht gereicht. Also habe ich überlegt was ich noch tun könnte. Zur Wahl stand zu promovieren oder noch einen MBA nachzulegen. Dissertation zu schreiben fand ich erstmal etwas einsam, obwohl man schon mehr Kontakte hat. Ich habe mich dann für MBA entschieden. Vorteile:
    - Verkürzte Studienzeit durch bereits vorhandenen akademischen Abschluss
    - Man lernt neue(intelligente, intellektuelle) Mädels kennen (Ich gehe zwar gerne in die Clubs feiern und so, aber die Mädels dort sind mit einfach zu dämmlich)
     
  8. #7 martin.ike, 17.06.2011
    martin.ike

    martin.ike Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    hm hört sich vllt blöd an, aber da du ja schon WoW Spieler bist, such dir doch einen Clan. Einige werden bestimmt auch in deiner Nähe wohnen. Hab dadurch damals auch einige Leute kennen gelernt und ne Ex von mir sogar ihren Neuen ( der so ähnlich aussieht wie ich :D)

    Zur Selbstmotivation kann ich nur sagen, ist schwer raus zu gehn, wenn man weiß, das keiner da draußen ist. Aber so kann man auch keine Leute kennen lernen
     
  9. #8 Black Devil, 17.06.2011
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    Gilden-Treffen veranstalten :-)

    warum ziehst Du nicht wieder zurück in "die Heimat" - kannst Du nicht notfalls bei Freunden unterkommen?
     
  10. rubia

    rubia Curry Fee

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Starlet P8
    Damit hast Du Dich grad selbst disqualifiziert ... 8)



    Der Frage würde ich mich anschließen, warum gehst Du nicht einfach zurück?
     
  11. #10 luigi_nintendo, 17.06.2011
    luigi_nintendo

    luigi_nintendo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2002
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 2.0 TFSI, MR2 ZZW30
    Ich weiß nicht, ob das jetzt ne blöde Idee ist. Aber wie wäre es mit einem Haustier. Dann wärst du nicht mehr "alleine" und hättest eine "Aufgabe" --> sich um das Tier kümmern. Ok man weiß jetzt nicht, wo deine nächste Arbeitsstelle ist. Und wieviele Stunden du dann weg bist. Aber Katzen sollen in der Hinsicht nicht so anspruchsvoll sein, wie z.B. Hunde. Oder Meerschweinchen. Unsere sind zwar an 3x Frischfutter gewönnt, aber so lange die Tiere genug Heu haben, macht das nix, wenn die nur 2x am Tag Frischfutter bekommen.
     
  12. #11 greg777, 17.06.2011
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182
    Ich habe im Leben fast alles erreicht und zum Spaß haben ist das OK:D.
    Ich will nicht pauschalisieren, aber überwigende Teil ist halt so dort. Generell gesehen,
    egal, ob Club oder Grossraumdisse - ich hätte eh keinen Bock unter solchen Umständen eine Frau kennen zu lernen. Wenn ich eine kennen lerne und beim selben Musikgeschmack dann mit ihr dahin gehe ist das super. Es gibt ja auch viele dort die diverse Abschlüsse haben und gebildet sind. Diese handeln aber nach dem selben Prinzip, wie ich. Man geht mit gemeinsamen "intellektuellen Basis" dahin. :D

    Sonst, viele die dort rumhüpfen sind frustrierte Frisörinnen oder Ausbildungsabbrecher... Viele=nicht alle.
     
  13. #12 destoval, 17.06.2011
    destoval

    destoval Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica TS
    Wie es aussieht hält dich nichts an dem Ort.
    Warum gehst du nicht erstmal zurück in die Heimat?

    Sport ist immer gut. Beim laufen bekomme ich immer den Kopf frei.
    Einmal den inneren Schweinehund überwunden und los gehts...

    WoW ist imho nicht gerade förderlich.
    Hatte 3 Freunde die es teils intensiv gespielt haben.
    Zum Glück sind die da alle weider raus. WoW stand über allem... das war nicht schön.
     
  14. rubia

    rubia Curry Fee

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Starlet P8
    Du hast nicht verstanden worauf sich mein Post bezogen hat ;)
    Dir sind die Mädels da zu "dämmlich" ...
     
  15. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.081
    Zustimmungen:
    111
    solltest wie schon mehrfach vorgeschlagen, zurück in deine heimat ziehen.

    da kriegste doch nen rappel, wenn de da weiter wohnen bleibst.
     
  16. #15 greg777, 17.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2011
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182

    Jo sehe ich jetzt auch :D. Das hat aber mit Dämlichkeit nichts zu tun;).

    Aber ich denke, dass die Intention schon nachvollzierbar ist.:)
     
  17. Snoopy

    Snoopy Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hyundai ix35
    hi,
    erstma danke für die vielen Antworten.
    Ich würde wirklich gern wieder in die Heimat ziehen. Aber als Arbeitsloser nen Umzug zu stemmen ist alles andere als machbar. Außerdem stellt sich mir dann die Frage: was ist, wenn ich jetzt da runter ziehe und dann ganz woanders nen Job bekomme?! dann würde ich in kurzer Zeit 2mal umziehen müssen.
    außerdem wäre ich dann wieder sehr oft in der Nähe meiner Ex, von der ich mich zur Zeit versuche gefühlsmäßig abzunabeln..
    is halt alles iwie scheiße! :(
     
  18. #17 greg777, 17.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2011
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182

    Ich weiss nicht wie alt der Threadsteller ist, aber Haustiere in solchen Situationen eignen sich eher für Witwen über 70 und Paare ohne Kinder. Und höre auf dieses "zurückgebliebene" Spiel zu Spielen.;)
    http://www.youtube.com/watch?v=bCVabWjzPP8&feature=related
     
  19. #18 Trecker, 17.06.2011
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    Das Beste ist, man freundet sich mit dem dörflichen Leben an.

    a) Im Vereinsleben engagieren, SportV bis hin zur freiwilligen Feuerwehr. Dann kommen Kontakte von selbst.

    b) Dorfkneipe besuchen, mit Leuten reden. Wenn man offen ist, findet man schnell Kontakt, auch zu älteren Menschen und die können nette, hübsche Töchter haben. Die Wirte/Wirtinnen sind kommunikativer Mittelpunkt des Ortes, wissen, was wo wann abgeht, wer einen Job zu vergeben hat und welche Tochter eines Gastet sich gerade vom Freund getrennt hat.

    c) Einkaufen im Emma-Lädchen. Das Personal merkt anhand der "Einkaufsliste" sofort, wer "Junggeselle" ist. Kundinnen übrigens auch, am Einkaufskörbchen. Dort gibt es auch noch "schwarze Bretter", an denen man fündig wird oder mit eigenem Aushang der Hobby-Interessen gefunden wird.

    d) Einen Facharzt für Allgemeinmedizin (Hausarzt) aufsuchen und dein Prob schildern. Diese haben eine Ausbildung für psychologische Sofortintervention. Ich finde es übrigens hervorragend und gleichfalls mutig, wie du mit deinem momentanem Befinden umgehst. Der Hausarzt wird dich beraten, wie du leichter mit der Situation umgehen kannst und auch erkennen, ob möglicherweise eine Medikation oder Selbsthilfegruppe ratsam wäre. In Letzterer lernst du wieder neue Leute kennen.

    e) Die ganze Schei*e die man durchlebt hat, einfach mal aufschreiben. Wenn man niemanden zum Reden hat, hilft auch das, etwas zu verarbeiten.

    f) Problemlösungsstrategieen anwenden. Für und Wider eines Umzuges, Für und Wider eines Verweilens auflisten, um die eigene Richtung zu finden.

    g) Ein Nachbarschaftsfest organisieren. Sogenannte "Bettelparty", Grillen im Hof, jeder bringt seine Sitzgelegenheit, Tisch, Getränke und Grillgut selbst mit.

    h) Spazierengehen im Ort, aber mit offenen Augen und Sinnen. Gibt es was, was man noch nicht entdeckt hatte?

    i) Bewusst den Ort kennenlernen. Im Internet danach recherchieren, dann stößt man auch auf Vereine und Events oder Treffpunkte.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sgt.Maulwurf, 17.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2011
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Punkt g) von Trecker ist meiner Meinung nach sehr gut!

    Bei uns im Dorf sind auch welche aus Hamburg zugezogen. Das halbe Dorf ist nächstes Wochenende bei denen zum Grillen und Plauschen eingeladen, damit man sich mal kennenlernt.
     
  22. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    Ich würde dir auch vorschlagen dir nen Verein zu suchen. Einfacher kann man nicht in Kontakt mit anderen mit ähnlichen Interessen kommen.

    Oder: Such dir ein Fitness-Studio in der Nähe (wenn's finanziell machbar ist...), da hab ich die Erfahrung gemacht das man da auch sehr schnell neue Leute kennen lernen kann...
     
Thema:

Einsamkeit bewältigen, aber wie?!

Die Seite wird geladen...

Einsamkeit bewältigen, aber wie?! - Ähnliche Themen

  1. Lexus wieder einsame Spitze bei J.D.Power

    Lexus wieder einsame Spitze bei J.D.Power: http://www.jdpower.com/content/press-release/bTiXte5/2013-u-s-vehicle-dependability-study.htm...