einmal radio mit alles

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von DJ-MC-ET, 26.11.2006.

  1. #1 DJ-MC-ET, 26.11.2006
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ich bin auf der suche nach einem Radio mit sehr umfangreichen Ausstattungmerkmalen.
    • LZK
    • Parametischer EQ
    • Frequenzweiche(n)
    • USB
    • CD
    und ein RDS radioteil natürlich. USB anschluss sollte allerdings auf der rückseite sein. welche modelle fallen euch da ein?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CorollaChris, 26.11.2006
    CorollaChris

    CorollaChris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    2
    hey
    was hast du mit dem usb vor?
    falls du nur nen mp3 stick anschliessen willst, kannste auch nen aux-in nehmen.
    falls du nen ipod ansteuern willst kannste ja auch nen ipod adapter nehmen, gibts zb bei alpine

    ich habe das eclipse 8445. das hat nen großen dsp mit allem drum und dran. inkl. nem sd-slot über den du 1. einstellungen für den dsp einprogrammieren kannst 2. musik abspielen kannst und 3. nen eigenen bildschrimhintergrund erstellen kannst (spielerei) und bestimmt auch noch mehr. hab leider noch nicht jede funktion gefunden, hab das ding erst seit ein paar tagen.

    ebenso zu empfehlen sind

    clarion 958
    alpine 9855 (oder 9865 hat dann auch dvd)
    pioneer 88

    sind alles radios für richtig dicke anlagen. kosten alle so um die 500€-600€
     
  4. empty

    empty Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    aber bei dieser variante muss der mp3 player eine eigene stromquelle haben... da macht sich ein usb anschluss besser
     
  5. #4 DJ-MC-ET, 27.11.2006
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    datenträger einstöpseln. und von diesen dann musik abspielen. i-pod ist nichts für mich. wenn ich jetzt täglich laufen würde oder so...
    und andere mp3 player über aux-in wollen mir auch nicht gefallen. ich möchte nicht am radio laut und leise drehen und am batterienfresser zum nächsten titel fummeln. neee

    hab mir aber mal deine empfehlungen angesehen.
    da gefällt mir eins besser als das andere. allerdings konnte ich bei keinem radio einen usb-slot sehen bzw davon lesen.
     
  6. #5 CorollaChris, 09.12.2006
    CorollaChris

    CorollaChris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    2
    richtig usb haben die net. aber den ganzen anderen rest und das absolut topp.

    von clarion gibt es eins mit usb (einfach bei clarion auf die homepage gehen) aber dann ohne dsp, lzk usw.

    du wirst da auch probleme haben eins zu finden was alles kann. denn die radios mit dsp sind meist für die highend anlagen gedacht, bei denen meist keine mp3 mehr gehört werden sondern man sich gedanken um SACDs macht.

    wie schon gesagt, mein eclipse hätte die mgl. eines SD-slot, aber mehr ist mir im bereich der marken und qualitätsradios nicht bekannt.
    das eclipse hat auch nen großen dsp usw

    wenn du richtig viel musik hören willst, kannste ja auch mal über nen mp3-wechsler nachdenken.
     
  7. #6 JohnMcClane, 09.12.2006
    JohnMcClane

    JohnMcClane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe bei meiner Freundin das JVC KD-SH1000 verbaut, bietet alle deine Wünsche und ist in miene Auegn für den Preis ein Top gerät. gibt schon für kanpp 260€.
    An den USB-Port hatte ich mal ein Cardreader angeschlossen mit ner 1GB SD-Card. funktioniert wunderbar, weiss aber nicht, bis zu welcher größer der da externe Geräte erkennt. für die Card hat das gerät ja sowieso noch einen eigenen Steckplatz.
     
  8. #7 Psychomax, 11.12.2006
    Psychomax

    Psychomax Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann dir das Alpine IVA-W200Ri ans Herz legen. Ist wirklich ein super Teil. Wenn dir das zu viel ist schau dir mal das JVC KW-AVX706 an. Sehr guter umfang und sehr günstig!
     
  9. #8 DJ-MC-ET, 11.12.2006
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    an das KD-SH1000 hatte ich auch schon gedacht. das müsste ich mal probehören.

    was war eigentlich mit dem radio von helix? sollte das nicht auch ursprünglich einen usb port bekommen? das hätte auch noch ein paar weiter highlights die mich intressieren würden. allein schon die möglichkeit ein 3-wege-system direkt ansteuern zu können...
     
  10. #9 Psychomax, 11.12.2006
    Psychomax

    Psychomax Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Öhm, dass das Helixradio rauskommt wird wohl noch lange dauern! ;)
     
  11. #10 CorollaChris, 11.12.2006
    CorollaChris

    CorollaChris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    2
    hab da aus einer guten quellegehört das das helix erst bei der nächsten messe im april 2007 rauskommen soll.

    es gibt wohl noch probleme mit der "überwachungssoftware" für die ganzen helix geräte.

    ob der usb fürnen player zu nutzen ist weis ich nicht. derhit an dem gerät ist ja die steuerung und überwachung der helix endstufen und auch dem helix xxl.

    keine frage das radio wird wieder eins der topgeräte, aber ob man ohne helix endstufen das gerät braucht stelle ich noch in frage.
    ich denke es wird klanglich und (allgemein) technisch, also dsp und so, mit den gängigen radios (Clarion958, Pioneer P88, Alpine 9855 und Eclipse 8445) auf einer stufe stehn.

    wer auf den "schnickschnack" für helix geräte verzichten kann, der kann sich schon seit längerem ein "ähnliches" gerät kaufen.

    gruß
    Chris
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 DJ-MC-ET, 12.12.2006
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    auch wahr. und der uralCCD spricht sogar deutsch. allerdings konnte ich dort in der beschreibung auch nichts von usb lesen.

    helix endstufen hätte ich. allerdings die competition serie. und die haben keinelei schnittstellen.


    hab aber grad noch diesen neuen adapter von alpine gefunden. der rüstet jedes alpine radio mit einem usb-port auf. ist allerdings auch alles andere als günstig. wenn ich da dann noch die HU addiere... das wird eine hübsche summe :(
     
  14. #12 CorollaChris, 12.12.2006
    CorollaChris

    CorollaChris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    2
    das hab ich ja bei den Alpine HUs gemeint
     
Thema:

einmal radio mit alles

Die Seite wird geladen...

einmal radio mit alles - Ähnliche Themen

  1. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Radio geht mit Schlag/Knall aus

    Radio geht mit Schlag/Knall aus: Bei unserm Corolla Verso geht auf einmal während der Fahrt das Radio aus. Es gibt einen "Knall", als würde ein großer Tropfen aufs Dach fallen...
  4. Toyota Radio

    Toyota Radio: Ich suche ein original Radio. Egal aus welchem Toyota. Vorzugsweise 2 DIN.
  5. Haltewinkel orig Radio RAV4 II

    Haltewinkel orig Radio RAV4 II: Bin auf der Suche nach den original Haltewinkeln vom Serien RAV4 Doppel-Din Radio. Teilenummern sollten 86211 - 42030 und 86212 - 42030 sein....