Einfache Lackpflege vor dem Winter für Waschstraßenfahrer

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von l889, 05.10.2010.

  1. l889

    l889 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich hoffe, dass das Thema hier nicht schon rauf und runter diskutiert wurde, ansonsten bitte ich um Entschuldigung ;-)

    Ich gehöre zu den Leuten, die Ihr Auto einfach "nur" fahren und sich nicht großartig um Pflege etc. kümmern ;-/ Irgendwie habe ich dazu nicht die Zeit und Motivation. Wenn die Karre "dreckig" ist, kommt sie halt in die Waschstraße und gut ist, zwei mal im Jahr saugen ist für mich auch OK ;-)

    Nun wollte ich vor dem Winter doch noch mal was gutes für den grauen Lack von meinem E12 tun, habe aber null Erfahrung und auch keine Idee was ich da am besten unternehmen soll...

    - Taugen die "Wachsprogramme" der Waschstraßen als "Basic-Pflege"?

    - Ich will nicht Stunden lang polieren.... Was kann man in kurzer Zeit doch effektiv tun? Hat da jemand eine nicht all zu teure Produktempfehlung, was ich nach der Waschstraße fix raufschmieren kann? Eine Stunde Zeit würde ich mir schon nehmen... ;-)

    Ich danke euch für alle Tips, wie ich mit einfachen Mitteln und geringem Zeitaufwand doch meinen Lack schützen kann!

    Gruß, Ron
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. meshua

    meshua Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    verwende seit letztem Jahr ausschließlich "Nigrin Nanotec Hochglanz" für Lack, Stoßfänger und auch Scheiben. Ich bin begeistert:
    • Hält mind. ein halbes Jahr, also einmal im Frühjahr/Herbst anwenden genügt.
    • Widerstand bisher Autoshampoo, Waschanlagen (Textil) sowie dem Streusalz im vergangenen langen Winter
    • Der Abperleffekt hält bei mir sehr lange an (mind. 6 Monate). Das hat noch kein Prodikt vorher geschafft.
    • Das Auto (Polarsilber) sieht aus normalem Betrachtungsabstand immer glänzend sauber aus. Es legt sich mit den Monaten nur eine gleichmäßige Staub/Dreckschicht auf den Lack, jedoch keine Dreckflecken
    • Insekten lassen sich mit einem Feuchten Microfasertuch einfach abwischen
    • Nach dem Regen sieht es wieder/immer noch sauber aus
    • Kostengünstig: nur ca. 8 Euro

    Also mir gefällts, da ich den Wagen höchstens einmal im Quartal wasche :)

    Beste Grüße, meshua
     
Thema:

Einfache Lackpflege vor dem Winter für Waschstraßenfahrer

Die Seite wird geladen...

Einfache Lackpflege vor dem Winter für Waschstraßenfahrer - Ähnliche Themen

  1. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  2. Winterreifen Dunlop Winter Response 2 Toyota Corolla E 10

    Winterreifen Dunlop Winter Response 2 Toyota Corolla E 10: Hallo, ich bite folgendes an...
  3. Satz 16“ Winter Kompletträder (nur 1700 km)

    Satz 16“ Winter Kompletträder (nur 1700 km): Verkaufe einen Satz absolut neuwertiger Winterreifen mit ALU-Felgen 16“ bestehend aus: Leichtmetall-Felgen CMS C10 in Silber 16“ - 6,5 x 16 ET43...
  4. Wo kann ich einfachen Schweller für e11 bekommen?

    Wo kann ich einfachen Schweller für e11 bekommen?: Hallo zusammen, weiss jemand eine seriöse Firma bei denen ich günstig normalen rechten Schweller für e11 Dreitürer Bj 98 bekommen kann oder hat...
  5. Einfach mal kurz vorgestellt....

    Einfach mal kurz vorgestellt....: Mein Name ist Sascha und bin 37 Jahre alt. Ich wohne mit meiner Familie am schoenen Niederrhein im Kreis Wesel. Bin ziemlich interessiert was...