Eine Frage zu Farben

Diskutiere Eine Frage zu Farben im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo Freunde, ich habe mich hier lang nicht mehr blicken lassen, aber vielleicht ist der ein oder andere Lackierer hier, der mir etwas aus der...

  1. #1 Wingy, 23.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2012
    Wingy

    Wingy Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12, Fiat Punto '05, Corolla E10
    Hallo Freunde,
    ich habe mich hier lang nicht mehr blicken lassen, aber vielleicht ist der ein oder andere Lackierer hier, der mir etwas aus der Patsche helfen kann :(

    Ich habe bereits rot und schwarz metallic nachlackiert und das sah Bestens aus und war im Extremfall nur gegen Sonnenlicht oder mit ner Lupe zu erkennen.

    Jetzt habe ich allerdings "Silber" an unseren Renault lackieren müssen. Hierbei hab ich den halben Kotflügel abgeschliffen und alle Vorgänge beachtet (von der Grundierng über Filler bis zum Klarlack).

    Mein Problem ist jetzt, dass die Farbe viel heller ist, als erwartet, trotz dem richtigen Farbcode. Hierbei hab ich ironischerweise den Farbcode vom Motor aufgeschrieben und mir schicken lassen von Renault.
    Die haben da seltsame Farbbestimmungen, bei meinen ist es MV632 "gris-met", es soll aber auch für das selbe Auto mit dem Grau MV640 "iceberg" (ticken Dunkler und auch meiner Farbe gerechter) geben. Wäre es bedenkenlos jetzt die mv640 zu bestellen, vorher einen Farbtest zu machen und einfach über die neue Farbe aufzusprühen ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Duke_Suppenhuhn, 27.10.2012
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Fahr zu einem Betrieb, der die Farben selber mischt. Die haben auch die entsprechenden Farbkarten in verschiedenen Nuancen da. Damit kann man den Lack noch besser bestimmen.

    Wenn du es einfacher und sicherer haben willst, fahr zu einer Firma, die ein Gerät haben, um den Lack genau zu bestimmen.

    Mein Lackierer hat allerdings nur die Karten und anscheinend ein gutes Auge, denn er trifft den Farbton immer perfekt.
     
Thema:

Eine Frage zu Farben

Die Seite wird geladen...

Eine Frage zu Farben - Ähnliche Themen

  1. 3sge gen3 Fragen/Teilenummern

    3sge gen3 Fragen/Teilenummern: Hallo, da mein gen2 3sge ja schon halb ein Gen3 ist wollte ich ihn jetzt direkt umpinnen auf gen3 3sge ecu.. Zumal ich eh viel Tuning am Motor...
  2. frage zum kauf eines tablets

    frage zum kauf eines tablets: hallo, hat jemand einen tip, wo man günstig ein tablet kaufen kann? ich wollte mir gestern eins bei notebooksbilliger mit dem 50 euro rabatt...
  3. Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen

    Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen: Hallo zusammen. Möchte morgen meinen Zahnriemen wechseln. Wenn ich mir die teile liste ansehe frag ich mich wie der Riemenspanner funktioniert?...
  4. Fragen nach Kauf von Toyota Corolla E 11

    Fragen nach Kauf von Toyota Corolla E 11: Guten Abend wertes Forum, ich habe im Januar diesen Jahres einen Toyota Coroller E 11 von 05/ 98 gekauft von Privat gekauft, also nicht von einem...
  5. Frage Bremsbeläge??? DRINGEND

    Frage Bremsbeläge??? DRINGEND: Weiss zufällig jemand ob die Bremsbeläge im Avensis T25 d-cat Vorfacelift und im Avensis T25 d-cat Facelift die gleichen sind??? Bräuchte zeitnah...