Einbauort High Low Wandler

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Duke_Suppenhuhn, 05.02.2009.

  1. #1 Duke_Suppenhuhn, 05.02.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Moin!

    Ich hab mal ne Frage zu dem besten Einbauort für High Low Wandler...

    Ich hab jetzt schon mehrfach gehört, dass die Dinger vorne bei Radio verbaut wurden und es dann halt per Cinch weiter nach hinten ging.

    Bei den Dingern, die heute gekommen sind, steht, dass ein Einbauort nahe der Endstufe empfohlen wird.

    Was ist nun besser? Das stärkere Signal nach hinten zu führen durch normale Lautsprecherkabel oder doch besser ein schwächeres Signal in (etwas) abgeschirmten Cinchkabel durchs Auto zu führen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Ich würde ersteres vorschlagen. Hat den Vorteil, die Kabel liegen ggf. schon da (Lautsprecher im Heckbereich), mehr Platz usw.

    bye, ylf
     
  4. #3 Duke_Suppenhuhn, 06.02.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Nee also praktischer wärs nicht. Muss / werde eh die Kabel neu legen. Also daran wirds nicht liegen.

    Geht mir mehr um den technischen Aspekt. Auf der einen Seite macht es ja schon Sinn, das stärkere Signal lang zu verlegen, auf der anderen Seite sind die Cinch besser abgeschirmt.
     
  5. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Das LS Signal braucht nicht abgeschirmt zu werden auf Grund der Niederohmigkeit des Verstärkerausganges. Wenn du trotzdem nicht auf eine Abschirmung verzichten willst und sowieso schon neue Kabel verlegen willst, kannst du auch eine Diodenleitung dafür nehmen.

    z.B.: http://www.conrad.de/goto.php?artikel=606740

    bye, ylf
     
  6. #5 Duke_Suppenhuhn, 06.02.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Also zieh ich die Lautsprecherausgänge am besten echt nach hinten und klemm dann da erst die Wandler an?!

    Wie ist das eigentlich mit Störgeräuschen dann? Kann ich dann ruhig das Stromkabel auf der selben Seite verlegen oder doch besser nicht?
     
  7. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Ist in der Theorie nicht 200% abschätzbar, aber sollte kein Problem sein. Das Lautsprechersignal ist ein symmetrisches Signal, Störungen werden auf beiden Adern gleichzeitig induziert und heben sich am Eingang wieder auf, weil nur die Differenz zählt.
    Aber alleine schon der Ausgangswiderstand des Verstärkers macht es schon fast unmöglich, daß Störungen über das Kabel einwirken.
    Und Masseprobleme, wie Lima-Pfeifen, sollte es auch nicht geben.

    bye, ylf
     
  8. #7 Duke_Suppenhuhn, 06.02.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Jut, das machts einfacher. :)
     
  9. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Störungen bekommst da keine, aber sollten die LS-Kabel dann irgendwo mal geklemmt/Schluß haben, hat's die Endstufe vom Radio hinter sich...

    OTOH mußt die Dinger zumindest nach Einbau irgendwie zugänglich zwecks gain-control justieren

    mfg
    MBR
     
  10. #9 Duke_Suppenhuhn, 06.02.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ja gut, Risiko ist immer. :)

    Nee, ich werd die schon so verlegen, dass da nichts passiert. Lautsprecherkabel ist ja allgemein auch net nicht sooo empfindlich. :)

    Das mit den Zugängen hab ich mir auch überlegt. Selbst, wenn man erst die Anlage einstellt und dann alles wieder verbaut, ist man ja doch nie ganz zufrieden und würde vielleicht doch nochmal ganz gerne dran rum drehen usw. :)
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Najo, bei ner gscheiten Anlage mit DSP-Gerät stellt man alles bequem per IR-remote am HU ein :D

    Bei den 08-15 Aufbauten nervt es ja schon zwecks Justage der controlls am Amp die Sub-Kite so >15 mal hin/herschieben zu müssen ;)
    Ganz toll wirds dann wenn die Amps unter den Sitze verbaut :rolleyes:

    mfg
    MBR
     
  13. #11 Duke_Suppenhuhn, 06.02.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Also die HU bleibt wie sie ist, aber der Rest wird schon ganz ordentlich verbaut. :)
     
Thema: Einbauort High Low Wandler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hi low adapter abschirmen

    ,
  2. avensis t25 hi lo wandler einbauen

Die Seite wird geladen...

Einbauort High Low Wandler - Ähnliche Themen

  1. High-Flow CT26 Rumpfgruppen und Ct26 Keramik

    High-Flow CT26 Rumpfgruppen und Ct26 Keramik: Verkaufe hier neu aufbereitete Supra, Carlos Sainz und auch für MR2 und Celica ST185 204PS verwendbare CT26 Turbo Rumpfgruppen mit geschmiedeten,...
  2. Toyota Auris 1,4 VVT-i High

    Toyota Auris 1,4 VVT-i High: Biete hier unseren Toyota Auris zum Verkauf an: Letztes Service wurde im August bei 59.000km in einer Toyota Werkstätte durchgeführt. Im Zuge...
  3. High End Soundanlage Corolla Verso

    High End Soundanlage Corolla Verso: Hallo. Verkaufe eine Super High End Soundanlage aus meinem Toyota Corolla Verso. Funktioniert einwandfrei. Hier der Link dazu. vlg und schöne...
  4. High Low Adapter mit Toyota Adapter (Helix AAC)

    High Low Adapter mit Toyota Adapter (Helix AAC): Moin ich biete euch hier meinen High Low Adapter mit Toyota Anschluss an. Genau das richtige um eine Endstufe ohne viel Bastelarbeit an ein...
  5. Corolla E12 Endstufe Verkabelung / High Input, Remote Kabel

    Corolla E12 Endstufe Verkabelung / High Input, Remote Kabel: Ich fahre einen Toyota Corolla E12u. Die Standard Lautsprecher sind zwar vollkommen ok & liefern auch recht ordentlichen Bass. Doch irgendwie hat...