Einbau FSE, Tel.-Mute ?

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von mh_b4q, 02.08.2004.

  1. mh_b4q

    mh_b4q Guest

    Hallöle,

    ich möchte in meine Corolla E12 mit Org.-Radio W58802 eine Freisrecheinrichtung von THB einbauen. Wo Finde ich am Radio den Tel.Muteeingang ???

    Danke für eure Bemühungen

    Gruß MH
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 catan76, 02.08.2004
    catan76

    catan76 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Wenn ich mich richtig erinnern kann, dann hat das original Radio vom E12 keine Tel.Mute.
    Vielleicht muß ich mich belehren lassen, aber ich glaub es war so. :D
     
  4. #3 smokey mc pott, 02.08.2004
    smokey mc pott

    smokey mc pott Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Doch, der E12 hat eine Stummschaltung für das Telefon.

    Es ist der 2. Pin in der oberen Reihe vom CD-Wehslerstecker. (der freie Stecker auf der Rückseite, falls man keinen Wechsler hat)

    Von Toyota gibt es hierfür einen passenden Adapter, an dem die Stummschaltung schon vorbereitet ist. (viele grüne und ein rotes Kabel. Welches ist´s???? *fg*)

    Der Adapter kostet bei Händler nur ein paar Euro und dann hat die Sache auch Hand und Fuss. Kein rausrutschen der selber ´reingesteckten Pin´s, keinen kurzen hinten am Gerät,......

    Einfach fast wie original halt.

    Ausserdem kann man an diesem Adapter auch sehr schön den Strom, Zündstrom und Masse für dei FSE abzweigen, ohne den original Kabelbaum im Fzg. zu beschädigen.
    Der Wechsler braucht (bräuchte) ja auch diese Anschlüsse, also ist da auch alles da..... :] (inkl. Mute)

    Die Telefonstummschaltung wird nur nicht im Display angezeigt, sondern es ist einfach nur "ruhig".

    Ciao.
    Dominik.
     
  5. mh_b4q

    mh_b4q Guest

    Ihr seit KLASSE !!!

    Hallo,

    Dominik hat recht, das mit Pin2 beim Wechsleranschluss funzt!!

    Danke + Gruß Markus
     
  6. #5 catan76, 02.08.2004
    catan76

    catan76 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Klasse. Muß ich mir auch mal merken. :))
     
  7. #6 smokey mc pott, 02.08.2004
    smokey mc pott

    smokey mc pott Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    RE: Ihr seit KLASSE !!!

    Zweifelst Du etwa an mir???? *fg*


    Ciao.
    Dominik.
     
  8. mh_b4q

    mh_b4q Guest

    Niiiieeeeemmmmaaaaaalllllllssssss ....

    Neeeeeee !!!! :D :D :D
     
  9. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Wie, der Stecker ist frei wenn kein Wechsler angeschlossen ist ? Bei mir war er belegt, auch als der Wechsler noch nicht drin war. Der Wechsler wurde dann per Zwischenstecker angeschlossen. Lag das daran, daß meiner Navi hat ?
    Ich hab übrigens ne Freisprechanlage drin, allerdings eine "Funkwerk Dabendorf" (original Toyota-Zubehör ist THB). Die wird ebenfalls per Zwischenstecker angeschlossen, ist als eine Fahrzeug-spezifische. Durch die ganzen Zwischenstecker hatte ich Probleme das Navi wieder in seinen Schacht zu bekommen. :( Hab dann einen der beiden Zwischenstecker der Freisprechanlage rationalisiert, sprich abgezwickt. Da war nur ein Kabel drin, das ich dann per Stromdieb in den Zwischenadapter des Wechslers verlegt hab. So richtig toll paßte das Navi trotzdem nicht in den Schacht.
    Hier der Kabelbaum der Freisprechanlage noch mit beiden Zwischensteckern (und High->Low-Adapter zum Anschluß einer Endstufe :D ):

    [​IMG]

    mfg Eric
     
  10. #9 smokey mc pott, 02.08.2004
    smokey mc pott

    smokey mc pott Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Halle Eric.

    Das Problem kenne ich nur zu gut.
    Ich habe auch schwierigkeiten meinen Navi-Bildschirm rein zu bekommen.

    Bei mir sind auch die Zwischenstecker für CD-Wechsler, Tel-Mute, Navi-Rechner, Abzweigung High/Low-Adapter, Anschluss Telefon (Mute und Strom) drin. Ganz schön eng.....
    Liegt vielleicht auch daran, daß bei mir das Touch-Screen Navi nicht serienm. verbaut war und ich dieses Nachgerüstet habe. (laut Toyota nicht möglich *grins*) Dadurch habe ich nochmals einen zwischenstecker mehr drin (modifizierter TNS300 Kabelstrang zwecks Stromversorgung Navirechner). So richtig passt das Gerät dann nicht mehr in den Radioschacht....... :( Naja, mit ein bisschen "drücken" geht´s schon

    Ciao.
    Dominik.
     
  11. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ne, das ist mit serienmäßigem Touchscreen-Navi genauso scheiße eng. Ich hatte echt Probleme den Würfel da wieder reinzuzwängen. Man hat da ja schon ein schlechtes Gewissen dabei weil der Lüfter auf der Rückseite ja eigentlich auch noch atmen können sollte. Von den High->Low-Adaptern hab ich übrigens ausser dem einen, der auf dem Bild oben zu sehen ist noch nen zweiten verbaut. Hab sie zusammengebunden, abgepolstert und über die Lüftungsschächte hinterm Radioschacht hinweg in Richtung Frontscheibe ins Amaturenbrett versenkt.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wo hast du den Wechsler untergebracht und welchen hast du verwendet ?

    mfg Eric
     
  12. #11 smokey mc pott, 02.08.2004
    smokey mc pott

    smokey mc pott Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich habe den CD-Wechsler im Din-Format (TM0561) in der Mittelkonsole.
    Die High/Low-Adapter sind bei mir hinter der Klimabedieneinheit untergebracht. Die Idee mit der Unterbringung hinter dem Lüftungsverteiler ist gut.
    Darf ich mir die "klauen"???

    Ciao.
    Dominik.
     
  13. duke

    duke Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2003
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Hab ne Bluetooth Freispreche drin. einbau total simpel. Das Ding steckt man einfach zwischen die beiden Stecker des Kabelbaums und das Radio. (okay ich brauchte einmal nen Adapter Toyota->Iso von Toyota und einen Iso->Toyota Marke Eigenbau) Die FSE muted von selbst, nimmt also einfach das Radio signal weg und schleust sein eigenes rein. Nachteil: CD-Player hält nich an, aber das stört nun auch nich wirklich ;)

    Schwieriger war das da schon das Mikrokabel durchs Amaturenbrett zu legen an der A-Säule hoch ohne dieses auszubauen... :rolleyes:
     
  14. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Genehmigt ! Hinter der Klimabedienung war bei mir kein Platz. Einseits weil ich zwei davon unterbringen mußte, andererseits weil dort bei mir die Freisprechanlage sitzt.
    Der DIN-Wechsler war mir zu teuer und sagt mir optisch nicht zu, ausser man würde sich die Arbeit machen den hinter der originalen Klappe unterzubringen. Ich hab daher den normalen Wechsler gekauft (teuer genug) und unterm Beifahrersitz hängend montiert:

    [​IMG]

    [​IMG]



    Ist bei mir auch nicht anders. Mich stört es allerdings schon etwas.

    mfg Eric
     
  15. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Das müßte die Lenkradfernbedienung sein.

    bye, ylf
     
  16. #15 smokey mc pott, 03.08.2004
    smokey mc pott

    smokey mc pott Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Bei Fahrzeugen mit Touch-Screen-Navi ist die Lenkradfernbedienung auf dem CD-Wechsler-Stecker belegt. (Tx + und TX-)

    Bei Fahrzeugen mit "normalem" Toyota Radio ist die Lenkradfernbedienung jedoch auf dem schmalen, länglichen Stecker belegt und der Anschluss für den CD-Wechsler komplett frei.

    Kommt also immer darauf an, welches Radio serienm. drin ist, da die Kabelstränge und die Anschlüsse (bis auf den Stromstecker und den Stecker für die hinteren LS) unterschiedlich sind.

    Musste die Stecker auch erst vor kurzem umbauen.... ;)

    Ciao.
    Dominik.
     
  17. #16 Coupe Socke, 03.08.2004
    Coupe Socke

    Coupe Socke Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2002
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Laut dem Händler meines Vetrauens sollte ich mit eine Prüflampe alle Pins am Radio abtasten, an dem Pin wo das Radio stumm schaltet könnte ich die Freisprecheinrichtung anschlissen - Pin gefunden, aber sobald ich das gelbe Kabel (original Nokia) anklemme [on ich nun telefoniere oder nicht] ist ruhe im Raum - funzt wohl doch nicht.

    Kennt jemand diese Art der Stummschaltung ?

    Übrigens, es handelt sich um das original Yaris-Radio ;-)
     
  18. #17 bremsenbenno, 04.08.2004
    bremsenbenno

    bremsenbenno Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    stummschaltung

    wir schalten mit dem gelben kabel ein ruhestromrelais, das die
    ACC-Stromversorgung vom zündschloß zum radio unterbricht

    seit 1972 toyota händler
     
  19. #18 Coupe Socke, 04.08.2004
    Coupe Socke

    Coupe Socke Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2002
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Das kann doch nicht der Weg sein; was hat denn bitte mein Händler mir da erzählt ?!?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 TDMLuggi, 09.04.2005
    TDMLuggi

    TDMLuggi Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.04.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    trifft das ganze auch auf die Radios im Yaris zu??
    und lässt sich die Audio ausgabe von der FSE auch auf die Fahrzeuglautsprecher legen?

    Luggi
     
  22. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    In der Regel schon. Normalerweise wird die FSE ja in die Lautsprecherkabel eingeschleift und gibt den Ton dann darüber aus. Allerdings gibt es auch Freisprechanlagen die einen eigenen, zusätzlichen Lautsprecher haben.

    mfg Eric
     
Thema:

Einbau FSE, Tel.-Mute ?

Die Seite wird geladen...

Einbau FSE, Tel.-Mute ? - Ähnliche Themen

  1. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...
  2. Einbau H&R Federn hinten

    Einbau H&R Federn hinten: So ich hab ein kleines Problem. Ich war heute beim TüV um meinen AE86 zu TüVen. War auch alles okay, Käfig, Gurte, Sitze, Felgen nur beim Koni...
  3. 1.8ts Anlage einbauen Endstufe

    1.8ts Anlage einbauen Endstufe: habe eine Endstufe mit Bass box will das jetzt in mein corolla einbauen Wie mach ich das am besten wohin mit den Kabeln und hab gehört man brauch...
  4. T25 mit 1AZ-FSE wird zu früh alt

    T25 mit 1AZ-FSE wird zu früh alt: Der Avensis meiner Eltern hat einen 2L 1AZ-FSE Motor. Leider zieht der Wagen nicht mehr die Wurst vom Brot. Ich habe letzten einen Kumpel aus der...
  5. Auris 2 BJ2013 1,33 Ausstattung Cool Radio DAB+ Einbau

    Auris 2 BJ2013 1,33 Ausstattung Cool Radio DAB+ Einbau: Guten Tag, Leider bin ich mit meinem Radio Empfang meines Auris total unzufrieden, Werkstatt kann keinen Fehler finden. Zurzeit ist das Original...