Einbau Freisprechanlage + Navi im Corolla Verso

Diskutiere Einbau Freisprechanlage + Navi im Corolla Verso im Elektrik Forum im Bereich Technik; So, hier mal ein kleiner Ausblick in meine Tägliche Arbeit. :) Heute kam mal ein nagelneuer Corolla Verso dran. Den habe ich noch nicht gehabt,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    So,

    hier mal ein kleiner Ausblick in meine Tägliche Arbeit. :)

    Heute kam mal ein nagelneuer Corolla Verso dran.
    Den habe ich noch nicht gehabt, also erstmal hier und da gezogen... ahaaa so geht das auseinander.

    Also wie gesagt hab ich den zunächst mal auseinander genommen.... :)

    [​IMG]

    dann noch ein "bischen" mehr... :) (hah was macht meine Brille da *g*)

    [​IMG]

    Da ich alles nach Kundenwunsch mache, baute ich eben mal eine Halterung für die Handy Halterung das ganze in diese Position....

    [​IMG]

    Dann noch den Brodit Halter für sein Navi rein.....(der Halter für den Halter noch angepasst, wohlgemerkt Bohrlöcher frei)..

    [​IMG]

    Feeeertiiiig :)

    Viel Spaß beim nachbauen.

    DebX
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 spiderpig, 02.12.2005
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    wenn du bei mir so dein werkzeug im auto rumliegen lassen würdest, würde ich dich achtkantig rausschmeißen.

    auch bei werkzeug gilt: das auge schraubt mit...
     
  4. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Schlecht gkackt?

    Das Werkzeug ist auf dem Innenraum Boden, nicht auf dem Sitz.

    Auch würde ich bei dir net schaffen wollen, mann mann du mußt schmerzen haben! X(

    Nochwas, du Nase. Wer bezahlt die Mehrzeit die beim Ordnen des Werkzeugs drauf geht?

    Natürlich, der Kunde.
     
  5. magnum

    magnum Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Moin, moin,
    Hätte da mal zwei Fragen:
    1.
    Wie hast du denn die seitlichen Leisten(da wo die Lüftungsschlitze untergebracht sind) abbekommen? Kann man die ohne bedenken mit etwas kraft abziehen? wenn ja in welche Richtung???
    2. Hast du die Mittelkonsole für die Freisprecheinrichtung ausgebaut?
     
  6. #5 spiderpig, 03.12.2005
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    und wenn man sich deine ersten zwei bilder anschaut, sind da kratzer auf der verkleidung.

    erklär doch dann mal dem kunden, dass die schon dort waren...

    wenn du etwas erfahrung hast, weißt du, dass es kunden gibt, die dich dann total ankacken.

    das nächste ist, du musst nicht gleich beleidigend werden. getroffene hunde bellen.

    und was die mehrzeit angeht (typische mechanikerausrede!!)
    , wenn du das werkzeug gleich wieder dorthin räumst, wo du es her hast (vorzugsweise werkzeugwagen), findest du es auch schneller wieder, wenn du es brauchst.

    da fällt dann die mehrzeit fürs suchen weg.
    das nächste ist, wenn das der kunde sieht, wie dein werkzeug in seinem fußbodenbelag liegt in dem auto, dass er für 22000€ oder meht gekauft hat, wird dein ansehen bei dem kunden nicht wachsen.
     
  7. #6 Schuttgriwler, 03.12.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    [MOD]: Etwas freundlicher bitte

    Scheinst ja nicht gerade Kritikfähig zu sein, oder ?

    Seid nett zueinander......
     
  8. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    @magnum

    Die Seitenverkleidungen krigst du ab in dem du sie zu dir ziehst.
    Dabei fängst du von unten an und arbeitest dich nach oben hin durch.

    Vergesse dabei nicht die Zündung auszu machen, denn wenn du das Radio + Klima ausbauen willst. Ansonsten könnte dein Airbag ne Fehleranzeige machen.

    Ja ich habe es wegen der Freispr. Anlage und der Navi auseinander gebaut. Wegen den Kabeln Stromversorgung etc..

    /edit: Bei verkleidungs Demontage gillt. Immer zusehen das die Armaturen warm sind. Bei källte könnten sie reißen!
    @Dennis Lischer

    Ich habe echt nichts dagegen Kritik einzufahren.
    Zunächst kommt es darauf an wie man sie bekommt.
    Auserdem so wie es in den Wald schallt so....
    Hier mockiert man sich wegen dem Werkzeug das auf dem Fußboden rumliegt. Außerdem stellt man mit dem Spruch "bei mir würdest du dieß und jenes" meine mittlerweile 15 Jährige Autoelektriker Erfahrung in Frage ohne mich überhaupt zu kennen.
    Ich denke das ich auf einen sehr guten Kundenstamm wie z.B. die EZB Bank oder Kripo Mainz, Kripo Wiesbaden um mal einige zu nennen, zurückblicken kann.
    Dann wird hier ein Reibei um einen 0815 Japaner gemacht.

    @dong

    nein es sind keine Kratzer. Sondern flecken vom Kunden, der Wagen sah nicht besonders gepflegt aus.
    2.Geht man mit dem Kunden "Vor" Montage beginn einmal ums Auto und hällt eventuelle Schäden fest.
    Betroffene Hunde... auch hier gilt wie es reinschallt so....

    Nun zu deinem Werkzeug Spleen, sieh mal ich brauche nicht 20x zum Werkzeugwagen rennen und mich daran Klammern.
    Ich habe es im Kopf was ich an dem Auto brauchen werde, schonmal was von Routine gehört?
    Also schnappe ich mir aus meinem "Montagekoffer"!
    Das was ich brauche fertig.

    Bezüglich deines "wenn das der Kunde sieht".
    1. ging es in deinem weiter oben geschriebenen Post nicht um Kunden sondern um dich der mich ja dann rausschmeißen würde, wie nett.

    Auch die Kunden haben in den oben erwähnten 15 Jahren keine Probleme damit gehabt. Auch nicht in den Porsches, Audis sämtlicher Reihen, Merzedese ebenfalls alle reihen durch gehabt usw. usf.
    Ich dachte eben ich mach euch mal ne Freude und schieße auf die Schnelle nen paar Bilder von ner Montage in nen Toyota. Ging wohl nach hinten los. Kommt auch nicht mehr vor. Falls du auch mal auf egal welchem Treffen sehen sollte, dann sag es mir doch einfach in die Fresse rein, aber das macht man ja net weil ja kein Monitor davor ist. Ne dann sind die meisten bloß Zwerge mit Hut.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 spiderpig, 04.12.2005
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    man sieht sich immer zweimal, außerdem bin ich mir sicher, dass du nicht so aussiehst wie r. coleman, sonst wäre nicht er mr. olympia geworden, sondern du. also brauche ich auch bei direktem gegerübertreten kein blatt vor den mund nehmen.
     
  11. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Genau mein Junge, lass dich mal überraschen. Ahja, ich werde für unser wiedersehen extra nen braunen Teppich in den Innenraum verlegen. Damit du dich auch schön wohlfülst.
     
Thema:

Einbau Freisprechanlage + Navi im Corolla Verso

Die Seite wird geladen...

Einbau Freisprechanlage + Navi im Corolla Verso - Ähnliche Themen

  1. Corolla e11 vvti 1.4 lichtmaschine auf 1.6er?

    Corolla e11 vvti 1.4 lichtmaschine auf 1.6er?: Hallo ich bin neu hier und hab mich jetzt auch schon tagelang erkundigt da ich am verzweifeln bin und mir niemand weiter helfen kann hoffe ich...
  2. Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera

    Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera: Ich habe einen Toyota Corolla Verso 2005 und ein Navi B9002 TNS600 RADIO CD Das habe ich bereits durch ein Din2 Radio/Navi ersetzt. Jetzt möchte...
  3. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  4. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.