Einbau Elektrosatz für AHK in Corolla E10 Liftback

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Zumpel, 15.03.2009.

  1. Zumpel

    Zumpel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Moin !

    Ich möchte mir eine Anhängerkupplung anbauen. Hierfür habe ich diesen: Elektrosatz: http://www.bertelshofer.com/media/products/13TT01_Einbauanleitung.pdf

    Ich habe mir angesehen was gemacht werden muss, und sehe an sich keine großen Probleme das irgendwie hinzubekommen. Ich vermute allerdings, dass es Geschickte und ungeschickte Wege gibt die Leitungen anzuzapfen. Insbesondere, Dauerplus und Plus machen wir ein wenig Sorgen.

    Folgende Fragen habe ich:

    1. Wie komme ich am besten mit dem Kabel ins Heck ?
    2. Sollte ich die Leitungen der Lampen im Heck oder in den Gehäusen der Lampen, also ausserhalb anzapfen ?
    3. Wo bekomme ich am besten die Stromleitung her ? Bzw. Wie komme ich am besten nach vorne in zur Batterie wenn es hinten keine geeignete Anschlussmöglichkeit gibt ?
    4. Ist Die 2. Stromleitung (rot) optional, oder warum ist sie gestrichelt ? (Ich brauche nur nen Fahrradträger... )

    Bei einer ersten Sichtkontrolle was zu tun ist, ist mir aufgefallen, dass links und rechts im Heck oben jeweils ein freier Zweipoliger Stecker ist. Wozu ist der da ? Welche Signale liegen an ? Könnte dieser Stecker evtl. für die Stromversorgung genutzt werden ?

    Hauptfrage ist zur Zeit also:
    - Wie komme ich vom Kofferraum zur Dose an der Kupplung ?
    - Woher bekomme ich am geschicktesten den Strom ?

    Da ich Mittwoch nen TÜV Termin habe eilt das ganze etwas... Ich hoffe irgendwer von euch kann mir weiterhelfen....

    Grüße André
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Avensis89, 15.03.2009
    Avensis89

    Avensis89 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...

    1. Wenn du damit meinst, wie du das Kabel am besten von draußen rein bekommst??? dann durch die Lüftungsklappen am Heck...
    2. im inneren des Autos
    3. Wenn du kein Dauerstrom benötigs (z.B. für einen Wohnwagen) dann brauchst du kein Kabel zur Batterie legen...
    4. nein brauchst du nicht die gestrichelte Kabel kannst du weglassen und die andere müsstest du an die Gepäckraumleuchte anschließen können wenn du kein Kabel nach vorn legen willst...

    hoffe ich konnte dir weiter helfen
     
  4. Zumpel

    Zumpel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    muss ich morgen mal schauen wo genau du da lüftungsklappen siehst. klingt aber erstmal gut..

    ich brauche für das AFC Modul aber trotzdem noch ne Plus Leitung. Es gibt einmal Dauerplus und einmal das Plus für die AFC Leitung..
     
  5. #4 Avensis89, 15.03.2009
    Avensis89

    Avensis89 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Die Lüftungsklappen müssten sich links und rechts in den Ecken befinden... Dein AFC Modul müsstest du auch an der Gepäckraumlampe anschließen können... die Dauerplusleitung kannst du weglassen wenn du kein Dauerplus brauchst...
     
  6. Zumpel

    Zumpel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    die gepäcklampe hat aber nur saft wenn der kofferraum auf ist oder wird die masse getrennt ?
     
  7. #6 jg-tech, 16.03.2009
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    Die wird wie das Innenlicht mit Masse "gesteuert". Damit hast Du da Dauerplus.
    Aber das hat nicht ausreichend Leistung für das Dauerplus des Hängers.
    Wirste auch an der Stärke des "Klingeldrahtes" der Lampe sehen.
    In der Anleitung steht nicht ohne Grund, an der Batterie anzapfen.
    Selbst das AFC-Modul ist mit 10A Abgesichert, ich denke es übernimmt die Blinkersteuerung, damit dein originales nicht "gegrillt" wird.
    Das könnte an der Kofferaumleuchte knapp werden.
    Ziehe lieber das 2,5 mm² Kabel mit dem Sicherungshalter zu Batterie.
    Ist etwas Aufwand, aber sicherer. :]
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Zumpel

    Zumpel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    für Dauerplus ist das auf keinen Fall geeignet.. Aber das AFC Modul müsste es packen.. Ich schaue mir den Querschnitt gleich nochmal an.

    Weiss denn wer wofür diese beiden freien Stecker oben unter den Fenstern sind. ? Die haben nen schönen Querschnitt... kann ich die nicht (wenn nicht eh Dauerstrom drauf ist) vorne irgendwie umklemmen ?
    Und wenn Strom drauf ist: Wo kommt er her ? Kann ich die Dinger evtl. direkt verwenden ?

    Wenn ich vorne zur Batterie muss.. wo gehe ich lang ?
    Meine größte Sorge ist tatsächlich das Plus Kabel abständig zu verlegen...
     
  10. Zumpel

    Zumpel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin jetzt vorne am Sicherungskasten links neben dem Lenkrad. da sollte doch an sich nen nutzbares Plus liegen.. gibt es nen Tip wo ich drangehe #?
     
Thema:

Einbau Elektrosatz für AHK in Corolla E10 Liftback

Die Seite wird geladen...

Einbau Elektrosatz für AHK in Corolla E10 Liftback - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...