Einbau eines Blinkmoduls

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Kulitcz, 09.02.2003.

  1. #1 Kulitcz, 09.02.2003
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    Hallo Leute!

    Ich hoffe, ich stelle meine Frage an der richtigen Stelle. Ich habe folgendes Problem:

    Ich habe mir bei Conrad ein Universal-Blinkmodul gekauft, welches beim Öffnen und Schliessen der Türschlösser mittels Zentralverrigelung mit Fernbedienung ein einfaches bzw. zweifaches Blinken auslösen soll (wie es die modernen Fahreuge aller Marken heute so tun). Der Einbau ist laut Anleitung sehr leicht, nur versuchte ich bislang verzweifelt herauszufinden, an welche der tausend Kabel unterhalb des Sicherungskastens ich das Gerät anschliessen muss. Meine Frage ist nun, ob einer von euch schon mal ein elektrisches Zubehörteil eingebaut hat und eine Ahnung hat, welche der vielen Stecker welche Kabelverbindungen führen. Toll wäre auch, wenn jemand eine Site im Netz oder eine entsprechende Datenbank kennt, wo man sich die Kabelführung anschauen kann (keine Schaltpläne, die hab ich selber!). Achso, das alles soll in einer Corolla E11 G6 eingebaut werden, falls das irgendwie wichtig sein sollte.

    Ich hoffe, mir kann einer von euch helfen!

    Dank im voraus

    Kulitcz (G6 - The Art Of Driving)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hagbard23rd, 09.02.2003
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Also welche Kabel das sind, kann ich dir leider nicht sagen, ad ich 'nen E10 hab. aber die Waeco kann ich auf jeden fall empfehlen.

    Es gibt zwar keine Webseite, aber in der Anleitung steht (bei der Kabelliste) eine telefonnummer. Oder geh mal auf www.waeco.de und versuchs mal unter "kontakt".

    Die Leute bei waeco haben eine Liste für alle Fahrzeuge und können dir so sagen, welche Kabel wo angeschlossen werden müssen!

    bei E10 sind es folgende Kabel:

    Die Kabel für die ZV Steuerung(in der Fahrertür, an der Konsole wo auch die el. Fensterheber und der LOCK knopf sind):

    ZV auf: Blau/Gelb
    ZV zu: Blau/Weiß

    Blinkeransteuerung (Im Fußraum des Fahrers links, da wo auch die Sicherungen sitzen, ist ein Kabelbaum mit einem Schwarzen Stecker und den folgenden Kabeln) :

    Blinker rechts: Grün/Schwarz
    Blinker links: Grün/Gelb
     
  4. #3 optifit, 10.02.2003
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    Öffne die Abdeckunng der Einstiegleiste auf der Fahrerseite, dort laufen Alle Kabel nach hinten!
    Dann schau an den Rückleuchten welches Kabel es ist.
    Bei Toyota müsste es ein grün- gelb und ein grün schwarzes Kabel sein, Grün aber auf jeden Fall.
    Aber auf keinen Fall zusammen brücken!
    Sonnst hast Du ständig Warnblinker!
     
  5. #4 Kulitcz, 12.02.2003
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    Danke für eure schnelle Antwort, Jungs, aber ich muss wohl noch ein wenig genauer beschreiben, um was es eigentlich geht.

    Mein Problem sind nicht die Kabel, an die ich das Blinkmodul anschließen muss (steht alles sehr genau in der Anleitung und mit einem Bastelbuch konnte ich auf den Schaltplänen auch die richtigen ausmachen), sondern folgendes:

    Welche der vielen Steckverbindungen im Fahrerfußraum links unterhalb des Sicherungskastens 1 kann ich für diesen Zweck anzapfen? Die Anleitung erklärt, man solle die Kabel ausfindig machen (ja, ne ist klar...) und jenige an einer stelle abisolieren (!), das neue Kabel anlöten und alles mit Isolierklebeband umwickeln. So weit so gut, das wäre ja nicht das Ding. Ich möchte aber lieber an eine Steckverbindung ran und die neuen Kabel ohne Löten zu den entsprechenden Kabeln einstecken. Leider gestaltet sich die Steckerlandschaft im besagten Fußraum sehr unübersichtlich, und daher wollte ich in Erfahrung bringen, welche der Stecker ich anzapfen kann. Am besten wäre ein Stecker zwischen dem ZV-Steuerungsrelais und der Motoren in den Türen (nur die Steckverbindung, ich wollte nicht so gerne die ganze Tür aufmachen!!!).

    Also, ich weiss, ist nicht so einfach, aber vielleich habt ihr ja noch ne zündende Idee.

    Kulitcz (G6 - The Art Of Driving)
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Einbau eines Blinkmoduls

Die Seite wird geladen...

Einbau eines Blinkmoduls - Ähnliche Themen

  1. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...
  2. Einbau H&R Federn hinten

    Einbau H&R Federn hinten: So ich hab ein kleines Problem. Ich war heute beim TüV um meinen AE86 zu TüVen. War auch alles okay, Käfig, Gurte, Sitze, Felgen nur beim Koni...
  3. 1.8ts Anlage einbauen Endstufe

    1.8ts Anlage einbauen Endstufe: habe eine Endstufe mit Bass box will das jetzt in mein corolla einbauen Wie mach ich das am besten wohin mit den Kabeln und hab gehört man brauch...
  4. Auris 2 BJ2013 1,33 Ausstattung Cool Radio DAB+ Einbau

    Auris 2 BJ2013 1,33 Ausstattung Cool Radio DAB+ Einbau: Guten Tag, Leider bin ich mit meinem Radio Empfang meines Auris total unzufrieden, Werkstatt kann keinen Fehler finden. Zurzeit ist das Original...
  5. Celica T20 Einbau zusatz Elektronik

    Celica T20 Einbau zusatz Elektronik: Hallo Miteinander Ich habe noch kein Thema gefunden, welches mein Anliegen behandelt hat. Erst kürzlich habe ich mir eine Celica T20 gekauft....