Ein toller VW Golf Fahrer :D

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Mercurius, 11.08.2007.

  1. #1 Mercurius, 11.08.2007
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Jaja die Vorurteile der VW Fahrer wie zB TDIs die einem in den Kofferraum fahren um dann einen mit Lichthupe und Blinken rüber drängeln um dann 100m weiter dem nächsten in den Kofferraum zu fahren usw.... so eine Geschichte hab ich heute nicht, nein eher das Gegenteil... es war meine beste tollste und schönste Autobahnnachtfahrt EVER!! Und aus beruflichen Gründen fahre ich nicht selten Nachts.

    Gestern Nacht auf der A3 zwischen Bonn und Wiesbaden ists passiert. Da hab ich einen VW Golf (5er irgendwas mit 130-150PS bestimmt hinten stand nix drauf, war kein GT oder GTI aber) überholt bei 180kmh, war aber dann wieder auf 130kmh, weil dann die 130er Zone anfing.

    Der Golf Fahrer war auch langsamer geworden und er ist schön mit Rechtsfahrgebot hinter mit her gefahren und ist in jede LKW Lücke mit mir rein, auch wenn es nur 10 oder 15 Sekunden waren. Hat mir echt gefallen, war mir sofort sympatisch der Fahrer. Mal genau das Gegenteil von einem notorischem linksfahrer.

    Dann nach dieser einen Stelle auf der A3 mit den 2 Autobahnblitzern bei 100kmh (vor Montabaur) wo dann wieder freie Fahrt war, ist er raus gezogen und hat wie ich Stoff gegeben :) *coool*
    Ich war im 4ten und bei ca. 110kmh, und er hat doch bis zu den 6200upm halbwegs mithalten können. Von daher weiss ich net genau war er für eine Motorisierung er hatte.

    Naja ich erst mal bissl wech und dann wieder auf 160kmh runter, den Golf vorbei gelassen und ihn dann bissl hinterher gefahren. War echt angenehm, da gleicher Fahrstil und mit doppelt so langem Lichtkegel/Sicht ists sowieso nice Nachts zu fahren.

    Die nächsten begrenzten Zonen und Streckenteile mit freier Fahrt haben wir dann auch ähnlich gefahren. Schön rechts immer, viel blinken, voll Stoff rausbeschleunigen usw... Hat uns beiden echt Spaß gemacht glaube ich, was wir uns mit kleinen Schlangenlinien/Schlenkern deutlich gemacht haben.

    Am Ende bei wo die A3 auf die A66 trifft trennten sich unsere Wege leider, ich hab dann ihm noch rechts-links-rechts zu geblinkt und er mir sofort auch... echt nett :D

    Hehe würde ich jede Fahrt so nen Spielpartner haben, wäre jede NAchtfahrt ein kleines Highlight ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paseo_rulez, 11.08.2007
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Coole Geschichte :]
     
  4. Rolly

    Rolly Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Starlet KP62, EP82, Corolla E12 Kombi
    Solche Begegnungen sind die letzte Zeit recht selten. Habe aber sowas auch öftes erlebt. Nicht nur Nachts.

    Dann macht das Autofahren auch wiede Spass. :D
     
  5. #4 TheDriver, 11.08.2007
    TheDriver

    TheDriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat EXE, Triumph Daytona 675
    jo... sowas ähnliches hatte ich mal auf der A7 von Aalen richtung würzburg... ich mitm E9 si und der andere mitm astra 1.6 sport (glaube auch knapp über 100ps) macht echt laune sowas
     
  6. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Ist mir vor einer Woche auch passiert. :)
    Sind von München nach Dresden gefahren. Auf einer länge von ca. 250km fuhr ein VW T5 Bus vor mit. Wir sind die ganze Zeit so ca. 160-170 gefahren. War exakt der gleiche Fahrstil. Also sind immer in einem Abstand von ca. 150 Meter gefahren und auch wie oben geschrieben immer schön rechts in jede kleinste Lücke. Leider musste er dann auf ne andere Autobahn und die Wege trennten sich. :) Aber kurze Zeit später blieb nen Mercedes C Klasse bis nach Dresden die ganze Zeit hinter mir. :D

    Kurz vor Dresden wurde es dann 3 spurig und da hab ich mit bekommen das die polnischen Fahrer irgend wie kein Rechtsfahrgebot sondern eher "ich fahr immer mitte" gebot kennen.
    Sind immer rechts gefahren. Dann eierte da so ein Pole auf der Mittelspur rum. Also hieß es, von ganz rechts nach ganz links. Und das ging locker 5 mal so und immer warens Polen. ?(

    Bei den letzten 3 Polen hab ich kurz vorm Überholen von ganz rechts nach ganz links mal aufgeblinkt. 2 habens begriffen und sind auf die rechts Spur gewechselt.
     
  7. #6 Slowrider, 11.08.2007
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    cool :]
     
  8. #7 Thunderball, 11.08.2007
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    Wenn man auf längeren AB-Etappen jemanden "findet", der einen ähnlichen Fahrstil fährt, dann ist das Fahren allgemein viel angenehmer.
     
  9. #8 uffbasse, 11.08.2007
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Das kommt mir sehr bekannt vor.
    Erlebe das jeden Montag auf der Fahrt zur Arbeit in die Altbundesländer.
    Es ist nachts zwischen 0.00 und 4.00 Uhr,kaum Verkehr auf der AB aber Kamerad Polski findet den Weg auf die rechte Spur nicht und schleicht mit 100 k/mh auf der Mittelspur rum.
    Ich hab da übrigens keinen Unterschied zwischen den Ost-West-Routen A2,A4 und A6 feststellen können.


    Zu der Begebenheit oben mit dem Golffahrer

    Hatte mal ne Baustelle in Bad Segeberg.
    Auf der Heimfahrt ist dann ein Kollege auch immer hinter mir hergefahren.
    Beim Überholen ist er nach links rausgezogen,sodass ich ohne grosses Warten rausziehen und überholen konnte.
    Das ging dann von Bad Segeberg über Hamburg,Hannover,Magdeburg bis zu mir nach Halle/S,so circa 400km lang .
    Der Kollege musste dann noch weiter bis ins Vogtland.
    War nicht abgesprochen aber richtig entspannend mit nem Hintermann,der das gleiche Tempo fährt und nicht link vor der Nase rumkutscht und nervt.
     
  10. #9 CELINATOR, 11.08.2007
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Kann ich bestätigen. :] Hab ich früher oft gemacht. :D
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 EckigesAuge, 11.08.2007
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Sowas ist immer toll!
    Ich liebe es mich irgendwo "ranhängen" zu können.
    Das entspannt ungemein. :]
     
  13. #11 EngineTS, 11.08.2007
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
Thema:

Ein toller VW Golf Fahrer :D

Die Seite wird geladen...

Ein toller VW Golf Fahrer :D - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  3. Toyota Hiace ´02 D-4D

    Toyota Hiace ´02 D-4D: Hallo Leute, nach AE86 und JZX100 bin ich nun zu ´nem Hiace gekommen. Hat den 2.5er D-4D Turbodiesel. Hab nun von der Laufkultur von "älteren"...
  4. Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I

    Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I: Hallo, Aufrgrund eines Motorschadens ist mein wunderschönes kleines Toyota-Womo (Hiace I Kasten, 7104/501) von 1982/83 leider kurz vor der...
  5. Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D

    Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D: Suche für meinen Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D, Baujahr 2004, eine gebrauchte Servopumpe mit der ProduktID 44320-44090. Kann mir jemand...