Ein Prius auf Erdgas

Diskutiere Ein Prius auf Erdgas im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Die Flüssiggasvariante von fubbel (MotorTalk-Forum) kennen die meisten vermutlich schon. Nun hat dieses "Wer chats erfunden?"- Völkchen einen auf...

  1. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    Die Flüssiggasvariante von fubbel (MotorTalk-Forum) kennen die meisten vermutlich schon. Nun hat dieses "Wer chats erfunden?"- Völkchen einen auf Erdgas umgebaut...

    http://www.erdgas.ch/gasorama.html

    Die Idee finde ich gut, auch wenn es aus wirtschaftlichen Gründen vielleicht nicht viel Sinn macht...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ein Prius auf Erdgas. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    1
    Immer wieder wenn ich diese Erdgas-Tanks sehe, wird mir Schlecht :rolleyes:

    Dann viel lieber Flüssiggas !


    MFG Popey
     
  4. Ruunis

    Ruunis Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Lustig, daß das Umweltamt Stuttgart schon einen Prius mit Erdgas laufen hat... ;) Es fahren auch schon einige andere Prius-Besitzer mit Gas, aber angeblich amortisieren sich die Kosten für die Umrüstung beim Prius erst nach über 100.000 km. Da frage ich mich, ob's das wirklich bringt - denn die Erdgas-Preise werden mit Sicherheit auch nicht mehr lange so niedrig bleiben, wenn viele mit der Umrüstung anfangen...
    (Siehe die Sch**** bei der Steuerbefreiung in Deutschland - da kauft man sich extra ein nagelneues Auto mit Euro 4-Einstufung, weil man dann zusätzlich drei Jahre Steuer spart, und dann heißt's nach einem Jahr "Ätsch". [​IMG])
     
  5. Hardy

    Hardy Guest

    @Ruunis
    Ist bekannt, daß die Steuerbefreiung nur bis zu einem bestimmten Zeitpunkt existierte.
     
  6. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    Du hast das Prinzip nicht verstanden. Erdgas oder auch Flüssiggas ist ca. halb so teuer wie Benzin. Erdgas ein bisschen billiger, dafür die teurere Umrüstung. Nun konntest du richtig schön beobachten, wie die Werbung mit "Tanken für den halben Preis" vollkommen unrealistisch wurde. Die Tanke hier vor der haustür schreibt immer den Gaspreis umgerechnet auf den Benzinpreis an. Es war ne Ewigkeit bei 46 Cent und jetzt sind es 51 Cent. Der Liter Super schwank im moment zwischen 120 und 125. Die 51 standen auch dran, als im Sommer Super mehr als 140 gekostet hat. Je teurer Sprit wird um so eher lohnt sich das. Und Sprit wird mit Sicherheit nicht günstiger. Und die Steuervergünstigung für Erdgas ist noch ein "paar" Jahre sichergestellt, nämlich bis 2020.
    Die Rechnung, dass sich das nach 100Tkm rechnet (nach heutige Zahlen) wird darauf hinnauslaufen, dass es sich schon bei 80Tkm rechnet. Und das ist ein überschaubarer Zeitraum bei Vielfahrern. Vorteil gegenüber nem Diesel sind die niedrigeren Steuern und Versicherungen, so dass der auch keine Konkurenz ist.
     
  7. Hardy

    Hardy Guest

    Steuern können sich schnell ändern.
     
  8. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    Die Erdgas-Lobby ist aber sehr groß. Da hätte ich bei LPG eher Angst, wobei die Steuerbegünstigung nun auch verlängert wurde bzw. das ganze noch "zur Unterschrift" muss. Ist schon recht sicher. Aber warte mal auf neue Abgas-Normen bei den Dieseln und wie viele dann den KAT-Tod sterben werden...
     
  9. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja heute schon so. Einen alten 300d mit 3.000 ccm kann man wegen der KFZ-Steuer nicht mehr wirtschaftlich fahren. Die Teile gehen ins Ausland. Allerdings waren die nie in grossen Zahlen unterwegs. Wenn die 90 PS TDI aber irgendwann strafbesteuert werden, tritt ein Massensterben ein, das auch durch Nachrüstung nur verschoben werden wird. Die Autoindustrie wird dann wieder besser laufen. ;)

    Gruss Key2U
     
  10. Ruunis

    Ruunis Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Eben das meine ich. Deswegen glaube ich an nichts mehr, was laut Staat "sichergestellt" sein soll... Sobald die merken, daß man auch beim Erdgas noch mehr mitverdienen kann, wird da schon was Entsprechendes erlassen werden. ;)

    Davon abgesehen: Für Vielfahrer lohnt sich's mit Sicherheit, aber für mich persönlich seh' ich keinen Sinn in einer Umrüstung auf Erdgas. Dafür fahre ich mittlerweile einfach viel zu wenige Kilometer im Jahr...
     
  11. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    bei nem wenig-fahrer fallen die spritkosten ja auch nicht ins gewicht. Aber wenn ich mit nem yaris schon gut 200 euro im monat vertanke...
     
  13. #11 MrAnderson, 19.12.2005
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.288
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    kein Toyota mehr
    Einen Prius umbauen auf ERDGAS, das rentiert sich doch echt erst nach 100.000km :rofl
     
Thema:

Ein Prius auf Erdgas

Die Seite wird geladen...

Ein Prius auf Erdgas - Ähnliche Themen

  1. 100.000 Km-Test des Prius IV in AutoBild Heft 32

    100.000 Km-Test des Prius IV in AutoBild Heft 32: Ein ausführlicher Test!
  2. Sommerreifen für Prius Plus

    Sommerreifen für Prius Plus: Wir vekaufen unsere neuen Original-Sommerreifen Prius Plus 7/2019 (Erstausstattung): TOYO PROXES R 35 215/50 R 17 91 V mit Kantenschutz,...
  3. Toyota Prius Plus Scheinwerfer rechts

    Toyota Prius Plus Scheinwerfer rechts: Biete einen neuen Toyota Prius Plus Scheinwerfer für rechts an. Der Scheinwerfer ist neu und funktioniert einwandfrei. Er war schon verbaut,ist...
  4. Kaufempfehlung Prius 3

    Kaufempfehlung Prius 3: Hallo an die Toyota Gemeinde, was mich wundert dass ein Prius 3 fahrer nie Probleme mit diesem Wagen hat. Da erklärt mir ein Kfz Mechaniker von...
  5. Toyota Prius 3 Hybrid Error 1 Meldung

    Toyota Prius 3 Hybrid Error 1 Meldung: Hallo zusammen. Ich fahre meinen Toyota erst seit kurzem. Nun zeigt mir das standard Radio ERROR1 an. Und zwar kommt die Fehlermeldung wenn Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden