Ein interessantes Interview....

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Key, 28.04.2006.

  1. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    .... mit dem Toyota-Hybridentwickler Shinichi Abe könnt ihr hier nachlesen.

    U.a. berichtet Abe davon, dass in Japan probeweise bereits Hybriversionen vom Vitz (Yaris) mit Lithium-Ionen-Batterie fahren.

    Aber auch das was er sonst erzählt, ist sehr interessant und lesenswert.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Up. :]
     
  4. Hardy

    Hardy Guest

    Bzgl. der Lithium-Ionen-Batterien etwas komisch formuliert. Immerhin gibts die Technologie schon lange.
     
  5. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Is vermutlich eine Frage der Grösse. Was beim Handy standard ist, ist in der Hybridtechnologie eher Neuland.
     
  6. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Eigentlich ist es eher umgekehrt, man kann neue Technologie meistens zuerst nur relativ großräumig und schwer bauen, danach wird sie leichter und kleiner gemacht, ohne an Leistung zu verlieren.
     
  7. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Grundsätzlich ist die Technologie bei den Akus ja auch rapide in der Weiterentwicklung. Nur, Toyota und Panasonic leisten da Pionierarbeit. Von daher wird sich da noch einiges tun. Womöglich gibt es in 5 Jahren deutlich kleinere und dennoch leistungsfähigere Akumulatoren.

    Ich bin gespannt, wann diese Technologie in Corolla, Avensis, Yaris und Co. Einzug hält.
     
  8. Hardy

    Hardy Guest

    Es wurde mal berichtet, daß die deutschen Hersteller bei ihren Hybrid-Versuchsfahrzeugen gleich Lithium-Ionen-Akkus nehmen wollen. Haben die natürlich gleich als deutsche Innovation verkauft. :D
     
  9. #8 Kurvenfreund, 08.05.2006
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Zum Thema Toyota und Hybrid wird es in kürze interessantes in der Presse zu lesen geben...Augen aufhalten :-D
     
  10. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Positives oder negatives? Soviel kannste verraten, oder?
     
  11. #10 Kurvenfreund, 09.05.2006
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Es geht speziell um den Prius und ich hoffe doch mal positives!
     
  12. #11 Kurvenfreund, 16.05.2006
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Autobild Sportscars... :)
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. j-e-w

    j-e-w Guest

    ein interessantes Interview

    Hi
    Es ist schon komisch das hier in Deutschland erst in 5-6 Jahren Mercedes sein erstes Hybrid Modell in den Handel bringen will, VW es bis heute noch nicht auf die Reihe bringt und von BMW hört man dies bezüglich gar nichts. Oder sind hier die Infos an mir vorübergezogen.
    Selbst wenn die Deutschen Hersteller innerhalb kürzester Zeit jetzt einen Hybrid bringen, könnte Otto Normalverbraucher diesen wohl kaum bezahlen. Schade eigentlich, da ist wohl wieder etwas an Deutschland vorbeigegangen.

    jens
     
  15. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Die deutschen Marken werden wohl auch dran entwickeln nehme ich an. Warum alles an die große Glocke hängen, wenn es noch nicht serienreif ist? Sie wären selbst schuld, wenn sie nicht in eine solche Zukunftstechnologie investieren würden. Oder sie warten, bis andere Hersteller solche Systeme serienmäßig anbieten und "kopieren" dann. Dies ist ein sehr oft angewandtes Mittel der Marktanpassung.

    Mir persönlich ist es wurscht, ob da VW oder Mercedes dran rumbastelt. Ich muss ja keinen VW oder Mercedes kaufen :D
     
Thema:

Ein interessantes Interview....

Die Seite wird geladen...

Ein interessantes Interview.... - Ähnliche Themen

  1. Interessante Erkenntnis

    Interessante Erkenntnis: Hallo Gemeinde. Ich fahre einen Avensis T25 BJ. 2006. Ich habe in meinem Wagen einen iPOD Anschluss mit 30 PIN vom Werk aus oder einbau durch...
  2. Interessante Umfrage zum Thema Vernetzung des Automobils

    Interessante Umfrage zum Thema Vernetzung des Automobils: Hallo liebe Toyota Fans, mein Name ist Konrad Walzebuck und ich bin Student an der Hochschule Hof. Derzeit schreibe ich meine Masterarbeit über...
  3. Interview mit Europachef Didier Leroy

    Interview mit Europachef Didier Leroy: "Wollen Sie die Wahrheit hören? Wir werden weitere Rückrufe haben. Wir werden keinen unserer Kunden mit einem fehlerhaften Auto fahren lassen....
  4. Ebay, interessante Ersatzteile für ältere Toyos...Update 5.3.13

    Ebay, interessante Ersatzteile für ältere Toyos...Update 5.3.13: Hallo, ich weiß..eigentlich die falsche Rubrik... Ich bin grad dabei vordere Achsnaben plus Bremsanlage auf neu zu trimmen und war eigentlich...
  5. interessante marketing kampange

    interessante marketing kampange: http://www.kiz-neuruppin.de/ von 22 uhr -6 uhr gibt es eine Jugendfreie variante finde die technik und die idee dahinter richtig gut, so...