Ein herzliches Fu** Yo* an die Toyota Ersatzteilpolitik

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von voodoo, 10.07.2010.

  1. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Da geht man schon mit bösen Vorahnungen zum Freundlichen, sich Teile für ne alte Mühle zu kaufen, und wird tatsächlich noch härter getroffen, als man denkt.

    Voodoo: Hallo, hätte gern *Fahrzeugschein* Ventilschaftdichtungen!
    Toyotamann: Such ich raus - ist ja ein 16V? *sucht*
    Voodoo: Ja! :D
    Toyotamann: Hm... aktueller Preis 11,37€!
    Voodoo: Toll, hätte nicht gedacht dass das so günstig wird! Los, sofort bestellen! *freut sich*
    Toyotamann: *hust* Pro Dichtung...
    Voodoo: /kippt um.


    11,37€ x 16 = 181,92€!!! FÜR LÄPPSCHE VENTILSCHAFTDICHTUNGEN!! Dafür geh ich ne Woche in die Arbeit :rolleyes: X(

    Nach erster Hilfe und diversen Reanimationsversuchen (einer davon scheinbar erfolgreich, hab wieder Puls) haben wir dann uns dann drauf geeinigt, dass ich für gute 250€ nen kompletten Motordichtsatz bekomme. Da hat mir der Freundliche aber auch schon 20% Rabatt reingerechnet! Und das nicht bei nem 2JZ oder sonst was exotischem, sondern bei nem allerwelts 4A Motor! Wo ja so geringe Mengen produziert wurden :rolleyes:

    Ich könnt mal wieder kotzen. Hab mir dann Zahnriemen, WaPu und Spannrolle doch lieber im Zubehör bestellt. Fragt lieber nicht nach Genuine Preisen :rolleyes:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Redfire, 10.07.2010
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    :D
    Naja.... Seh's positiv. Besser als fast nix bezahlt und dafür in nem 3er Golf sitzen... 8)

    Ist manchmal echt ein Witz. 2-3 Ersatzteile = Preis einen Gebrauchtwagen wo man manchmal den Motor inklusive der benötigten Teile drin hat.... :rolleyes:
     
  4. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Also der Dichtsatz kostet genauso viel wie der (gebrauchte) Motor und
    mehr als die Hälfte vom Auto in den das ganze rein soll :rolleyes:

    Wären die Motoren - wenn sie einmal laufen - nicht so gut, müsste man auf VW Motoren umbauen, günstiger Ersatzteile geht garnicht, da kann ich oft reparieren, bis ich an nem 4A bin :D
     
  5. #4 Worldchampion, 10.07.2010
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Mußt du dann aber auch und das auch dann, wenn du nicht möchtest. Das wird dann unter Umständen auch teurer, wenn das Ding mitten in der Pampa weit weg von zu Hause die Hufe hoch reißt.

    Die Dichtungen müßte es im übrigen aber auch im Zubehör geben, wobei die Qualität dann nicht unbedingt vergleichbar sein muß, aber durchaus sein kann.
     
  6. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Mit hat man diese Woche ein Angebot gemacht. Ich wollte einen TTE/TMG Dachspoiler für meinen Auris haben. Inclusive Montage und lackierung wäre ich bei "...gut 500€."
    Hmm , das kommt mir ein bischen viel vor.
     
  7. #6 Worldchampion, 10.07.2010
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Mir aber nicht. ich gehe davon aus, daß der Heckflügel ein Kleinserienteil ist für das aber auch ein Gutachten erstellt werden mußte. Damti kostet sowas schon ein paar Hundert Euro. Dann hättest du es sicher gern, wenn die Farbe auch ein paar Jahre an dem Ding haften bleibt und die ganze Sache auch nach was aussieht. Also muß das Ding vernünftig lackiert werden. Die Leute die dir das Teil dann ans Auto pappen möchten sicherlich auch nicht als unbezahlte Leibeigene beschäftigt sein. Damit kommst du schon in die Nähe von deinen 500 Euro.
     
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Bei einem vergleichbar alten VW hätte es dir aber passieren können daß der Mann hinterm Tresen den Kopf schüttelt und das nicht wegen dem Preis, sondern weil es das gewünschte Teil nicht mehr gibt.

    So erging es mir 2007 als ich einen Türgriff für einen 97er VW Transporter ( T4 ) bestellen wollte. Also für ein alles andere als seltenes Auto. Aber der Griff war in grau nicht mehr lieferbar. Kumpel von mir hatte dann dieses Jahr ein ähnliches, aber ernsthafteres Problem. Er brauchte neue Buchsen für die Querlenker seines T4 Syncro. Gab es nicht mehr neu von VW. Er konnte dann zum Glück auf Zubehörteile ausweichen. Selbes Problem beim Auspuff. Gibts für den Syncro nicht im Zubehör und das Originalteil von VW ist nicht mehr lieferbar. Gibt nur noch den für den Diesel mit langem Radstand den wir dann einkürzen mußten und der jetzt am Benziner eben etwas seltsam klingt.
     
  9. #8 joema64, 10.07.2010
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Wollte ein passendes CDRadio für den e11.... das kann ja nicht so teuer sein...o.k
    1200,- Euro ohne alles.
    Ein Hochwertiges vergleichbares nur mit tausend mal mehr Funktionen kostet heute 55,-.
    Dier spinnen die japaner... der TOyo gruppe.
     
  10. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Das Problem ist einfach, dass man sich mit solchen Popelsteilen das Auto vergoldet, es steht einfach in keiner Relation mehr zum Kaufpreis des gesamten Wagens. Ist bei den Originalspoilern (Toyota, nicht TTE/Motorsport) genauso, horrend teuer, wenn man sie später nachkauft und viele davon sind sowieso schon ab Werk im gewünschten Farbton lieferbar. Dafür kann man bei aktuellen Autos, die noch vom Band laufen einfach kein Verständnis aufbringen. Ich hätte mir schon längst den kleinen Dachkantenspoiler vom TS gekauft, aber die Preis für so eine kleine Lippe sind einfach ein Witz. Zubehör dito, 200+ EUR, Lackierung 100+ EUR und noch die Montage, bei der man wieder beten muß, dass der Mechaniker vorher genug Zielwasser getrunken hat, um das Ding perfekt gerade zu bohren.

    Das kann man endlos fortsetzen, z.b. Tieferlegungsfedern von Toyota Motorsport, knapp 300 EUR für stinknormale Eibachfedern, die man auch direkt von Eibach für über 100 EUR weniger bekommt, wenn ich ganz fies bin, bekomme ich die online auch für 140 EUR weniger. Das hat mit Gutachten und Kleinserie nichts mehr zu tun.

    Genauso Innenraumteile aus Kunststoff, kleine Türeinstiegsleiste aus dünnem, weichen Kunststoff 65 EUR netto. Die Dinger werden für Centbeträge hergestellt, ich war schließlich selbst 2 Jahre in einem Betrieb für F&E von Kunststoffteilen und Kleinserienproduktion für die Automobilindustrie.
     
  11. #10 E10_Liftback, 10.07.2010
    E10_Liftback

    E10_Liftback Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volkswagen Yeti
    Braucht man die denn so oft?

    Wenn ich die einmal im Autoleben kaufen müssten, dann würde ich drauf schei****!!!

    Grüße
     
  12. #11 EckigesAuge, 10.07.2010
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Ach, das geht doch noch. Schlimmer sind Teile, die man ständig braucht. Und das sindbei Toyota nunmal nur Verschleißteile. Und da gibt es wirklich gute und günstige Alternativen.

    Was Radio betrifft: Dem steht kein Hersteller nach. Je spezieller bzw. herstellerspezifischer die Schnittstelle, desto teurer... Aber schau mal rüber zu Daihatsu... Dort gibt es einfach nur nen DIN-Schacht. Heute will aber jeder das ganze über Lenkrad steuern oder ne Bluetooth-Einrichtung und ein spezielles Display dafür haben -> ergo: herstellerspezifisch und teilweise sogar nur fürs Modell passend.

    Ich bin der Meinung, dass man mit einem Toyota günstiger fahren kann und v.a. deutlich sorgenfreier, da die Verfügbarkeit von Teilen sehr gut ist und man diesen Service nur sehr selten benötigt. :D
     
  13. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Das Problem kennen wir... mein Vater hatte an seinem T4 'nen Auspuff vom Golf GTI (diese Doppelrohr Teile), der soll wohl ganz gut passen.
     
  14. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Nur um mal eins klar zustellen, ich hab den Motordichtsatz dann ganz normal gekauft und bei sowas ist das auch mal ok (braucht man ja dann wirklich nicht mehr ;)) - und der Vergleich mit VW war eher, um dem ganzen noch irgendwas positives abzugewinnen :D

    Im Leben nicht würd ich freiwillig nen Toyota Motor gegen was aus dem VW Regal tauschen :D

    Aber bei manchen Preisen, und ganz krass eben bei den Ventilschaftdichtungen z.b., kann man doch echt nicht mehr anderst... wieso kostet so ein 0,001 Cent Artikel, der Milliardenfach produziert wurde so derartig viel?

    Naja, solang ich nicht mal nen Auris Frontschaden oder gar nen Avensis Tec Edition Frontschaden bezahlen muss, ist mir das egal :D
     
  15. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Wer braucht sowas schon? ?(

    Bei anderen Marken kann es anders sein.
     
  16. #15 motorsport-e9, 10.07.2010
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8

    Was meint ihr wohl, wie sich der Hersteller selber finanziert.
    Es ist üblich das man ein teil für 1 euro einkauft und dann fürs 10fache an den Endverbraucher verkauft.

    Bestes Beispiel:
    4 Spurstangen fürn AW11.
    Teile sine net mal dicker als ein Zeigefinger, 20 cm lang und aus metall.

    Sowas hat mir 960€ aus den Taschen gezogen.
    In der Herstellung kostet so ein Teil nicht mal 30 Euro.
     
  17. Mk4

    Mk4 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    E11 G6R, T22 Kombi, T23 S
    Ja ja die Preise sind so was von Assi.
    Ein Kühlerschlauch für T16 71 Euro
    Eine Nebellampe für die T23 über 360 Euro
    Eine Dachdichtung für nen AW11 auch über 250 Euro
    Das ist einfach sowas von Sch.......
    Man sollte uns mal entgegen kommen das wir uns die Mühe machen unsere sowieso seltenen und schönen Toyos am Leben zu erhalten.
    Das ist schon teilweise teuer genug aber dann noch diese Preise
    OH MAN
     
  18. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Also der reine Preis für den Spoiler liegt bei 199€. Deshalb wundert es mich etwas, das der Rest das so dermaßen verteuert. ;)
     
  19. #18 Mercurius, 11.07.2010
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Selbst wenn man nicht mit Preis oder so zu kämpfen hat... es ist schlimm im Moment.

    Ich warte schon seit 3 (!) Monaten auf Teile und irgendeine Lösung. Das untere Teil vom Amaturenbrett soll getauscht werden, 3 Mal hat man meiner Werkstatt eines geliefert wo der Lenkradausschnitt nicht passt. Vermutlich das vom FL Modell denke ich mal.

    Das silberne Mittelteil mit der Klimakontrolle sieht auch bisschen anders aus, aber vielleicht passt es ja, aber diese Displayplastikabdeckungen (Uhr und Temperatur/Klimadisplay) sind nicht dabei gewesen, obwohl sie es sein sollen.

    3 Monate und ich bin immer noch nicht von den Folgen meines Radiodiebstahls befreit... inzwischen ists mir zwar egal, aber sowas von einer schechten Ersatzteilpolitik hätte ich nicht erwartet.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 EckigesAuge, 11.07.2010
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Wobei das nicht an Toyota liegen muß. Vielfach hängt das auch von der Kompetenz des Händlers ab.

    motorsport-e9: Für das Geld bekommst du mind. 2 Sätze von richtig guten Motorsport-Spurstangen! :]
     
  22. #20 Suncruiser, 11.07.2010
    Suncruiser

    Suncruiser Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Schasftdichtungen sind generell nicht Billig. Für meine Yamaha wollten die auch 8,50 pro Stück. Zwar nur eine 8 Ventiler Doppelnocker gewesen aber im Dichtungssatz (50€) waren die gleich mit drinn. :rolleyes:

    Son popliger Schaltrahmen vom Corolla G6 kost hingegen nur 15€ und n paar zertretene. :rolleyes:
     
Thema:

Ein herzliches Fu** Yo* an die Toyota Ersatzteilpolitik

Die Seite wird geladen...

Ein herzliches Fu** Yo* an die Toyota Ersatzteilpolitik - Ähnliche Themen

  1. Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996

    Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996: Moin zusammen, Ich schlachte gerade einen 1996er Toyota Paseo es ist noch alles da. Die Frontstoßstange hat einen Riss. die Heckstoßstange hat mal...
  2. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  3. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  4. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  5. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...