ein bremsproblem mehr (e11)

Diskutiere ein bremsproblem mehr (e11) im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; so mal mein problem schildern... also vor ca nem jahr hat es bei mir das erste mal angefangen, das ich beim bremsen ein sehr starkes vibrierendes...

  1. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    12
    so mal mein problem schildern...
    also vor ca nem jahr hat es bei mir das erste mal angefangen, das ich beim bremsen ein sehr starkes vibrierendes lenkrad hatte
    bremsen wurden mir auf garantie von meiner freien werkstatt ersetzt
    alles weg wunderbar dachte ich..
    kaum 1000 km später fing es wieder leicht an, bin aber weitergefahren bis das auto kaum noch fahrbar war, frühjahr...
    wieder das gleiche auf garantie ausgetauscht in der freien werksatatt, aber anderer herstaller (angeblich orginal toyota)
    nun is das problem nach ca 1000 km wieder aufgetreten, weider hin und auch toyota kontaktiert,
    leider werde ich da ignoriert, meiner werkstatt haben se gesagt das bis jetz immer die falschen bremsscheiben drauf waren, obwohl nach fahrzeugschein bestellt...

    was sagt man dazu...

    bin also zu meinem toyota händler in der stadt um zu fragen
    was für n auto ich habe, da änliche probleme schon bei anderen fahrwerksteilen und dem auspuff aufgetreten sind
    wurden nach schein bestellt, haben aber nie gepasst
    antwort des händlers.. alles normal am auto
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    12
    kann mir keiner nen tipp geben, habe mitlerweile nen neuen satz bekommen, orginal, der geht schonwieder kaputt
     
  4. #3 WasSollSein, 08.09.2008
    WasSollSein

    WasSollSein Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Seat Leon 1m 1.8t
    Von wo hast du dir denn die Bremsscheiben gekauft?

    Ich habe welche von eBay für 30 Euro und seit ich die habe vibriert bei mir nix mehr ;)
     
  5. TTE11

    TTE11 Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    fahr mal n paar km (10 oder so) ohne viel bremsen und fühl mal vorsichtig ob die warm werden, oder nimm das Auto vorn hoch und versuch mal die Räder zu drehen , sollte leicht gehen.

    hört sich so an als ob die Brense zu warm wird.Führungen der Bremse und Kolben leichtgängig?Radnabe sauber gemacht bevor neue Scheibe drauf kam?
     
  6. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    12
    also was ich weiß, beim langsamen rollen quietscht die bremse, so nieeeeee, ja... leicht drehen is relativ, gleicher effekt wie beim langsamen rollen, ob führungen leicht gehn, weiß ich nicht.
    radnarbe wurde sogar vermessen...

    diesen satz scheiben habe ich bei toyot a gekauft(orginalteile)
    die andern 3 davor waren von zulieferern..(es scheint also nix mit den bremsscheiben an sich zu tun zu haben)

    der 4. satz bremsen!!!! alle 3 monate brauch ich neue bremsen!!!
     
  7. #6 Dominik, 08.09.2008
    Dominik

    Dominik Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht sind die bremscheiben ausgeglüht und verzogen jetzt endgültige abhilfe ist Bremsscheibe auf der Nabe abdrehen und neue beläge drauf

    mfg
     
  8. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    12
    also die letzten 3 sätze hatten nen ireparablen schlag...
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Dominik, 08.09.2008
    Dominik

    Dominik Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    dann neue scheiben orginal Toyota ambesten bei toyota machen lassen
    mfg
     
  11. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    12
    hab ich erst vor nem monat... wenn das überhaupt schon n monat her is...(ich werde die ja auch ersetzt bekommen, nur nervt mich das so langsam, ich wechsel ja öfter bremsscheiben als reifen)
     
Thema:

ein bremsproblem mehr (e11)

Die Seite wird geladen...

ein bremsproblem mehr (e11) - Ähnliche Themen

  1. Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an

    Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an: Hallo alle zusammen, ich bin neu im Forum und hoffe stark auf Hilfe. Ich fahre einen Toyota Auris 2.2 D-Cat von 2007 mit 130.000km. Er hat vor...
  2. Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !

    Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !: Hallo, ich suche eine Ansaugbrücke von einem E11 für meinen Toyota Starlet P9. Ich habe mich schon etwas eingelesen hier ,blicke aber nicht...
  3. Türdichtung Corolla e11 Fließheck

    Türdichtung Corolla e11 Fließheck: Suche für meinen Corolla e11 1,4 vvti 5 Türig BJ. 2001 mit Fließheck den Dichtungsgummi für die Fahrertür. Hat vielleicht jemand so ein Teil oder...
  4. Längsträger E11

    Längsträger E11: Hallo zusammen, weiss jemand wo man einen Längsträger für den Corolla E11 noch her bekommt ? Bei Toyota gib´s den nicht mehr. Teilenr wäre...
  5. Corolla E11 Frontschürze in 3E5+Gepäckrollo für Kombi

    Corolla E11 Frontschürze in 3E5+Gepäckrollo für Kombi: Biete bei Ebay Kleinanzeigen an: 1-Laderaumabdeckung / Rollo für Corolla E11 Kombi 2-Unterer Teil Frontstoßstange in 3E5 beides gut erhalten!...